ANZEIGE

Die Filme von Alejandro Jodorowsky

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Die Filme von Alejandro Jodorowsky

      Alejandro Jodorowsky auf Blu-ray

      Das deutsche Label Bildstörung bringt demnächst 3 Filme vom chilenischen Ausnahmeregisseur Alejandro Jodorowsky heraus. Der umstrittene Surrealist wollte 1975 Frank Herberts Roman Dune - Der Wüstenplanet als 10-Stunden Epos verfilmen mit Orson Welles, Salvador Dalí und Gloria Swanson in den Hauptrollen und u.a. Pink Floyd wollte er für die Filmmusik engagieren. Die Geldgeber stiegen aus und David Lynch übernahm dann. Sein letzter Film war The Rainbow Thief (1990).

      Bei den 3 Filmen handelt es sich um Fando y Lis (1967), El Topo (1970) und Montana Sacra – Der heilige Berg (1973). Alle drei Filme werden nicht nur zum ersten Mal auf DVD hierzulande erscheinen (El Topo erschien mal als Bootleg mit desaströsen Bild und Ton), sondern bei den letzten beiden Filmen handelt es sich sogar um eine weltweite Blu-ray-Premiere.

      Ein VÖ-Datum ist noch nicht bekannt. Bildstörung bringt die Filme einzeln und möglicherweise sogar als Box heraus. Umfangreiche Extras sollen die Herzen Jodorowsky-Fans dann noch höher schlagen lassen.

      >> dvd-forum.at <<

      Hätte mir nicht gedacht, dass diese drei Filme von Jodorowsky mal bei uns erscheinen. Gerade der Spaghetti-Western El Topo, äußerst harter Tobak, kann man sich als Western-Fan ruhig mal reinziehen. ^^ Bin auch auf die Freigaben gespannt.

      Bilder
      • El Topo.jpg

        62,68 kB, 600×900, 70 mal angesehen
      "Bitte bleiben Sie (mal wieder) daheim!"
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Olly“ ()

      Ausführliche Details zur Box!

      : 28. Februar 2014 (DVD & Blu-ray)

      Freigabe: Keine Jugendfreigabe

      Laufzeit: ca. 720 Minuten

      Inhalt:

      ~ Fando & Lis
      ~ El Topo
      ~ Montana Sacra - Der heilige Berg

      Bonusmaterial:

      El Topo:
      - Audiokommentar von Regisseur Alejandro Jodorowsky
      - Original Trailer
      - Jodorowsky über EL TOPO

      Montana Sacra:
      - Audiokommentar von Regisseur Alejandro Jodorowsky
      - Deleted Scenes mit Audiokommentar von Regissuer Alejandro Jodorowsky
      - Original Trailer
      - Jodorowsky über Tarot
      - Die Restaurierung

      Fando & Lis:
      - Audiokommentar von Regisseur Alejandro Jodorowsky
      - La Constellation Jodorowsky - 80-minütiger Dokumentarfilm über Alejandro Jodorowsky (1994)
      - LA CRAVATE -- Kurzfilm von Alejandro Jodorowsky (1957 -- 21 Min.)

      EXKLUSIVE LIMITIERTE EXTRAS DER BOX: ZWEI AUDIO CDs:
      - El Topo soundtrack
      - The Holy Mountain soundtrack


      Was soll man zu Alejandro Jodorowsky und seinen Filmen noch sagen, was nicht schon an tausend anderen Stellen gesagt wurde? Zusammen mit Moebius schuf er die legendären John-Difool-Comics, gründete 1962 in Paris zusammen mit Roland Topor und Fernando Arrabal das Mouvement Panique und entwickelte in den 1990ern die Praxis der Psychomagie. Unsterblich machen sollte Jodorowsky aber vor allem eines: Mit ihm wurde das Mitternachtskino geboren. EL TOPO war der erste jener legendären Midnight Movies der 1970er, die in der Folge noch solch bezaubernde Blüten treiben sollten wie PINK FLAMINGOS, ERASERHEAD oder THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW. DER HEILIGE BERG dürfte wohl eine der teuersten Extravaganzen in der Geschichte des Independentfilms sein produziert vom legendären Beatles-Manager Allen Klein und (angeblich) co-finanziert vom großen EL-TOPO-Fan John Lennon höchstpersönlich. Mehr brauchte es nicht. Allein diese beiden Filme sollten Jodorowskys Ruf als absoluten Regieexzentriker für alle Ewigkeit zementieren. Der Rest ist Geschichte...


      Blu-ray:
      BBCode Amazon B00E9SK6M6 (Affiliate-Link)


      >> dvd-forum.at <<

      Sprachlos ...
      Bilder
      • Filme Jodorowsky BD Cover.jpg

        171,77 kB, 1.000×1.354, 28 mal angesehen
      "Bitte bleiben Sie (mal wieder) daheim!"
      Trailer zu seiner neuen Doku "Psychomagic: A Healing Art":


      Die Doku läuft Anfang August in den US Drafthouse Cinemas, welche ebenfalls eine Retrospektive dieses einzigartigen Filmemachers zeigen.

      Quelle: firstshowing.net/2020/official…sychomagic-a-healing-art/

      Jodorowsky, der Wunderheiler. Ich hätte immer noch Interesse an seiner "Dune"-Verfilmung. :P
      "Bitte bleiben Sie (mal wieder) daheim!"
      "Alejandro Jodorowsky: 4K Restoration Collection" zeigt den psychedelischen Autor in voller ausgeflippter, grotesker Pracht.



      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020