Die Unfassbaren - Now You See Me

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 40 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von El Barto.

      Die Unfassbaren - Now You See Me

      Eure Unfassbare Bewertung? 4
      1.  
        10/10 (0) 0%
      2.  
        2/10 (0) 0%
      3.  
        3/10 (0) 0%
      4.  
        4/10 (0) 0%
      5.  
        5/10 (0) 0%
      6.  
        6/10 (1) 25%
      7.  
        7/10 (2) 50%
      8.  
        8/10 (1) 25%
      9.  
        9/10 (0) 0%
      10.  
        1/10 (0) 0%
      Nachträglich eingefügt von Tomtec

      Die Unfassbaren - Now You See Me
      Now You See Me (Originaltitel), Frankreich, USA 2013



      Studio/Verleih: Concorde Filmverleih
      Regie: Louis Leterrier
      Produzent(en): Bobby Cohen, Alex Kurtzman, Roberto Orci, Stan Wlodkowski, Boaz Yakin
      Drehbuch: Ed Solomon, Boaz Yakin, Edward Ricourt
      Kamera: Mitchell Amundsen, Larry Fong
      Musik: Brian Tyler
      Genre: Thriller

      Darsteller:
      Morgan Freeman, Isla Fisher, Dave Franco, Mark Ruffalo, Jesse Eisenberg, Woody Harrelson, Michael Caine, Mélanie Laurent, Michael Kelly

      Inhalt:
      Wie raubt man eine Bank aus, ohne selbst anwesend zu sein? Ganz einfach: Man ist Magier und lässt die Dinge für sich arbeiten. Ganz so simpel ist es dann allerdings doch nicht, denn das Illusionisten-Quartett „The Four Horsemen“ (Jesse Eisenberg, Woody Harrelson, Isla Fisher, Dave Franco) verblüfft zur Faszination des Publikums mit jeder Menge High-Tech in seinen Live-Shows. Als kleine Überraschung erhalten die Zuschauer am Ende das Geld, das die Magier gerade auf einem anderen Kontinent einem Wirtschaftskriminellen und seiner Bank abgeluchst haben. Reine Illusion oder was steckt dahinter? Das sollen FBI-Agent Dylan (Mark Ruffalo) und Interpol-Agentin Alma (Mélanie Laurent) herausfinden, um die Truppe zu stoppen. Dylan wendet sich an den berühmten Trickspezialisten Thaddeus (Morgan Freeman), der behauptet, der Banken-Trick sei in Wirklichkeit ein akribisch durchdachter Plan inklusive bewaffnetem Raubüberfall, doppelten Böden und Falschgeld. Und vielleicht gilt es auch nach einer Person im Hintergrund zu suchen. Doch Alma und Dylan rennt die Zeit davon, um den Illusionisten auf die Schliche zu kommen, die immer einen Schritt voraus zu sein scheinen…

      Kino-Start (D):11.07.2013
      Kino-Start (USA):31.05.2013
      Laufzeit:115 Minuten
      Budget:$70.000.000


      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Sierra Burgess
      2. Love, Simon
      3. Mamma Mia! 2
      4. Revenge
      5. Tout Le Monde Debout
      6. Alex Strangelove
      7. Train To Busan
      8. Call Me By Your Name
      9. The Kissing Booth
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2018
      1. Halloween
      2. Beautiful Boy
      3. Searching
      4. Suspiria
      5. Postcards From London




      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Ich hab den Film ebenfalls gesehen und positiv bewertet. Woody Harrelson ist der Knaller und sorgt für einige Lacher. Das Tempo ist zu Beginn ordentlich, man kann es aber nicht bis zum Ende halten. Gegen Schluss dreht der Streifen nochmal auf, aber da gibt es eine Sache, die nicht ganz so reingepasst hat, auch wenn der "Aah"-Effekt ein großer war. Kann man sich definitiv ansehen, hat Spaß gemacht!

      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :halbstern: :stern2: :stern2:
      7,5/10
      Wie kommt es, dass ich bisher nicht ein bisschen von dem Film mitbekommen habe!? Der Cast ist ja der Wahnsinn und der Trailer hat mir richtig gut gefallen. Und die Wertungen von euch sind ja auch konstant obere Liga. Schein ein Pflichtfilm im Kino noch zu werden
      Most Wanted

      1. American Sniper
      2. Batman vs Superman: Dawn of Justice
      3. The Hateful Eight
      4. Jurassic World
      5. Star Wars: The Force Awakens
      6. The Avengers 2
      7. The last Day on Mars
      8. James Bond - Spectre

      Original von Stone
      Wie kommt es, dass ich bisher nicht ein bisschen von dem Film mitbekommen habe!? Der Cast ist ja der Wahnsinn und der Trailer hat mir richtig gut gefallen. Und die Wertungen von euch sind ja auch konstant obere Liga. Schein ein Pflichtfilm im Kino noch zu werden


      Das kommt davon, wenn man sich nur mit Fußball, Konsolen oder Filmen beschäftigt, die erst in der weiter entfernten Zukunft erscheinen! :uglylol:
      Original von patri-x
      Original von Stone
      Wie kommt es, dass ich bisher nicht ein bisschen von dem Film mitbekommen habe!? Der Cast ist ja der Wahnsinn und der Trailer hat mir richtig gut gefallen. Und die Wertungen von euch sind ja auch konstant obere Liga. Schein ein Pflichtfilm im Kino noch zu werden


      Das kommt davon, wenn man sich nur mit Fußball, Konsolen oder Filmen beschäftigt, die erst in der weiter entfernten Zukunft erscheinen! :uglylol:


      Na, na, na....wie soll ich das denn verstehen? :D
      Most Wanted

      1. American Sniper
      2. Batman vs Superman: Dawn of Justice
      3. The Hateful Eight
      4. Jurassic World
      5. Star Wars: The Force Awakens
      6. The Avengers 2
      7. The last Day on Mars
      8. James Bond - Spectre

      Original von Stone
      Original von patri-x
      Original von Stone
      Wie kommt es, dass ich bisher nicht ein bisschen von dem Film mitbekommen habe!? Der Cast ist ja der Wahnsinn und der Trailer hat mir richtig gut gefallen. Und die Wertungen von euch sind ja auch konstant obere Liga. Schein ein Pflichtfilm im Kino noch zu werden


      Das kommt davon, wenn man sich nur mit Fußball, Konsolen oder Filmen beschäftigt, die erst in der weiter entfernten Zukunft erscheinen! :uglylol:


      Na, na, na....wie soll ich das denn verstehen? :D


      War nur ein Spaß :goodwork:

      Für den Film wird unfassbar (^^) wenig Werbung gemacht. Keine Ahnung, woran das liegt.
      Der Film lief gerade in der Sneak. Es wurde ein guter Film angekündigt, der in vielen Sneaks lief und Top-Bewertungen bekommen hat. Da war mir fast klar, dass "Die Unfassbaren: Now You See Me" laufen wird und obwohl ich etwas angeschlagen war, wollte ich mir das nicht entgehen lassen!

      Ich fand den Film eine Wucht, intelligent und spannend erzählt, packend inszeniert sowie gut gespielt. Ich habe mitgefiebert, mitgegrübelt, mitgelacht... Ich war in jeder Minuten mittendrin und wurde erstklassig unterhalten, da der Film nicht nur etwas für den Kopf ist, sondern auch etwas für die Augen!

      8,5/10
      :stern::stern::stern::stern::stern::stern::stern::stern::halbstern::stern2:


      ANZEIGE
      Bei uns lief der auch am Dienstag in der Sneak!
      Ich fand ihn sehr amüsant, die Story ist teilweise etwas weit hergeholt aber das hat dem Spaß keinen Abbruch getan, sind dadurch viele "WTF-Momente" entstanden, was mich immer an Prison Break erinnerte. (positiv --> hab die Serie weggesuchtelt)
      Den Cast fand ich durch die Bank grandios, von den Horsemen bekommt man eine Show geboten!
      Ich find den Trailer ja üüüüüüberraaaaaagend und liebe auch den Regisseur. Darüber hinaus ist der Cast auch noch mehr als grandios. Dementsprechend freu ich mich natürlich auf den Film und nach diesen größtenteils sehr guten Kritiken umso mehr!!!

      Nächste Woche wird erst mal direkt ins Kino gerannt! Freu mich tierisch! :grins:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ElMariachi90“ ()

      "Now You See Me" [Louis Leterrier / UK, FR ´13] - 7,25 / 10

      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :halbstern: :stern2: :stern2:

      Rasante, laute und optisch ansprechende Show, die mir da eben im Kino geboten wurde. “Now You See Me” funktioniert als überdrehtes Popcorn-Kino auf eine mehr als solide Art und Weise, während man natürlich keine Vergleiche in Richtung “The Prestige” machen sollte, der natürlich nochmal in einer ganz anderen Liga spielt und ganz andere Ambitionen hat. Die Angelegenheit war kurzweilig, visuell von höchster Qualität und wurde durch einen guten Cast bereichert. Nicht immer schien die Balance zu 100 % zu stimmen..und obwohl ich mich komplett darauf einließ, war mir das Ende ein wenig zu dick aufgetragen. Will bei dieser Art von Film sicherlich nicht mit der Fadenscheinigkeit mahnen, aber das wirkte ein wenig arg konstruiert, was den Aha-Effekt doch ein wenig minderte. Nicht falsch verstehen..ein Film, der die Dinge so handhabt, wie es Now You See Me tut, darf sich eine überspitzte Lösung des Rätels erlauben, aber mir sagte das in dem Moment einfach nicht zu. Dennoch will ich dem Film in keinster Weise einen guten Unterhaltungsfaktor mit einer gehörigen Portion Humor abstreiten. Definitiv sehenswert und äußerst launig, ohne Zweifel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bavarian Metalhead“ ()

      Wurde gestern gesneakt und was soll ich sagen? Ich hatte den Film (leider!) überhaupt nicht auf dem Radar und hätte ihn somit verpasst. Völlig zu unrecht. Einer der besten Filme die ich dieses Jahr gesehen habe und wahrscheinlich auch sehen werde. Verdammt smartes Stück unterhaltung. Der Cast ist bombig drauf, die Story Facettenreich und die Dialoge ebenfalls.
      Ich kann BavarianMetalhead durchaus in dem Punkt mit dem Ende zustimmen, jedoch dürfte das dem geneigten Zuschauer auch wohl bewusst sein das es da kein"schlichtes" Ende geben kann. Ich hab's auch erst kurz vor Ende gepeilt und war angenehm überrascht als es dann auch noch genauso erklärt wurde am Schluss.
      Wir haben den Film eher durch Zufall entdeckt und sind restlos begeistert. Spannend, unterhaltsam, nicht wirklich vorhersehbar. Eigentlich kann man nur was verraten wenn man mehr schreibt. Schaut ihn euch an, er ist klasse. Wem Prestige gefallen wird, der wird auch diesen film mögen. Wieder mit Michael Caine und nem ewig tollen Freeman. 9/10 unfassbar Zaubertricks




      "Sei einfach du selbst, das Leben ist zu kurz um ein anderer zu sein"