John McClane (Stirb Langsam 6)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 179 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Falk E..

      Teil 4 war schon schräg, Teil 5 hats endgültig abgerissen. Aber wenn das herumschwirrende Script von Teil 6 wahr ist, kann das wieder etwas werden. Man muss nur den Mut haben, mal auf die Devise "höher, schneller, mehr!" zu verzichten und sich wieder darauf beginnen, wie und wo "Die Hard" begann.

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."
      ANZEIGE
      Original von GoinBlind
      Nichts kann nach dem verkackten fünften die Serie wiederbeleben. ...


      Natürlich geht das - Man muss nur wieder zum Ursprung der Reihe zurück, was "Stirb Langsam" so besonders macht - bzw. gemacht hat.
      Und wenn die Gerüchtequelle simmt , dass McClane endlich wieder im Alleingang Terroristen platt macht, dann sind das schon mal sehr gute Neuigkeiten
      Auch das mögliche Mitwirken von S.L.Jackson wäre die Krönung - sicherlich würde seine Rolle wahrscheinlich dann etwas kürzer ausfallen, da ja McClane keinen Side-Kick bekommen soll, aber hauptsache er irgendwie mit dabei.

      Bis jetzt stehen die Zeichen gut, dass man mit Teil 6 die Reihe würdig zu Ende bringen kann -was auch nach Teil 5 wirklich notwendig ist - denn der hatte mit Stirb Langsam nur noch den Titel gemeinsam - mehr aber auch nicht.
      Teil 4 übrigens, den einige hier überhaupt nicht gut finden - finde ich sehr gut , und hat sich auch prima in die "Die Hard" - Reihe miteingefügt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „mcclane“ ()

      Mein Erfolgsrezept für Teil 6:

      - Handlung auf beengtem Raum (am besten wieder ein Hochhaus)
      - Holly darf nur übers Telefon mitspielen
      - Tochter = nicht vorhanden
      - Sohn = nicht vorhanden
      - Zeus und Sgt. Powell müssen wieder dabei sein
      - Gegner = Gretel Gruber
      - das blutschwarze Unterhemd muss am Ende wieder an McClaine haften

      = würdiger Abschluss der Hexalogie!
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.796

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Original von Belphegor

      Mein Erfolgsrezept für Teil 6:

      - Handlung auf beengtem Raum (am besten wieder ein Hochhaus)
      - Holly darf nur übers Telefon mitspielen
      - Tochter = nicht vorhanden
      - Sohn = nicht vorhanden
      - Zeus und Sgt. Powell müssen wieder dabei sein
      - Gegner = Gretel Gruber
      - das blutschwarze Unterhemd muss am Ende wieder an McClaine haften

      = würdiger Abschluss der Hexalogie!


      Und auf gar keinen Fall im CinemaScope Bildformat sondern wie der letzte Teil nur im Superbreitwand Bildformat voll daneben. ( Yippie Yah Yei Schweinebacke ) :rambo:
      Original von Belphegor
      Mein Erfolgsrezept für Teil 6:

      - Handlung auf beengtem Raum (am besten wieder ein Hochhaus)
      - Holly darf nur übers Telefon mitspielen
      - Tochter = nicht vorhanden
      - Sohn = nicht vorhanden
      - Zeus und Sgt. Powell müssen wieder dabei sein
      - Gegner = Gretel Gruber
      - das blutschwarze Unterhemd muss am Ende wieder an McClaine haften

      = würdiger Abschluss der Hexalogie!


      dann guck dir gleich Teil 1 und Teil 3 parallel an.^^

      zum Thema:

      Ich hab Teil 5 noch nicht mal gesehen. Den vierten fand ich jedoch ok, einen 6.ten brauch ich jetzt auch nicht unbedingt und Zeus ging mir in Teil 3 schon mächtig auf die Eier.


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos
      Original von SDDS
      Original von burtons

      Den vierten fand ich jedoch ok.


      Zum Thema

      Stirb Langsam 4,0 hat vorn und hinten absolut gar nix mehr mit Die Hard zu tuhen.


      Und?

      Deswegen darf ich ihn nicht ok finden oder wie? Und ich finde schon das er was mit der Reihe zu tun hatte.^^


      "You have my respect Stark, when I'm done, a half of humanity will still exist, and I hope they remember you..." - Thanos

      Gambit schrieb:

      Len Wiseman ist in Verhandlungen, um den sechsten Teil der "Stirb Langsam"-Reihe zu leiten. Es ist wohl auch ein Prequel geplant.

      Link(Quelle): variety.com/2015/film/news/die…eman-director-1201618298/


      Nö... Das Prequel WIRD der sechste Teil.. Zumindest ist das die Planung der Macher

      Der Film soll im Jahre 1979 spielen und einen jungen John McClane in seiner Anfangszeit als Cop zeigen ... aber es soll auch Platz für Bruce Willis sein .. demnach plant man anscheinend sowohl einen jungen als auch alten John McClane (den dann Bruce Willis spielen wird) zu zeigen.

      Eigentlich interessanter Gedanke, aber ob das funktionieren kann ?.. Wir kennen ja McClane als fluchenden coolen Typen der Terroristen in Ärsche tritt .. so der Anfang der Geschichte von McClane in Teil 1 und die Fortsetzungen der Reihe.

      Wenn man jetzt aber die Geschichte erzählt von seinen Anfängen dann frage ich mich wie Drehbuchautoren das Anstellen wollen- Einen ballernden McClane der es mit Terroristen zu tun bekommt können die Macher woll kaum zeigen da die Kontinuität sonst dahin wäre. Schließlich hat sich McClane damals in Teil 1 in einer Ausnahmesituation befunden und hat es wohl zuvor noch nie mit so einer Anzahl an Terroristen zu tun bekommen - also muss man versuchen McClanes Figur und sein Werdegang zu wahren

      Ob das den Machern gelingen wird bezweifle ich momentan stark.

      Eine Vorgeschichte kann nur funktionieren wenn man McClane nicht gegen Terroristen antreten lässt !
      Ich halte das für eine ganz schlechte Idee.

      Und zeigt nur wieder das in Hollywood nur noch wenig Risiko eingegangen wird. Es wird auf Marken gesetzt um das Risiko zu minimieren. Wir werden sehen wie das Publikum das langfristig annimmt. Mich fängt das ganze mehr uns mehr an zu langweilen. Wir wollen Biokost und nicht immer das Instrantfressen ;) Qualität statt Einheitsbrei.

      Ich bin ein erklärter Fan von Bruce Willis und der Stirb langsam Reihe. Aber Teil 6 lässt mich völlig kalt.

      Wuchter schrieb:

      Aber wir werden es eh nicht verhindern können...

      Doch. Einfach nicht hingehen. Hollywood ist Demokratie pur. Und das Kinoticket ist der Wahlzettel. Aber natürlich werden alle hingehen und sich am Ende darüber beschweren, wie schlimm es war. Und dann die BR kaufen. ^^

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."