Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. - Season 01

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 224 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Black.

      Das steht meines Wissens nach in allen aktuellen Marvel Verträgen!! Downey hatte ja auch einen Auftritt in Hulk. Von daher sehe ich das auch sehr optimistisch!! Marvel arbeitet das echt gut aus!!
      MOST WANTED 2015/16:

      1. The Hobbit - Battle of the Five Armies SEE
      2. Star Wars - Episode VII
      3. Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron
      4. Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Season 2
      5. Doctor Who (2005) Season 9
      6. Gotham
      7. The Flash
      8. Marvel's Agent Carter
      9. Die Tribute von Panem 3.2
      10. Terminator 5 - Genisys
      Nun, der SHILD Film ist doch eigentlich ein Film zu Nick Fury, da er dort der Chef ist. Black Widow gehört dort zwar dazu, allerdings muss sie auch nicht zwangsläufig mit dabei sein, könnte ja gerade eigene Angelegenheiten verarbeiten. Jedenfalls könnte man so auch sehr gut neue Verbindungen zu anderen Helden machen, wenn es auch nur eine Andeutung ist.
      Ich denke man wird auch hier wieder die Story so einrichten, dass alles später auf Die Rächer hinausläuft. Wenn erstmal die ganzen Einzelfilme über jeden Superhelden abgedreht und Die Rächer fertig gestellt sind, wird man eine schöne Komplettstory mit allen Einzelheiten haben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Evilution“ ()

      hoffendlich machen sie/nicht den max fury. :D als stand alone wäre das bestimmt eil nur eben mit jackson. es sei der film wird zu einer marvel parade da nach den rächern wohl erwartet wird das möglichst viele helden auftauchen..

      zumindest black widow in das setting passen würde und der punisher(wenn es möglich wäre) ansonmsten passen normal gegner zu fury und nicht verkleidete helden oder mutanten.
      Da der SHIELD-Film ja NACH dem Rächer-Movie gedreht wird, dürfte der auch nach der Rächer-Zusammenfindung spielen. Ich könnte mir vorstellen, dass es eben um eine Geheimorganisation geht, die SHIELD aufdecken muss. Da würde sich Hydra oder AIM anbieten. Eventuell als "Zwischenfilm" zwischen Avengers 1 und 2 (bzw. Hulk 2 oder Iron Man 3 oder THOR 2 oder CAP2...)

      Schöne neue Marvel Welt...
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Wusstet ihr eigentlich, dass man schonmal einen SHIELD-Film gemacht habt?
      Er hieß "Nick Fury Einsatz in Berlin" und war eine üble Trashgranate, bei Medusis X nachzulesen.

      Aber jetzt kommt das Schärfste an der ganzen Sache, nämlich wer Nick Fury gespielt hat und es war kein Geringerer als David "Knight Rider" Hasselhoff"
      Zum Beweis ein Foto in voller Kampfmontur
      Bei der Kurzfilmwelle, die Marvel plant, bietet sich auch S.h.i.e.l.d. an. Die Organisation wurde jetzt zwar in etlichen Filmen erwähnt, aber ist scheinbar nochzu unbekannt für Nichtkenner.

      ANZEIGE
      Original von Black
      Aber jetzt kommt das Schärfste an der ganzen Sache, nämlich wer Nick Fury gespielt hat und es war kein Geringerer als David "Knight Rider" Hasselhoff"


      Viel lustiger find ich den Autor der wohl hier schon sein Können gezeigt hat: David S. Goyer :P
      "Directing ain't about drawing a neat little picture and showing it to the cameraman. I didn't want to go to film school. I didn't know what the point was. The fact is, you don't know what directing is until the sun is setting and you've got to get five shots and you're only going to get two."

      David Fincher

      Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. - Season 01

      Joss Whedons "Avenger"-Serie wurde gegrünleuchtet und heißt nun "S.H.I.E.L.D.".

      Sein Bruder Jed Whedon und Maurissa Tancharoen (Dollhouse, Dr. Horribles-Sing-Along-Blog) schreiben, Jeffrey Bell und Jeph Loeb produzieren. Whedon soll angeblich auch den Piloten leiten. Bei der Serie geht es zentral in der Tat um "S.H.I.E.L.D.", die Organisation, die uns aus den Marvel-Filmen bestens bekannt ist. Und um ihre Agenten, etc.

      Quelle: Comingsoon.net

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GregMcKenna“ ()

      Da, bin ich ja mal gespannt wer überhaupt alles in der Serie mitspielen wird. Evtl. wird ja Cobie Smulder mit ihrer Rolle als Maria Hill eher die größere Rolle einnehmen, den schließlich ist sie als Serienschauspieleren gut bekannt und die anderen Darsteller würden eher weniger darin vorkommen, aber vermutlich noch als Gaststars gelegentlich auftauchen.

      RE: S.H.I.E.L.D. (ABC, Joss Whedon)

      HELL YEAH!!!!! :goodwork:

      Ob sie Sam Jackson wieder als fury kriegen? Wäre klasse ...

      Nett wäre auch eine Folge, in der The Hoff mitspielt - quasi als Erinnerung an den weißen Fury! :hammer:

      Ernsthaft jetzt: Eine tolle Nachricht. Damit hält man sich auch alle Türen auf und es ist leichter, das Budget zu kontrollieren. Die Helden agieren nicht als Hauptakteure, sondern der Focus liegt auf den SHIELD-Agenten. Man könnte dann sowas wie Damage Control als eine SHIELD-Abteilung einführen, neue Helden präsentieren, das Marvel-Universum immer weiter ausbauen ...

      Herrlich, eine schöne Zeit, ein Marvellianer zu sein :knuddel:
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN

      RE: S.H.I.E.L.D. (ABC, Joss Whedon)

      Original von Hulk
      Herrlich, eine schöne Zeit, ein Marvellianer zu sein :knuddel:

      Absolut.

      Aber ich glaube kaum, dass sich Jackson zu mehr als einem Cameo hinreißen lassen würde. Vielleicht täusch ich mich aber auch. Hasselhoff allerdings würde eventuell auch mal vorbeischauen dürfen. Whedon ist einfach zu sehr Nerd, um sich sowas entgehen zu lassen. ^^

      Insgesamt wird sich das wohl an den "Marvel One-Shots" und "Item 47" orientieren, tippe ich mal.

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."
      War gerade voll verwirrt, dachte hier ging es vom Threadtitel her um eine weitere Staffel dieser gleichnamigen Polizeserie (die mich nicht interessiert), aber nachdem es um die wahren (^^) SHIELDs geht, bin ich ganz Ohr.^^ Da bin ich mal gespannt was dabei rum kommt, wer weiss vielleicht gibts dann auch den ein oder anderen Gastauftritt eines Superhelden, bzw. ein Cross-Over mit der kommenden Hulk-Serie.


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos

      RE: S.H.I.E.L.D. (ABC, Joss Whedon)

      Cobie wäre ideal! Sie hat Serienerfahrung und hätte dann eine zweite große TV-Reihe (ich gehe jetzt einfachmal davon aus, dass es ein Erfolg wird). Und Joss ist ja ein Über-Nerd, da können wir uns sicher auf coole Cameos freuen, z.B. die HIMYM-Crew als SHIELD-Agenten, The Hoff als weißer Bruder von Sam Jackson, CAP am Telefon, Tony verkauft SHIELD "Stark-Tech", Thor lässt Nick Grüße von Odin ausrichten, Jane Foster kontaktiert Asgard über SHIELD, die Army und SHIELD kriegen sich wegen Dr. Banner in die Haare usw.

      Man wird natürlich SHIELD-Agenten in Serienrollen haben. Mal sehen, ob Quatermain dabei ist. Oder die Jungs und Mädels von Damage-Control...

      Die Shortmovies waren bisher allesamt klasse! Dieser spezielle Humor wird hoffentlich auch die Serie ausstrahlen. Da er mir ans Herz gewachsen ist, würde es mich sehr freuen, wenn

      Spoiler anzeigen
      man Clark Gregg in der Reihe einen Job geben könnte. Eventuell als Coulson in Flashbacks, oder Max-Headroommäßig als virtuelle Computerfigur oder als Coulsons Zwillingsbruder ...

      Der Mann hat super gespielt und ist (zumindest mir) im Laufe der Zeit ans Herz gewachsen. Ich möchte sogar so weit gehen, dass er zu dem Erfolg der Marvelhelden-Filme nicht unbedeutend beigetragen hat.


      Es wäre schade, wenn man ihn im Castingbüro einfach vergessen würde...
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      Naja ich hoffe das Smulders zu allererst HIMYM treu bleibt.
      Ansonsten freu ich mich auf die Serie, dass Whedon Serien machen kann, weiß man ja.
      Außer Downey Jr. sind due Avengers ja alle keine AAA-Stars, wodurch ein TV-Auftritt, solange er lukrativ ist auch nicht ausgeschloßen scheint.
      Das Budget wäre natürlich interessant.
      Und Jackson sagte doch mal, dass er eigentlich alles annimmt, was ihm angeboten wird, hauptsache er sei beschäftigt. Außerdem gehört es ja mittlerweile dazu als Hollywoodstar auch mal in einer Serie mitzuspielen.