Avengers: Infinity War

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1.746 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Pulpman.

      Snow schrieb:

      Selbst jemand wie ich, der sich jetzt nicht soo sehr für die Box Office Zahlen interessiert, muss eingestehen, dass die nächste Zeit ziemlich spannend wird. Infnity War traue ich zu, Titanic von Platz 2 zu verdrängen und, wenn das mit den Einnahmen in einer solchen Geschwindigkeit weitergeht, sogar Avatar gefährlich werden zu können.


      Hm, aber gerade die Geschwindigkeit hat doch - wie üblich bei den meisten Blockbustern - sehr abgenommen. Das Startwochenende hat natürlich Rekorde gebrochen, aber danach ging Infinity War den üblichen Weg mit 50-60% Einbruch am zweiten Wochenende. Freue mich, dass er in China so gut anläuft, aber gerade weil Deadpool 2 ansteht, sehe ich Infinity War am Ende eher bei 1,8/1,9 Milliarden ankommen. Mehr würde ich ihm auch jederzeit gönnen - er war augezeichnet. :D
      Some! Hearts! Are! True!
      ANZEIGE

      Pepe Nietnagel schrieb:

      Gambit schrieb:

      In China debütiert "Infinity War" am Eröffnungstag mit unglaublichen 76 Millionen Dollar.

      Link(Quelle): variety.com/2018/film/asia/ave…china-opening-1202807175/


      Und das alles OHNE eine chinesische Quoten-Tussi in eine sinnfreie Neben-Story zu stecken!!! :D


      Rose ‘ Darstellerin ist Amerikanerin mit vietnamesischen Wurzeln ;)

      GoinBlind schrieb:

      Pepe Nietnagel schrieb:

      Gambit schrieb:

      In China debütiert "Infinity War" am Eröffnungstag mit unglaublichen 76 Millionen Dollar.

      Link(Quelle): variety.com/2018/film/asia/ave…china-opening-1202807175/


      Und das alles OHNE eine chinesische Quoten-Tussi in eine sinnfreie Neben-Story zu stecken!!! :D


      Rose ‘ Darstellerin ist Amerikanerin mit vietnamesischen Wurzeln ;)


      Die Rolle wurde für den chensischen Markt vergrößert. Die Kritik trifft den Produzenten. Die Schauspielerin kann da grundsätzlich wenig dafür.
      boxofficemojo.com/movies/?id=marvel0518.htm

      Hui, die 500 Mio. in den USA sind eingesackt, weltweit knapp 1,3 Milliarden ... und die Rekordeinnahmen aus China sind da noch nicht mal dabei. OK, ab nächster Woche kommt dann 'Pool und danach Solo, weshalb es mit den 600 Mio. plus in den USA sicher knapp wird und die 623 Mio. von Avengers 1 oder gar die beinahe 700 Mio. von Black Panther ein schwer zu erreichendes Ziel wird.

      Aber auch nicht vollkommen unmöglich und sowieso auch gar nicht soooo nötig. Denn international kann man sicher sagen, dass der erste Avengers und Jurassic World (1,67 Mia.) sich wohl THANOS geschlagen geben müssen. Bin gespannt, wie sehr Ant-Man & the Wasp davon provitieren. Für Rudd und Douglas wäre es cool, wenn Ant-Man 2 in den USA die 200 Mio. packen würde ...
      Was fallen euch eigentlich für kleine, feine Szenen ein, die einem Charakter ganz und gar gerecht werden - ohne mit dem Vorschlaghammer agieren zu müssen? Finde da gab es in Infinity War einige.

      Mir fällt da vor allem Cap ein:
      Spoiler anzeigen
      Der hat ja bekanntlich sehr wenig Screentime, aber diese wird gut ausgezeichnet genutzt. Wie ernst er wirkt - schon zu Beginn bei der Begrüßung von Vision und Wanda, später als er sich offen gegen Ross stellt und vor allem - meine Lieblingsstelle mit ihm - als Bruce ihm am Ende erzählt, dass der frisch aufgetauchte lila Typ Thanos ist, dass es keinerlei Zögern gibt. Cap aktiviert sein neues Schild und geht los. Das trifft SO gut den Charakter. Sein nie zurückweichen. Da ist eine Bedrohung, die muss ausgeschaltet werden. Er schickt niemanden vor, nein, er läuft selbst los. Grandioser kleiner Moment!
      Some! Hearts! Are! True!
      "Avengers: Infinity War" ist offiziell der schnellste Film aller Zeiten, der weltweit die 1.5 Milliarde Dollar Marke geknackt hat.

      Der Film benötigte dafür 18 Tage.

      Fastest-grossing films to $1.5 billion

      Avengers: Infinity War - 18 Days
      Star Wars: The Force Awakens - 19 Days
      Avatar - 33 Days
      Jurassic World - 39 Days


      Nächstes Rennen


      Fastest-grossing films to $2 billion

      Avatar- 47 Days
      Star Wars: The Force Awakens - 54 Days
      Titanic - 5233 Days
      ANZEIGE
      Steht jetzt schon bei 1,6 Milliarden weltweit. Ich gebe mal einen Tipp ab: Am Ende werden es 2,5 - 2,7 Milliarden werden und somit ganz eng da vorne an der Spitze. Star Wars 7 und Titanic sollte er locker überholen können.

      Evilution schrieb:

      KBBSNT schrieb:



      Fastest-grossing films to $2 billion

      Avatar- 47 Days
      Star Wars: The Force Awakens - 54 Days
      Titanic - 5233 Days


      Platz 3 dürfte da wohl drin sein 8|


      Da zählt halt die Wiederaufführung aus dem Jahr 2015(?) mit hinein, bei der Titanic erstmals die 2 Milliarden Grenze überschritt. Bei der regulären Spielzeit schaffte es der Film damals "nur" auf 1,7 Milliarden.^^

      So, gestern konnte ich mir den Film auch endlich ansehen. Natürlich habe ich es nicht geschafft, komplett ungespoilert reinzugehen - zumindest wusste ich, wer stirbt. Ansonsten hätte ich die letzte Zeit wohl nicht durchgestanden - und vor allem nicht die Verschiebung des geplanten Kinobesuchs von Donnerstag auf Samstag.

      Meine größte Sorge war ja, dass der Film mit den vielen Charakteren überladen wird, diese Sorge war aber unbegründet. Es war natürlich auch von Vorteil, dass man Avengers, Guardians, Spidey, Strange und co schon alle aus vorherigen Filmen kannte, so musste man nicht zig Charas innerhalb kurzer Zeit einführen.

      Ich fand auch die Sprünge zwischen den einzelnen Handlungsorten nicht sonderlich störend (ein Sitznachbar im Kino hat sich darüber aufgeregt. Aber es war klar, dass es bei einem Film wie Infinity War mehrere Handlungsorte geben wird, vor allem da sich am Ende von Civil War die Avengers aufgespalten haben), den Humor gut eingesetzt und den Cliffhanger zwar fies, aber absolut notwendig.

      Ab jetzt wirds etwas spoileriger.

      Spoiler anzeigen

      Ich habe mich bei der Szene auf Titan aber schon gefragt, wieso sie nicht einfach Thanos Hand mitsamt Gauntlet abtrennen (das müsste Iron Man mit dem Laser doch können? Außerdem wurde er ja auch mit seinem eigenen Schwert (?) von Thanos verwundet) anstatt auf dem Handschuh rumzureißen und Star Lord es vermasseln zu lassen. Wobei ich ja irgendwo schon daran glaube, dass dieser Plan (sei es durch Peters emotionalem Ausbruch oder aus sonst einem Grund) immer gescheitert wäre und das Szenario, dass Strange gesehen hat, noch im Laufen ist. Ich glaube einfach nicht, dass er innerhalb relativ kurzer Zeit von "Zeitstein geht vor Stark/Spidey" hin zu "Lass ihn am Leben, ich geb dir den Zeitstein" umschwenkt.

      Am emotionalsten waren für mich die Tode von Vision und Groot. Vision einfach weil die Trauer von Wanda mich berührt hat (schlussendlich verliert sie schon wieder einen Menschen, der ihr extrem wichtig ist) - und am Ende hat ihr Opfer gar nichts gebracht. Und Groot einfach wegen seiner letzten Worte an Rocket. "I am Groot" oder übersetzt "Dad" ;(

      Ich hoffe wirklich, dass der Snap rückgängig gemacht wird - einfach weil ich Groot, Wanda, Strange und Spidey zurück will.
      Wenn nächstes Jahr der 4. Teil kommt, da frage ich mich, ob da Teil 3 nochmal einen limitierten Release kriegt. Zumindest wird es sicher einige Doublefeatures geben ...

      :headscratch:

      ​Bei der Konkurrenz DP2 und Solo wird es IW schwer haben, in den USA den Panther noch einzuholen. Ich schätze, er bleibt ein bisschen unterhalb von BP, aber Avengers 1 kriegt er in den USA noch ...

      ​Ist OK so, da haben dann 2 MCU-Movies Rekorde, die von Avengers 4 gebrochen werden müssen ... oder von Ant-Man :hammer:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hulk“ ()

      Snow schrieb:

      Steht jetzt schon bei 1,6 Milliarden weltweit. Ich gebe mal einen Tipp ab: Am Ende werden es 2,5 - 2,7 Milliarden werden und somit ganz eng da vorne an der Spitze. Star Wars 7 und Titanic sollte er locker überholen können.

      Evilution schrieb:

      KBBSNT schrieb:



      Fastest-grossing films to $2 billion

      Avatar- 47 Days
      Star Wars: The Force Awakens - 54 Days
      Titanic - 5233 Days


      Platz 3 dürfte da wohl drin sein 8|


      Da zählt halt die Wiederaufführung aus dem Jahr 2015(?) mit hinein, bei der Titanic erstmals die 2 Milliarden Grenze überschritt. Bei der regulären Spielzeit schaffte es der Film damals "nur" auf 1,7 Milliarden.^^


      Und die 1.7 Milliarden (ich glaube, es waren sogar 1.8) wären heute 3.2-3.4 Milliarden wert. Rekorde können nur noch mit Schummeleien gebrochen werden. Nach Besuchern wäre der erste Avengers immer noch erfolgreicher als Black Panther. Und auch The Force Awakens haben am Startwochenende mehr Menschen gesehen als Infinity War. Nichtsdestotrotz sind die Zahlen, insbesondere die internationalen, absolut grossartig. Avatar wird zwar unerreicht bleiben, die Titanic vermutlich auch, aber The Force Awakens könnte er tatsächlich noch kriegen (international hat er das ja eh schon fast geschafft).
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Avengers: Infinity War
      2. Call Me By Your Name
      3. A Quiet Place
      4. One Day At A Time (S2)
      5. Midnight Sun
      6. Misfits (S1-5)
      7. Death Note (S1)
      8. Mario
      9. Ajin (S1-2)
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2018
      1. Love, Simon
      2. Halloween
      3. Jurassic World 2
      4. Hereditary
      5. Deadpool 2