ANZEIGE

Dimension Films

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 34 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Belphegor.

      Dimension streicht Startplätze für 2 Horror-Filme!

      "Demonic" (von James Was produziert) sollte am 12. Dezember 2014 starten und das Reboot "Amityville: The Awakening" (Jason Blum) wäre für den 2. Januar 2015 vorgesehen gewesen. Doch aus irgendwelchen Gründen wurden diese beiden Release-Dates nun gestrichen. Wollen wir wirklich wissen warum, ne oder? ^^

      Quelle: shocktillyoudrop.com/news/3658…dates-amityville-demonic/

      Mir wird richtig schlecht, wenn ich sehe die beiden Nilpferde die neuen Filme von Aja ("Horns"), Roth ("Clown"), Lynch ("Everly"), Blackburn ("Kristy") usw. in den Händen halten. Ei, ei, ei!
      Pure Cagesploitation.
      ANZEIGE
      Seit 2010 haben die Weinsteins folgende Filme präsentiert/ produziert / vertrieben (das Wort passt am besten ( ^^ :(

      Ich beschränke mich auf die Genre-Filme. Also "Spy Kids 5" und "Scary Movie 5" lasse ich weg.

      - Piranha 3D (2010)
      - Hellraiser: Revelations (2011)
      - Kinder des Zorns: Genesis (2011)
      - Livide (2011)
      - Scream 4 (2011)
      - Apollo 18 (2011)
      - Aftershock (2012)
      - Piranha 3DD (2012)
      - Dark Skies (2013)
      - Horns (2013)
      - 13 Sins (2014)
      - Clown (2014)
      - Kristy (2014)
      - Demonic (2015)
      - Viral (2016)

      Das internationale Einspielergebnis (addiert) sieht so aus:
      Spoiler anzeigen
      ~ 247 Mio. Nimmt man jetzt die beiden Filme "Scream 4" und "Piranha 3D" weg, dann sieht es so aus: ~ 67 Mio. :uglylol:


      Bezieht man es jetzt auf die US-Staaten:
      Spoiler anzeigen
      ~ 99 Mio. Nimmt man jetzt erneut "Scream 4" und "Piranha 3D" weg, dann wird es fatal: ~ 36 Mio. (in 6 Jahren) :uglylol: :uglylol:


      99 Mio. in den Staaten in 6 Jahren! Das haben sie geschafft. Fast das Doppele hat Blum gerade erst mit "Get Out" geschafft.

      Was kommt dieses Jahr noch alles?

      - Hellraiser: Judgment
      - Children of the Corn: Runaway
      - Amityville: The Awakening
      - 47 Meters Down
      - Polaroid

      Ich würde es schade finden, wenn das Dimension Logo bald verschwinden würde, aber das wird sich abzeichnen. 8| In diesem Jahr kommt doch auch nichts mehr dazu. Die x-ten Filme von "Hellraiser" und "Kindes des Zorns" lassen sich wahrscheinlich nicht einmal mehr digital vermarkten. Der x-te "Amityville"-Spuk wird wohl zum x-ten Male verschoben. Den interessanten Hai-Film "47 Meters Down" haben sie "klugerweise" verkauft. Das neue Studio bringt den Film auch sofort im Sommer in die Kinos. Und "Polaroid", ja, ob sich das Publikum von Polaroid-Fotos noch schockieren lässt? Bzw. wann wird dessen Kinostart gestrichen?
      Pure Cagesploitation.
      Ich hab mir grad mal 2 Filme von der Liste überhaupt angeschaut :uglylol: Und das sind die beiden mit denen sie Geld gemacht haben....

      Apollo 18 hat noch einen gewissen Reiz auf mich ausgeübt...
      Aber zum Anschauen hats bisher nicht gereicht...
      Stiller Beobachter......
      Bis auf "Viral" habe ich alle gesehen (der ist bei uns auch noch nicht erschienen). "Kristy" ist ein Genre-Meisterwerk. Und das sage ich nicht, weil der Regisseur Olly Blackburn heißt ( :uglylol: ) (der übrigens auch den kultigen Horror-Thriller "Donkey Punch" inszeniert hat), sondern weil das ein unfassbar simpel gestrickter Film ganz im Stile Carpenters "Halloween" ist. Eine Studentin bleibt über Thanksgiving ganz alleine auf einem riesigen Campus und wird von einem Killer quer durch die UNI verfolgt. Ich bin aber wohl einer der ganz wenigen, der den so gut findet. Ich finde den spannend und einfach total unverblümt gemacht. "Piranha 3D" und "Livid" sind dann noch starke Vertreter. "13 Sins" und "Dark Skies" sind gute Genre-Filme. Bei "13 Sins" ärgere ich mich immer, dass da kein anders Studio zugeschlagen hat. Die sadistischen Spiele einer unbekannten Firma im Hintergrund, welche Verlierer durch lukrative Spiele wieder mit ordentlich Geld auf die Siegerstraße bringen will (wenn man deren Spiele mitmacht) hätte sogar ein kleines Franchise werden können. "Scream 4" und "Demonic" sind ganz okay.
      Pure Cagesploitation.

      Olly schrieb:


      - Piranha 3D (2010) > in der Sammlung
      - Hellraiser: Revelations (2011) > in der Sammlung
      - Kinder des Zorns: Genesis (2011)
      - Livide (2011) > gesehen
      - Scream 4 (2011) > in der Sammlung
      - Apollo 18 (2011) > in der Sammlung
      - Aftershock (2012) > in der Sammlung
      - Piranha 3DD (2012) > in der Sammlung
      - Dark Skies (2013)
      - Horns (2013) > in der Sammlung
      - 13 Sins (2014)
      - Clown (2014)
      - Kristy (2014)
      - Demonic (2015)
      - Viral (2016)



      Also meine Quote ist doch schon mal ganz gut!
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.899

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Ich habe jetzt auch mal die Nicht-Horrors mit reingenommen:

      Olly schrieb:


      - Piranha 3D (2010) -> 8/10 (in der Alexandre Aja-Sammlung!)
      - Hellraiser: Revelations (2011) -> 1/10
      - Kinder des Zorns: Genesis (2011)
      - Livide (2011) -> 8/10 (in der Bustillo & Maury-Sammlung!)
      - Scream 4 (2011) -> 6/10 (in der Wes Craven-Sammlung!)
      - Apollo 18 (2011) -> 2/10
      - Spy Kids - Alle Zeit der Welt (2011) -> 6/10 (in der Robert Rodriguez-Sammlung!)
      - Aftershock (2012) -> 3/10 (in der Eli Roth-Sammlung!)
      - Piranha 3DD (2012) -> 2/10
      - Compulsion (2013)
      - Dark Skies (2013) -> 7/10 (in der Jason Blum-Sammlung!)
      - Horns (2013)
      - Das Penthouse (2013)
      - Scary Movie 5 (2013)
      - 13 Sins (2014) -> 7/10 (in der Jason Blum-Sammlung!)
      - Clown (2014) -> 4/10 (in der Eli Roth-Sammlung!)
      - Everly (2014)
      - Kristy (2014) -> 9/10 (in der Olly Blackburn-Sammlung!) :D
      - Sin City 2 - A Dame To Kill For (2014) -> 5/10 (in der Robert Rodriguez-Sammlung!)
      - Demonic (2015) -> 6/10 (in der James Wan-Sammlung!)
      - Viral (2016) -> 6/10 (in der Jason Blum-Sammlung!)

      Wer schafft alle Filme? :deal:
      Pure Cagesploitation.
      Bob Weinstein verlässt die Weinstein Company, behält aber Dimension Films!

      Trotzdem sollen die neuen Investoren der Weinstein Company die bisherigen Titel des Genre-Labels in Anspruch nehmen können.

      Quelle: bloody-disgusting.com/movie/34…rvives-weinstein-co-sale/

      Bedeutet also neue "Scream"-, "Hellraiser"-Filme können nur noch die Investoren vorantreiben, während Bob Weinstein neue Horrorfilme unter seinem Banner Dimension Films machen kann.
      Pure Cagesploitation.
      While that’s all pretty clear, what we don’t know is how a sequel or remake to Hellraiser or Scream
      would work. Who has the rights to derivative works? Do the companies
      still work together or does Bob take the franchises with him? This is a
      huge question mark that we’re going to try and find the answer to.


      Das ist aber der wichtige Satz - Nach außen weiß dann ja noch keiner ob er die Fortsetzungen machen kann oder gemeinsam oder nicht....
      Stiller Beobachter......
      Für mich ist das die essentielle Aussage:
      he investor group will take possession of the Weinstein’s Co.’s 277-film library, including the Dimension titles.

      Die Investoren entscheiden also. Bob kann schon mal gar nichts machen. Alles gehört diesen Milliardären.

      Und ja wie es weitergeht wird man sehen. Aber das geht von der Gruppe aus.
      Pure Cagesploitation.
      ANZEIGE
      Bob Weinstein kehrt mit neuer Company zurück!

      Der Name: Watch This Entertainment
      Das Ziel: 2 - 3 Filme pro Jahr produzieren
      Genre-Fokus: Familienfilme, Komödien und Thriller für Erwachsene
      Erstes Projekt: der Animationsfilm "Endangered" mit Tea Leoni (welche auch co-produziert)

      Das erste Projekt wurde allerdings erst angekündigt. Kann also noch dauern. Das kommt einem bekannt vor. :tongue:

      Quelle: thewrap.com/bob-weinstein-new-…watch-this-entertainment/
      Pure Cagesploitation.