ANZEIGE

Der Provider - Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 54 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von elbingo.

      Der Provider - Thread

      Internetübertragung mit 6,25Gbit/s (neuer Rekord)

      Während sich T-DSL-Kunden auf den Upgrade von 768kbit/s auf 1Mbit/s freuen, arbeiten kalifornische und schweizer Forscher bereits in völlig anderen Dimensionen der Datenübertragung:

      Das Europäische Teilchenforschungszentrum (CERN), Genf, empfing nach eigenen Angaben einen rund 700MByte großen Transfer in weniger als 1 Sekunde. Absender dieses Transfers war das California Institute of Technology (Caltech), das nicht weniger als 11.000 Kilometer vom CERN entfernt seinen Sitz hat.

      Die Übertragungsgeschwindigkeit von 6,25Gbit übertrifft typische Bretbandzugänge (DSL, T1, E1) um nahezu das 10.000-fache und ist ein Teil des bekannten Internet2-Projekts.

      «Wir hoffen, dass noch dieses Jahr neue Rekorde aufgestellt werden, die uns näher an die Schwelle von zehn Gigabit pro Sekunde heranbringen.», so Oliver Martin (Netzwerkexperte bei CERN).
      Die gesteigerte Übertragungsgeschwindigkeit ist nach Einschätzung des Caltech- Professors Harvey Newman ein wichtiger Schritt zum Internet der nächsten Generation, dem Grid.
      ANZEIGE
      Das wird aber noch mindestens verdammt lange dauern, bis die normale Öffentlichkeit das bekommt. Allein aus wirtschaftlicher Hinsicht. Es werden ja auch nicht sofort neue CPU's und Grafikkarten auf den Markt geschmissen, die 1000 mal bessern sind als die normalen. Ne, immer in kleinen Schritten das ganze erhöhen, rentiert sich besser.

      :confused:
      Da wirds ja für die raubkopierer noch leichter
      Aber noch sehr weit weg. Ich habe grad mal DSL 384, mehr ist nicht möglich. Bis ich erstmal zu T1 komme, sind jahrzehnte vergangen. Na ja, sooo schnell ist ja auch langweilig. Etwas warten ist ja auch in Ordnung! :D
      Stadtgeflüster:
      "Pornodarstellerin ist ein sehr anstrengender Beruf. Körperlich, als auch... innerlich."
      (LouLou A. Sia, bei RTL Extra)
      Tipp der Woche:
      Dicke Kinder sind schwerer zu kindnappen - mästet sie!
      Bei mir ging's von 7 kb auf 45, die ich derzeit auch immernoch habe. Das war auch schon nen krasser Unterschied! :grins:
      Stadtgeflüster:
      "Pornodarstellerin ist ein sehr anstrengender Beruf. Körperlich, als auch... innerlich."
      (LouLou A. Sia, bei RTL Extra)
      Tipp der Woche:
      Dicke Kinder sind schwerer zu kindnappen - mästet sie!
      Original von Chris Myers
      Das wird aber noch mindestens verdammt lange dauern, bis die normale Öffentlichkeit das bekommt. Allein aus wirtschaftlicher Hinsicht. Es werden ja auch nicht sofort neue CPU's und Grafikkarten auf den Markt geschmissen, die 1000 mal bessern sind als die normalen. Ne, immer in kleinen Schritten das ganze erhöhen, rentiert sich besser.
      :confused:


      Da hast du vollkommen recht! Besser könnte ich es auch nicht sagen.

      Gewalt erzeugt Gewalt!
      Tausende Jahre der Menschheitsgeschichte bestätigen diese Tatsache

      DSL-Tarifvergleich?

      Aloa

      ich bräuchte eure Hilfe.
      Ich zieh nächsten Monat um und will in der neuen Wohnung natürlich auch Internet.
      Nur hab ich keine Ahnung welche Anbieter kompetent und billig sind.
      Ich möchte wieder eine DSL-Flatrate, womöglich mit Volumenbegrenzung (nocht nicht sicher).
      Können mir die User, die ne DSL-Flat haben, bitte ihre Tarife und Provider nennen. ;)

      oder gibbet irnwo ne Webseite, die verschiedene Provider preislich vergleicht?

      greetz
      DonSeppo
      So konnte die Tabelle leider nicht einscannen da mein Scanner irgendwie keine Lust hast heute, darum hab ich den Artikel einfach mit ner DigiCam fotographiert. Ich hoffe man kanns lesen. ;)

      Zu dem Router: Es gab vor ca. 2 Jahren Anbieter, die das mit dem Router verboten haben, aber ob das immer noch so ist kann ich dir nich sagen. Ansonsten, wenn du einen guten Anbieter gefunden hast kannst ja einfach mal anfragen. ;)
      Bilder
      • DSL Test.jpg

        238,6 kB, 1.156×608, 291 mal angesehen
      @ Bierseppl

      Bei den meisten Routern ist bereits ein Anschluss für mehre PCs dabei, von daher sollte es keine Probleme geben mehrere Rechner anzuschließen ;)

      "1983 - Best year ever!"

      Du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
      Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach helfen! Dazu musst du vor deinem nächsten Einkauf (z. B. DVD oder Blu-Ray) die Amazon Webseite über unseren Amazon.de Link (Affiliate-Link) aufrufen. Der Bestellvorgang findet natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Zusatzkosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.
      ich weiss nicht wie die rechtliche lage derzeit ist, aber als das alles begann und nur die telekom als anbieter am start war, verbot diese den anschluss mehrerer rechner an einen dsl-anschluss. klingt eigentlich auch logisch und es klingt imo auch logisch, daß sich an diesem umstand bis heute nichts geändert hat. allerdings ist es imo für die dsl-provider nicht möglich, das zu kontrollieren geschweige denn zu verhindern. wolltest du auf der hellen seite der macht bleiben, dann solltest du diesbezüglich die agb oder entsprechende bedingungen und restriktionen des providers deiner wahl durchlesen :D

      um diesen langen satz auf einen punkt zu bringen: ja, das ist mit jedem provider prinzipiell möglich :D
      Also

      T-Online ( nicht telekom ) erlaubt mehrbenutzernutzung d.h. an einem router können mehrere leute gleichzeitig dsl nutzen

      bei 1und1 ist es auch so. Ist so bei den meisten jetzt, es gibt aber auch einige wenige die das ausschliessen. guck einfach mal kurz die AGB's an ( sollte nicht länger als 2-5 min dauern beim überfliegen ) dann hast du Klarheit.

      Mit dem DSL kommt es drauf an, WO du wohnst. In einer Grossstadt hast du mehr auswahl als in kleinerer Städten. In abgelegenen Dörfern ( sind aber immerhin auch paar hundert tausend leute! ) die bekommen nicht mal DSL.

      Also ich kann dir eines raten. ARCOR. dort zahlst du 50euro Monat und bekommst ISDN+2000er DSL als Flaterate. Für 40 Euro statt 2000 die 1000.

      die Pings ( wichtig für mich, sind bei Arcor niedrig )

      bei der kombination T-com+T-online zahlst du gut drauf. Da kostet allein die T-com miete für die dsl leitung ( 2000er ) 20 euro! dann nochmal 40 rum für die flaterate und dann wenn du ISDN haben willst zahlste nochmals.

      FAZIT: Ich würd nicht t-online nehmen

      1. wegen pings!
      2. weil die leistung einfach zu teurer ist.

      ALLES bei t-online ist teurer. schau dir mal z.b. homepages an. da zahlst du monatlich 10 euro für das, was du bei anderen für 3-4 kriegst! und hast nichmal die gute leistung ( beratung )

      ACHTUNG: wenn du bei anderen anbietern gehst ( 1und1, gmx ect ) die auch auf das T-com netzt aufbauen, dann hast du auch die hohen pings ( ausser du zahlst einmalig 25 euro + 1 euro montalich --> ist aber dann immer noch nicht besonders niedrig! )
      du musst auch die T-com miete zahlen

      d.h. wenn du irgendwo ein volumenangebot siehst für 15 euro montalich ( für die 1000er DSL ) dann kommen nochmals 17 Euro für die T-com zustande! das macht dann nicht 15 euro aber 32 Euro. Da kannste gleich für 40 Euro ARCOR nehmen für die 1000er FLAT + ISDN. Bei 1und1 / t-online / arcor weiss ich z.b. das die keine ports schliessen. einige anbieter schliessen einfach ports usw. lol

      Also viel spass im in the jungle.

      Next Jahr ist hier in meiner 20 000 einwohnerstadt Arcor möglich dann wechsle ich. lol die in Berlin oder so habens super gut. die haben ja spezial DSL anbieter *davon_träum*

      EDIT: Wie gesagt es gibt noch Provider ( die aber MEIDEN ) die unterstan mehrplatznutzng! also nicht immer auf die user hier hören ;)

      z.b. ein belibter der auch bei tests gut abschneiden

      Tiscalli

      Erlaubt mein Tiscali DSL-Tarif, mit mehreren Rechnern ins Internet zu gehen?

      Wenn Sie einen Volumentarif wählen, können Sie gerne mit mehreren Rechnern gleichzeitig surfen.
      Bei den Tiscali DSL-Flatrates sowie bei Tiscali DSL by Call mit Zeitabrechnung ist die Mehrplatznutzung untersagt
      Komme was wolle ... Ich bin bereit :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „newkid“ ()

      RTL als Internet-Provider

      Hat von euch jemand Erfahrungen mit den Provider-Diensten von RTL? Ich überlege gerade meinen Anbieter zu wecheln und hab neulich von der RTL-Sache gehört. Wenn das also jemand nutzt, kann er/sie ja mal berichten, danke.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hillarious“ ()

      komische idee tv-sender als anbieter ;) aber warum nicht, hab schon die werbespots gesehen, man bekommt wohl als goodie nen logitech gerät geschenkt. ipod-lautsprecher, nen joystick oder IR tastatur mit maus - wie sind denn die preise von denen, rechnet sich das?
      Journalisten: Leute, die fragen, ohne Antworten zu bekommen. Politiker sind Leute, die antworten, ohne gefragt zu sein.