ANZEIGE

Zuletzt gesehener Film

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 41.867 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Fuckin' Professional.

      Hängt ihn höher (USA 1968)

      Ja, hätten sie ihn mal höher gehängt. Einen Clint im Genick zu haben ist schon schlimm genug, aber noch schlimmer ist es einen auf Rache lechzenden Clint als Gegner zu haben. Eastwoods erster US-Western, nachdem er mit der Dollar-Trilogie richtig einschlug. Stark an den Italo-Western angelehnt, aber nach außen hin immer noch ein US-Western (die holde Maid muss mal wieder ab und zu im Vordergrund stehen, mit teilweise widerlichen Schnulz-Szenen). Clint macht im Cowboy-Outfit wie eh und je eine klasse Figur.

      Sergio Leone soll abgelehnt haben, so übernahm Ted Post ("Dirty Harry II – Calahan", "Rückkehr zum Planet der Affen").

      7 / 10 Schießwütigen im Bordell



      Utøya: 22. Juli

      Sehr zwielichtiges Werk. Auf der einen Seite sicher recht packend inszeniert, auch wenn hier und da etwas mehr Zug besser gewesen wäre, auf der anderen Seite schon etwas abartig, wie hier ein reales Ereignis zur reinsten Effekthascherei genutzt wird. Es wird nichts aufgearbeitet, weder die Schäden, die die Opfer davon getragen haben, noch die Hintergründe dieser abscheulichen Tat. Es wird einfach nur mit der Kamera drauf gehalten um einen packenden Film rund um den Überlebenskampf zu inszenieren.

      Dass dies besser geht, als wie in diesem mickrigen Versuch hier, hat 2009 ja schon Meisterregisseur Denis Villeneuve mit seinem großartigen Film "Polytechnique" bewiesen. Dort wurde ein ähnliches Thema behandelt und der Film war sowohl Verarbeitung einer solchen Tat, als auch packender Thriller, der Akzente setzten konnte und rundum zu überzeugen wusste.

      Utøya: 22. Juli hingegen ist einfach nur die reinste Sensationsgeilheit auf Film gebannt.



      4/10
      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2:

      Schwambo schrieb:


      Die wandernde Erde
      Science-Fiction
      03.05.2019
      NICHT KOMPLETT GESEHEN
      Netflix


      Die wandernde Erde
      Science-Fiction
      21.05.2019
      3
      Netflix

      Chaos im Netz
      Animation
      24.05.2019
      3+
      Amazon

      Riddick - Überleben ist seine Rache (Kinofassung)
      Science-Fiction
      25.05.2019
      3+
      Netflix

      Rim of the World
      Science-Fiction
      25.05.2019
      3+
      Netflix

      Ghost Rider (Kinofassung)
      Comicverfilmung
      26.06.2019
      2-/3+
      Netflix
      Unglaublich aber machbar: Zum "Denglisch" gibt es eine sinnvolle Alternative - die deutsche Sprache.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Schwambo“ ()