Avengers: Infinity War

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wenn Thanos als der Bösewicht Nr1 genug Screentime bekommt und genau so rede gewand und ausdrucks stark im auftreten ist
      wie uns der Trailer das behutsam aufzeigt könnten man endlich von einem richtig gelungenen Big Boss Endfight reden.
      Ok das erfahren wir ja bekannt lich erst im zweiten Teil oder so ähnlich.

      Das CGi Gesicht stört mich nicht denn wie bei World of Warcraft über zeugten die mich erst im Film selbst von der Darstellung
      der Protagonisten.

      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."
      ANZEIGE
      Redegewand und ausdrucksstark war Ultron im Trailer auch, was dabei herauskam wissen wir ja. Auf epische Trailer verstehen sich die Marvelianer auf jeden Fall, allerdings halten die darauffolgenden Filme leider sehr selten, was die Trailer versprechen.
      ​Bei Thanos steht und fällt für mich alles mit der Motivation für sein Handeln. Einfach nur die Steine sammeln, um dann alles zu vernichten wäre jetzt etwas 0815. Ob das Ganze dann so wie in den Comics aufgezogen wird, in Bezug auf Lady Death, wage ich mittlerweile allerdings zu bezweifeln.
      My name is John Crichton. I'm lost. An astronaut. Shot through a wormhole. In some distant part of the universe.Trying to stay alive. Aboard this ship. This living ship. Of escaped prisoners. My friends. If you can hear me. Beware. If I make it back. Will they follow? If I open... the door. Are you ready? Earth is unprepared. Helpless. For the nightmares I´ve seen. Or should I stay? Protect my home? Not show them...you exist? But then you'll never know...the wonders I´ve seen!

      John Crichton schrieb:

      Einfach nur die Steine sammeln, um dann alles zu vernichten wäre jetzt etwas 0815. Ob das Ganze dann so wie in den Comics aufgezogen wird, in Bezug auf Lady Death, wage ich mittlerweile allerdings zu bezweifeln.


      Ja aber so wäre es Nah an den Comics... Die Vernichtung des Universums sollte ja ein Geschenk an Lady Death sein

      giovannangelo schrieb:

      Schör wäre es wenn Punisher auftaucht und alle niedermetzelt gute und böse das wäre der perfekte Übergang zu Marvel Phase


      Lass mich raten...dazu noch Chewbacca der mit abgetrennten Köpfeb umsich schmeißt... :D

      John Crichton schrieb:

      Redegewand und ausdrucksstark war Ultron im Trailer auch, was dabei herauskam wissen wir ja. Auf epische Trailer verstehen sich die Marvelianer auf jeden Fall, allerdings halten die darauffolgenden Filme leider sehr selten, was die Trailer versprechen.


      Das Übliche Jahrmarkts Geschrei an der Geisterbahn ,dann geste da rein und denkst dir nach der Fahrt
      'Das war jetzt die super gruslige Geisterbahn ''

      Ist es meisten nicht immer so das der erste Trailer relativ Episch daher kommt und es danach in Trailer 2 etc immer lustiger zugeht ??
      Mann will sie ja alle erreichen und ins Kino locken ,denn bei ultron bin ich voll bei dir!

      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."

      Tarantel schrieb:

      Hab Thor 3 noch nicht gesehen, kann man den Trailer trotzdem gucken?

      Nein, spoilert!!




      Instagram
      Denke ich auch. Obwohl es mir anders herum einleuchtender wäre - also zuerst in voller Montur auf der Jagd nach den Steinen und dann, wenn er sie hat, ohne.

      ​Vielleicht geht es auch nur darum, das Design nicht immer gleich aussehen zu lassen. Mir fällt da als Beispiel bei Spider-Man Homecoming

      Spoiler anzeigen
      die Jacke vom Geier ein. Die variiert auch ein paar mal. Wenn er Shocker 1 erschießt, ist der Kragen kleiner, es wirkt wie ein Geier im Angriff. Am Ende, kurz bevor er Spidey unter den Trümmern begräbt, ist der Kragen fast doppelt so groß und er wirkt wie ein alter Geier, der seiner Beute auflauert.


      ​Wenn man Thanos ins Gesicht sieht, sehen die Augen spitze gemacht aus und auch die Haut, wie sie sich bewegt. Natürlich entlarvt unser Gehirn die Farbe und das Kinn als "künstlich" ... Bei Steppenwolf im Ansatz und hier bei Thanos würde ich sagen, dass wir effektetechnisch so langsam aus dem uncanny valley rauskommen. Aber auch, wenn die Kurve leicht hochgeht, sind wir immer noch drin ...
      ANZEIGE
      'Thanos' als Witzfigur, Internet spottet über den Bösewicht.


      [mehr...]Link(Quelle): de.ign.com/marvel-comics/12666…ktionen-zum-ersten-avenge


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Vielleicht ändert er die Farbe je nach Temperatur! Wie die Autos von Matchbox früher! :uglylol:




      Instagram