Die Hammer Reihe (Anolis)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 186 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Joar mit 79 € Bestellwert zur versandkostenfreiheit. Bestelle dort nur noch wenn ich eine Großbestellung mache.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.862

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      ANZEIGE
      Dr. Rolf Giesen bei "Dracula jagt Mini-Mädchen" wieder mal mit tollen Sprüchen im Audiokommentar:

      Jeder redete von Trash. Da war es noch abwertend. Dann begann man langsam zu sagen da steckt ja mehr dahinter. Wir begannen ja damals auch in den Mülltonnen zu wühlen. Der Müll hatte was für uns. Als ich nach Berlin kam kamen meine ersten Möbel ja aus dem Müll. Wir lebten aus dem Müll. Wir sahen Müll. Wir schrieben über Müll. Und wir dachten auch Müll.

      :rofl:


      Eine sehr positive Überraschung. Denn jetzt kann ich einen Titel auf meiner Anolis-Hammer-Wunschliste streichen: :D

      Olly schrieb:


      - XX unbekannt (1956)
      - Feinde aus dem Nichts (1957)
      - Frankensteins Fluch (1957)
      - Die gelbe Hölle (1958)
      - Der Schnorchel (1958)
      - Frankensteins Rache (1958)
      - Die Rache der Pharaonen (1959)
      - Den Tod überlistet (1959)
      - Never Take Sweets from a Stranger (1960)
      - Das Schwert des Robin Hood (1960)
      - Schlag 12 in London (1960)
      - The Shadow of the Cat (1961)
      - Terror der Tongs (1961)
      - Piraten am Todesfluß (1962)
      - Maniac (1963)
      - Das alte finstere Haus (1963)
      - Die brennenden Augen von Schloss Bartimore (1964)
      - Das düstere Haus (1965)
      - Herrscherin der Wüste (1965)
      - Eine Million Jahre vor unserer Zeit (1965)
      - Rasputin – der wahnsinnige Mönch (1966)
      - Bestien lauern vor Caracas (1968)
      - The Vengeance of She (1968)
      - Crescendo – Die Handschrift des Satans (1970)
      - Als Dinosaurier die Erde beherrschten (1970)
      - Sex vor sechs Millionen Jahren (1971)
      - Die 7 goldenen Vampire (1974)
      - Die Braut des Satans (1976)
      - Tödliche Botschaft (1979) - der letzte Film der klassischen Hammer-Schmiede


      Wicked-Vision wird demnächst die 13-teilige Hammer-Serie "HAMMER HOUSE OF HORROR" im Mediabook veröffentlichen.

      Also ist das nun das
      Spin-Off der Mediabook-Reihe von Anolis: ^^

      Hammer House of Horror

      VÖ: 14. Dezember 2018

      1 Variante: Mediabook (streng limitiertes Mediabook wartet mit einem exklusiven Artwork von Darly Joyce)

      Extras:
      # Umfangreiches Booklet mit seltenem Bildmaterial und einem Text von Uwe Huber
      # „Der Wächter des Höllenschlunds“ - Widescreen-Fassung
      # Einblender für Werbepausen
      # „Alptraum ohne Erwachen“ - Archivmaterial
      # Bildergalerien
      # Dokumentation: „Flesh & Blood – The Hammer Heritage of Horror“ - Extended-Version (ca. 156 Min.)

      >> Wicked-Vision <<
      Bilder
      • Hammer House of Horror Mediabook.jpg

        78,86 kB, 640×960, 19 mal angesehen