Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Resident Evil 6: The Final Chapter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Resident Evil 6: The Final Chapter

      Bewertung für "Resident Evil 6: The Final Chapter" 16
      1.  
        1/10 (3) 19%
      2.  
        2/10 (1) 6%
      3.  
        3/10 (1) 6%
      4.  
        4/10 (2) 13%
      5.  
        5/10 (2) 13%
      6.  
        6/10 (1) 6%
      7.  
        7/10 (3) 19%
      8.  
        8/10 (1) 6%
      9.  
        9/10 (2) 13%
      10.  
        10/10 (0) 0%
      RESIDENT EVIL: TBA



      Regie
      Paul W.S. Anderson (TBC)

      Drehbuch
      Paul W.S. Anderson

      Cast
      Milla Jovovich

      =========================


      Nachdem "Resident Evil: Retribution" bei 65 Mio. Budget weltweit 220 Millionen US$ eingespielt hat und diese Zahl durch den China-Start Anfang nächstes Jahr noch steigen wird, war eigentlich klar, dass noch ein weiterer Film folgen würde. Milla Jovovich und ihr Mann Paul W.S. Anderson hatten ja auch schon vor dem Kinostart von "Retribution" gesagt, dass sie die Geschichte gerne mit einem 6. Teil abschließen möchten.

      Nun meldete sich aber auch Produzent Samuel Hadida, der auch hinter dem neuen "Silent Hill" Film steckt, zu Wort und verkündete, dass Resident Evil 6 eine sichere Sache ist, er aber auch "Resident Evil 7" nicht ausschließt.

      Quelle

      Wenn "Retribution" noch in China startet, was wohl im Januar/Februar passieren wird, kann man wohl von einem Gesamtergebnis von circa 245 Millionen US$ rechnen. Das ist gut ein Sechstel weniger als "Afterlife", aber wie man sieht, waren die Produzenten realistisch und haben gar nicht mit einer Wiederholung dieses Ergebnisses gerechnet und halten sogar Teil 7 für möglich. Je nach dem, wie Resident Evil 6 abschneidet, könnte das große Finale also auch auf zwei Teile aufgeteilt werden. Viel mehr Platz für Handlung und Stroh auf dem Boden. :catch:

      Ich denke aber auch, dass der neue "Silent Hill" Film ein gutes Stück dazu beigetragen hat, dass "Resident Evil" jetzt so viel Support bekommt. An dem doch recht ernüchternden US-Ergebnis hat man wohl gesehen, dass es doch nicht so selbstverständlich ist, dass man mit Videospielverfilmungen konstant gute Zahlen einfährt und quasi seit Jahren dasselbe Level halten kann.

      Mal schauen, wann erste Infos zu Teil 6 reinkommen. Bin gespannt ob man schon 2014 zurückkommt oder bis 2015 wartet...

      ---------------------------------

      By the way...ich glaub, jetzt bin ich ein bisschen feucht.

      Mehr Milla Action FTW!!! :tongue: :tongue: :tongue:
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Da "Retribution" wieder sehr geil war und das obwohl Ali Larter (Ja, ich bin immer noch besessen. Und? :uglylol: ) aussetzte, würde ich mir Teil 6 - und von mir aus auch Teil 7 - wünschen, solange man meinen Engel wieder integriert. :tongue: Paul Anderson betonte zwar in meinem Interview, dass nach Teil 6 Schluss sein soll (es klang auch ganz danach, dass auch er langsam zu einem Ende kommen will), aber wenn Hadida noch mehr will, dann will Hadida eben noch mehr. :D
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Jigsaw
      2. Stranger Things (S2)
      3. It (2017)
      4. Death Note (S1)
      5. The Babysitter
      6.Gerald's Game
      7. Man In An Orange Shirt (S1)
      8. Wonder Woman
      9. Dragon Ball Super (S3)
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2018
      1. Love, Simon
      2. Call Me By Your Name
      3. Halloween
      4. Mulan
      5. A Quiet Place




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „carmine“ ()

      Keine Ahnung wieso sich alle so freuen, denn ich las Folgendes auf der Hauptseite: "Resident Evil 6 erscheint 2015. Paul W.S. Anderson wird wieder Regie führen." m(

      "Der letzte Film soll laut dem Filmemacher nicht nur episch werden, sondern den Zuschauer dazu bringen, sich alle Filme noch einmal anzusehen - aber mit einem anderen Auge."
      Die zwei untalentiertesten Personen in Hollywood ähhhh Filmbranche holen also zum epischen Rundumschlag aus oder wie? Ich knall mich weg. :tlol:

      Selten würde ein Reboot so viel Sinn ergeben wie hier. Mit fähigen Leuten an der Spitze könnte man da so ein unterhaltsames Franchise kreieren. Aber davor werden wohl noch viele, viele, viele, viele Jahre ins Land ziehen, als das es soweit kommt, zumindest ohne die Pfeife Anderson ...


      Die News ist aber schon veraltet. Samuel Hadida hat schon betont, dass bei Erfolg von Teil 6 auch ein Nummer 7 nicht auszuschliessen ist. Und auch wenn die Reihe beendet wird, würde auch das Reboot die Fans enttäuschen. Wieso? Weil die Rechte wie schon 100 Mal erklärt bei Anderson bleiben werden und weil man sich niemals an den "veralteten" Games orientieren würde, sondern an so Gurken wie das herzlose "Resident Evil 6". Capcom selbst hat mir gesagt, dass Paul Anderson gemeinsam mit Constantin Film die Rechte an der Reihe hat und sie nichts mehr dagegen tun können. Ich habe den ganzen Vertrag gelesen und der liest sich nicht gerade toll, was das Fanherz angeht. ^^
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Jigsaw
      2. Stranger Things (S2)
      3. It (2017)
      4. Death Note (S1)
      5. The Babysitter
      6.Gerald's Game
      7. Man In An Orange Shirt (S1)
      8. Wonder Woman
      9. Dragon Ball Super (S3)
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2018
      1. Love, Simon
      2. Call Me By Your Name
      3. Halloween
      4. Mulan
      5. A Quiet Place




      Sie tun es tatsächlich wieder. Und dann auch noch gleich nächstes Jahr! :tongue:

      Freut mich, dass sie mit den Einnahmen von "Retribution" so zufrieden sind. Wenn er diesen Monat noch in China startet, dann dürften noch ein paar Millionen dazu kommen und einen netten Bonus einbringen.

      Die Frage ist nur, ob sie dieses Mal beim Budget erneut raufgehen oder es leicht senken. Letzteres ist nach dem doch extrem effektlastigen "Retribution" wahrscheinlich leichter gesagt als getan...
      Ik freu mir. Es läuft grad der Abspann von Teil 5 und auch nach der 2. Sichtung ist der Film große Grütze. Aber hey: es MUSS weitergehen. Wenn der nächste teil wieder mehr in Richtung Teil 4 geht, wäre ich schon sehr zufrieden. Wäre aber echt schön, wenn Teil 6 das große finale werden würde und danach endlich ein Reboot im Stil von resident evil 1 vorgenommen werden würde. Weit ab von Anderson, Jovovich und wie sie alle heißen.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Original von Flippi88
      hat irgendwie was,
      bis auf die schauspieler.
      die find ich nicht gut und glaubwürdig.
      zudem ist barry älter und nicht so jung wie der kerl im video.
      jill hat auch irgendwie nicht diesen süßheitsfaktor.
      aber vom stil, von der umgebung und atmo ist alles besser
      als die ganzen filme.


      Naja das sind ja auch keine richtigen Schauspieler sondern wohl eher Fans, sieht zwar alles ein wenig Amateurhaft aus aber das ganze hat immer noch mehr Seele als alle bisherigen Filme zusammen. Das es da weitergeht war abzusehen, nur gut finde ich das nicht, nachdem mir der Dritte Teil fast am besten gefallen hat, und Teil 4 wenigstens noch halbwegs unterhaltsam war. Hatte ich beim fünften Teil eher das Bedürfnis aus dem Fenster zu springen. Wirklich lange her das ich so einen schlechten Film gesehen habe, ich hoffe das die Rechte irgendwann einmal woanders landen und man dann mal einen richtigen Reboot macht.
      Okay das Fanprojekt ist natürlich geil. Allerdings darf man nicht vergessen das hier bis ins kleinste Detail 1:1 das 1. Game kopiert wurde. Für Hardcore-Fans super aber für ein Kinopublikum sicherlich auch ungeeignet. ABER ein Film in diesem Setting (Originalkostüme, Oldschool-Zombies, düster & geheimnisvoll) wäre als Reboot mehr als geeignet, würde sicherlich bessere Wertungen einfahren und sein Publikum finden!
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.668

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome