Zuletzt gesehener Film

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 43.752 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Schwambo.

      Die nackte Kanone 2½ (USA 1991)

      Das ZAZ-Trio (Zucker, Abrahams, Zucker) ist nicht mehr, welches noch den Vorgänger zu einem der lustigsten Filme gemacht haben. Aber ein Zucker ist noch geblieben, der David, und der macht es nun solo. Und er macht es richtig gut. Dem Film geht vielleicht so ein wenig der "etwas gehobene Slapstick" verloren (was manche kritisiert haben und auch immer noch kritisch beäugeln), aber saukomisch ist er immer noch. Non Stop-Gags mit einem wieder einmal Leslie Nielsen, der wirklich zum schießen ist. Eine Gag-Dichte, welche nach diesem Film auch nicht mehr erreicht wurde bzw. nicht mehr erreicht werden konnte, denn mehr geht einfach nicht mehr und mehr würde ein gesunder Magen auch nicht vertragen.



      9 / 10 Kneipen nur für stark Deprimierte
      Movie-Infos !!!
      You People

      Starbesetzte Komödie über Rassenreiberei zwischen Schwarzen und Weissen
      Eigentlich mag ich das Thema - aber warum müssen weisse immer als solche Honks dargestellt werden? Ist das nicht rassistisch ? naja dünnes Eis - aber ich kenn auch schwarze und da begegnet man sich auf Augenhöhe - Mensch zu Mensch. So gesehen ziemlich daneben der Film. Ich bin definitiv immer auf der Seite der Unterdrückten - aber man ... jonah hill reisst sich den arsch auf um die Wogen zu glätten ... und Murphy ist einfach ein arogantes Arschloch zu ihm.
      Naja fehlen noch 20 Minuten ... jetzt kommt das obligatorische versöhnliche Ende - das mich aber nicht vergessen lässt, dass Leute wie ich , die absolut nix gegen schwarze haben (warum auch) die verlierer bei dem Film sind.

      gibt aber n paar Lacher. und ist n absoluter feel good movie

      aber auch nix besonderes

      6,5/10
      "Filme sind ihre eigene Sprache"
      Seraphim Falls:

      Trotz der guten Besetzung, Liam Neeson ,Pierce Brosnan, und das er gut anfängt, (Finde
      Spoiler anzeigen
      die Jagd der beiden
      hat zuerst sehr ordentliche gemachte spannende Stellen.) läßt er aber dann nach und das Ende fand ich irgendwie schwach, etwas unspektakulär.

      5 von 10 Punkten

      Salt:

      Sehr guter Action/Agenten-Thriller mit Angelina Jolie. Fand ihn rasant, sehr spannend und mir gefiel die Action, die
      Spoiler anzeigen
      Verfolgungsjagden auf dem Highyway
      oder die Kampfszenen. Angelina Jolie spielt ihre Rolle sehr gut.

      8 oder 9 von 10 Punkten
      Tod in den Wäldern (Kanada 2020)

      Nikolaj "Jaime Lannister" Coster-Waldau und Annabelle Wallis ("Annabelle") jagen in den dunklen Wäldern Kanadas einen Serienkiller, der mit einer nicht mehr ganz so gebräuchlichen Waffe Menschen durch die Botanik hetzt. Dunkel, düster, melancholisch, aufgestylt. Und der Mystery-Thriller von Robin Pront präsentiert sich darüber hinaus noch als spannender Zeitvertreib. In der Mitte gibt es plötzlich noch eine Wendung, welche man allerdings für etwas stark überzogen ansehen kann. Die tut dem Vergnügen aber keinen Abbruch, weil man noch die richtige Kurve bekommt. Interessante Filme, die Coster Waldau da nach dem "GoT"-Welterfolg dreht. Weiter so.

      7 / 10 unheimlichen Gestalten vor der Überwachungskamera
      Movie-Infos !!!
      The Village - Das Dorf (USA 2004)

      Dreifach-Twist aka TwistMania. Damals - ich kann mich noch erinnern - schrieb jemand groß in einer Review man rieche ihn (Singular), also den Haupttwist, schon meilenweit gegen den Wind. Ich habe ihn nicht kommen gesehen, habe den Streifen auch erst später gesehen, finde aber die Zusammensetzung der Wendungen mit seinen Ausprägungen sehr gelungen. Ein um sich hauender Twist. Aber diese Twist-Besessenheit für ja auch nicht sonderlich weit, wenn man nicht die eigentliche Stärke sieht - und die ist das sehr sehenswerte und stark gespielte Drama vorher. William Hurt, den man heute schmerzlich vermisst, mit einer vorzüglichen Performance, genauso wie Joaquin Phoenix (bei dem merkte man das könnte ein ganz Großer werden). Großartige Bilder von Roger Deakins und eine wirklich überzeugende Regie von M. Night. Seinen Abstieg sah und sehe ich bei seinem "4." Film noch nicht.

      Das Böse ist draußen im dunklen Walde (also die bösen Monster) und auch innerhalb tut sich Böses auf, denn wo der Mensch sich sammelt, da wird Übles passieren. Auch der Aspekt - die rudimentäre Einteilung des Horrors könnte man sagen - gelingt dem indischen Filmemacher sehr gut.

      8 / 10 bösen roten Farben (wie die ich hie verwendet habe)
      Movie-Infos !!!
      Suicide Squad (USA 2016) / Extended Cut

      David Ayer, der Mann der es geschafft hat einen Joker zu versemmeln. Das hätte ich auch nie für möglich gehalten. Ein so unglaublich auf Möchtegern-Coolness getrimmter Film, dass es dir fast schon peinlich ist das überhaupt anzusehen. Abgesehen von Viola Davis als Waller (kein Wunder, dass sie die Figur immer wieder spielen muss) und ein paar netten Action-Sequenzen hat der Film überhaupt nichts zu bieten. Aber das bekommt man in aller Regel, wenn man einen David Ayer für ein Projekt holt. Ein furchtbarer Film und das erste Mal, dass man spürte mit dem DCU stimmt was nicht.

      3 / 10 viel zu pinken Protz-Autos
      Movie-Infos !!!
      Jackass Forever
      Komödie
      29.01.2023
      4
      Amazon

      Nicht zu Ende geschaut, war mir einfach zu häufig zu eklig.

      Black Panther 2
      Comicverfilmung
      03.02.2023
      3
      Disney+

      Besser als Teil 1 aber für mich einfach zu lang für das, was geboten wurde.

      "Rettungsgasse bilden."
      "Nur weil du dich beleidigt fühlst, heißt das nicht, dass du Recht hast."
      "SCHIEß DEM FENSTER."