Jules Verne Edition 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Jules Verne Edition 1

      Jules Verne Edition 1



      6 phantastsiche Filme in einer Box! / 2 Disc Set


      Kauf-VÖ: 15. April 2013

      Label: KSM - Krause & Schneider Multimedia

      Laufzeit: ca. 539 Minuten

      Freigabe: Freigeben ab 16 Jahren

      Bonusmaterial: keines


      Inhalt:

      # Die Mysteriöse Insel (The Mysterious Island) - USA 1929
      --------------------------------------------------------
      Während es in dem kleinen Land Hetvia immer wieder zu politischen Unruhen kommt, hat sich Graf Dakaar mit der intellektuellen und forschenden Elite auf seine Insel vor der Küste zurückgezogen. Als aufgrund der vulkanischen Aktivitäten dort ein Skelett einer unbekannten Lebensform im Meer gefunden wird, treibt er den Bau der ersten tiefseetüchtigen Unterseeboote voran. Zugleich stürzt sein Freund Baron Falon den bestehenden König und bemüht sich anschließend, der geheimnisvollen Insel habhaft zu werden. Er lässt sie stürmen und versenkt Dakkar mit dem ersten Test-Boot auf den Meeresgrund. Doch Dakaars Tochter Sonia kann ihrer Gefangenschaft entkommen und mit Helfern das zweite Boot stürmen, was jedoch nur dazu führt, dass auch sie samt Falon auf dem Meeresgrund stranden - und dort müssen sie entdecken, dass es die unbekannte Rasse von Meereslebewesen noch gibt, denn sie stehen direkt vor deren Unterwasserstadt ...

      # Von der Erde zum Mond (From the Earth to the Moon) - USA 1958
      --------------------------------------------------------
      Amerika, wenige Jahre nach dem Bürgerkrieg. Der ehemalige Waffenkonstrukteur der Nordstaaten Victor Barbicane (Joseph Cotten) hat einen neuen Sprengstoff entdeckt, der an Sprengkraft alles in den Schatten stellt und plant ein Geschoss auf den Mond zu schießen, weil ihm der Test auf der Erde als zu gefährlich erscheint. Sein alter Rivale von der Konförderiertenseite, Nicholl (George Sanders) will ihm aber immer noch eins auswischen und wettet mit einer neuen Panzerung dagegen. Barbicanes "Kraft X" zerstört den Panzer, jedoch wird er vom Präsidenten gebeten, seine Pläne aus Gründen des Weltfriedens einzustellen. Doch die Überreste von Nicholls Panzer erweisen sich überraschend hitzebeständig, sodass Barbicane einen neuen Plan entwirft, statt eines Geschosses ein Raumschiff mit Besatzung zu konzentrieren. Erstmals arbeiten Barbicane und Nicholl zusammen, aber die alte Rivalität ist noch nicht vergessen ...

      # Reise ins Zentrum der Zeit (Journey to the Center of Time) - USA 1967
      --------------------------------------------------------
      Doktor von Steiner macht einige Versuche mit seiner von ihm erfundenen Zeitkapsel. Zusammen mit Assistent Mark, seiner Freundin Karen und Geldgeber Stanton reist der Wissenschaftler durch die Zeit. Die vier gelangen erst in eine von Atomkriegen beherrschte Zukunft. Auf ihrer Flucht in die Gegenwart macht Mark einen Berechnungsfehler und so landet man in grauer Vorzeit? gejagt von prähistorischen Bestien.

      # Phantastische Reise zum Mittelpunkt der Erde (Viaje al centro de la Tierra) - ESP 1977
      --------------------------------------------------------
      Hamburg im Jahre 1898: Professor Otto Lindenbrock (Kenneth More) wird von einem Unbekannten in einer Buchhandlung ein alter Reisebericht des Wissenschaftlers Saknussem angedient, die eine Reise unter die Erde zum Mittelpunkt derselben bedeutet.
      Gemeinsam mit seiner Tochter Glauben (Ivonne Sentis) und ihrem Verlobten Axel (Pep Munné) reisen sie nach Island, wo sie mit Hilfe des isländischen Schäfers Hans in einen Vulkankrater einsteigen.
      Ihnen eröffnet sich eine bizarre unterirdische Welt als sie Saknussems Spuren folgen, dabei schließt sich ihnen der ebenfalls dort reisende, etwas seltsame Olsen (Jack Taylor) an, der stets mit einem seltsamen metallenen Apparat hantiert. Schon bald führt sie ihre Reise zu einem Ozean unter der Welt, wo saurierhafte Echsen sich bekämpfen und Riesenaffen durch gigantische Pilzwälder wandern ...

      # Reise zur Insel des Grauens (Misterio en la isla de los monstruos) - USA / ESP 1981
      --------------------------------------------------------
      Mister Kolderup ersteigert eine unbewohnte Vulkaninsel mit einem sagenhaften Goldschatz. Sein Neffe Jeff geht kurz darauf in Begleitung eines Lehrers auf Weltreise. Dabei werden die beiden auf eine einsame, subtropische Insel gespült. Dort treffen die Gestrandeten auf Monster und Urzeitechsen. Sie retten einen Schwarzen vor Kannibalen und machen Bekanntschaft mit einer Piratenbraut, die nach einem Goldschatz sucht. Zu guter Letzt sorgt Jeffs Onkel für eine dicke Überraschung.

      # 30.000 Meilen unter dem Meer (30,000 Leagues Under the Sea) - USA 2007
      --------------------------------------------------------
      Ein U-Boot ist im Marianas-Graben verloren gegangen. Darum wird ein weiteres U-Boot losgeschickt, das den Verbleib des verschwundenen Schiffs klären soll. Doch nach dem ersten Kontakt werden Commander Farragut und seine Crew gefangen genommen. Sie erwachen auf der Nautilus, dem U-Boot des wahnsinnigen Genies Nemo. Nemo ist es leid mit anzusehen, wie die Menschheit die Erde verwüstet. Er will der Menschheit unter Wasser in einer perfekten Gesellschaft eine neue Zukunft schenken. Doch dazu benötigt er ein Gerät, in dessen Besitz Lt. Aronnax ist. Nur mit ihm kann er Atlantis wiederauferstehen lassen...


      >> dvd-forum.at <<


      Weiter geht's mit den Jules Verne Boxen. Jetzt fängt auch KSM damit an. Die Filme kennt man bereits. Die Phantastische Reise zum Mittelpunkt der Erde (eine spanische Variante mit einem Riesenaffen) und Reise zur Insel des Grauens (bekannt auch als Das Geheimnis der Monsterinsel) finde ich ganz okay, ein etwas derber Filmgeschmack ist jedoch Voraussetzung. Beide sind auch als Einzel-DVDs erhältlich. 30.000 Meilen unter dem Meer, wie der Titel schon vermuten lässt, ist von Asylum. Das wertet die Box natürlich gehörig ab.



      ANZEIGE