ANZEIGE

Die Brut des Adlers (Rutger Hauer)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Tomtec.

      Die Brut des Adlers (Rutger Hauer)

      Wie viele Umwelt-Halunken trifft Hauer ??? 2
      1.  
        10 / 10 (0) 0%
      2.  
        8 / 10 (0) 0%
      3.  
        9 / 10 (0) 0%
      4.  
        6 / 10 (0) 0%
      5.  
        7 / 10 (2) 100%
      6.  
        4 / 10 (0) 0%
      7.  
        5 / 10 (0) 0%
      8.  
        2 / 10 (0) 0%
      9.  
        3 / 10 (0) 0%
      10.  
        1 / 10 (0) 0%
      Die Brut des Adlers





      Original: A Breed Apart
      Produktion: USA 1984
      Genre: Drama / Abenteuer / Action
      Veröffentlichung:
      Juni 1984 (Kinostart USA)
      31. Oktober 1985 (Kinostart GER)
      Laufzeit: ca. 91 Minuten
      Freigabe: Freigegeben ab 16 Jahren

      Regie: Philippe Mora (Howling II & III)
      Drehbuch: Paul Wheeler
      Studios: Hemdale Film, Sagittarius Productions
      Produzenten: John Daly, Derek Gibson, Dan Allingham
      Besetzung: Rutger Hauer, Powers Boothe, Kathleen Turner, Donald Pleasence u.a.

      Vietnamveteran Jim Malden lebt seit dem Tod von Frau und Kind als Einsiedler auf einer Insel, die sonst nur von seltenen Vogelarten bewohnt wird. Sein einziger Kontakt zur Außenwelt besteht in der schönen Stella Clayton und ihrem Sohn. Bis Mike Walker, ein Eindringling, das paradiesische Naturreservat bedroht. Er soll im Auftrag des zwielichtigen J. P. Whittier äußerst seltene Adlereier stehlen und ahnt nicht, dass er in Malden einem ebenbürtigen und gefährlichen Gegner gegenübersteht.
      (video.de)

      >> imdb.com <<

      DVD:
      BBCode Amazon B00BEREANQ (Affiliate-Link)




      Leg dich nicht mit diesem Tierfreund an!


      Hauer. Boothe. Turner. Pleasence. Ein starkes Ensemble stand sich hier gegenüber. Ein kruder Mix aus Action, Abenteuer, Thriller und Romanze. Von jedem ein bisschen ohne ein Genre groß in den Vordergrund zustellen. Vielleicht ist dies der Grund wieso der Film eine sehr unterhaltsame Anziehung genießt. Die Brut des Adlers ist sogar aktueller als jemals zuvor.

      7 | 10

      „Nein!“ – „Doch!“ – „Ohhh!“
      ANZEIGE
      “Die Brut des Adlers“ ist ein unterhaltsamer und spannender Öko/Thriller mit einer interessanten Thematik. Ein Kriegsveteran nimmt den Naturschutz auf seiner Insel sehr ernst. Schöne Naturaufnahmen bereichern den Film dazu noch ungemein.

      Rutger Hauer hat mich mit seiner schauspielerischen Leistung vollkommen überzeugt. Das Ende des Filmes hat mich sehr überrascht.

      7/10

      Last Watch:
      1. Stars Align 2. Queen Zaza - Die letzten Drachenfänger 3. Macross Zero 4. Kuma Kuma Kuma Bear 5. Interspecies Reviewers

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()