The Walking Dead - Season 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 210 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dr. Loomis.

      The Walking Dead - Season 5

      AMC hat seine Hit-Serie "The Walking Dead" um eine fünfte Staffel verlängert.

      Die vollständige Pressemitteilung könnt ihr euch unter angegebenen Link durchlesen.

      Link(Quelle): comingsoon.net/news/tvnews.php?id=110763


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      ANZEIGE
      Keine große Überraschung würde ich sagen :D

      Jetzt bin ich erst mal gespannt wie Staffel 4 verlaufen wird. Aber ich hoffe die Serie bewegt sich weiter und vor allem auf ein Ziel hin. Denn immer und immer das gleiche nur an immer neuen Schauplätzen wird nicht funktionieren. Nicht das es am Ende wie bei Dexter wird...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Wuchter“ ()

      Original von wuchter1904

      Nicht das es am Ende wie bei Dexter wird...


      Den Status hat die Serie doch schon seit Mitte der ersten Staffel erreicht ^^

      Ich schaue Walking Dead auch wöchentlch und bin auf dem aktuellen Stand... aber sie dient lediglich als spannungsarme Unterhaltung am Montag Abend nach der Arbeit. Ich bezweifle, dass wir nach vier Staffeln, die sowieso selten Abwechslung boten/bieten, noch großartig mehr erwarten können. Es fehlt der Serie einfach an glaubwürdigen Emotionen... ich habe bisher keine Serie erlebt, die es selbst nach drei Staffeln nicht auf die Reihe bekommen hat, dass einem die Charaktere nur ansatzweise ans Herz wachsen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „TLCsick“ ()

      Original von TLCsick
      ich habe bisher keine Serie erlebt, die es selbst nach drei Staffeln nicht auf die Reihe bekommen hat, dass einem die Charaktere nur ansatzweise ans Herz wachsen.


      Ich kenne die Comicvorlage nicht, aber bei Rick konnte man ab und an Tiefe erkennen, auch bei der Figur Shane. Leider gibt es aber auch Charaktere die so nervig sind, das man mit Fuß gegen den Fernseher treten möchte (der Asiate, seine Freundin, Rick's Sohn). Die größte Schwäche sind halt die Autoren.
      Sehe das genauso. Die Serie geht mir auf der einen Seite derbe auf den Zeiger, weil das Verhalten und die Zufälle selten dämlich sind, das Muster wirklich nie abweicht und man außer Gore null an Spannung geboten bekommt. Die Charaktere sind alle nervig, ich wünsche wirklich jedem den Tod. Ist schon traurig, dass ich mittlerweile wünsche, dass der Governor
      Spoiler anzeigen
      wieder auftaucht und einfach alle abknallt.
      Immerhin der hat bei mir Sympathien in dieser Hinsicht ^^



      Instagram
      Original von patri-x
      Sehe das genauso. Die Serie geht mir auf der einen Seite derbe auf den Zeiger, weil das Verhalten und die Zufälle selten dämlich sind, das Muster wirklich nie abweicht und man außer Gore null an Spannung geboten bekommt. Die Charaktere sind alle nervig, ich wünsche wirklich jedem den Tod. Ist schon traurig, dass ich mittlerweile wünsche, dass der Governor
      Spoiler anzeigen
      wieder auftaucht und einfach alle abknallt.
      Immerhin der hat bei mir Sympathien in dieser Hinsicht ^^


      Und wieso guckst du die Serie dann weiter? Kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen. Du hast im Season 4 Thread schon gepostet wie mies die Serie doch ist. Beende sie doch einfach. :shrug:
      Wenn mich eine Serie so nervt, breche ich sie ab.
      Aktuelles Serien-Highlight
      Homeland | Staffel 4
      Sehe es genauso wie ulow!

      Ich wünsche mir für die 5te Staffel ein Szenario im Schnee/Winter.
      Bis jetzt spielten alle Staffeln irgendwie immer in der selben Jahreszeit.
      Da kann man bestimmt ne coole Story drausbauen.

      An die Comickenner: gibt es dort Abschnitte im Winter ?
      ANZEIGE
      Original von RAptAr
      Sehe es genauso wie ulow!

      Ich wünsche mir für die 5te Staffel ein Szenario im Schnee/Winter.
      Bis jetzt spielten alle Staffeln irgendwie immer in der selben Jahreszeit.
      Da kann man bestimmt ne coole Story drausbauen.

      An die Comickenner: gibt es dort Abschnitte im Winter ?



      Ohhhhhhh ja, die gibt es. Und sogar bevor irgendwas mit dem Gefängnis war.

      Spoiler anzeigen
      So zieht die Gruppe um Rick bei Wintereinbruch aus dem Außenbereichs Atlanta durch die Gegend, weil der Schnee alle mürbe macht. Im zweiten Band auf der Suche nach eine Bleibe kommen die bei Willshire Estates vorbei, die Stelle, an der Tyreese und Co. aufgegabelt werden und Wilshire Estates war nen abgeriegelt Edel-Block von Häusern. War alles wunderbar, nur leider waren überall Zombies als es anfing zu tauen.

      Hier kamen auch interessante Mechaniken rein, wie z.B. dass die Zombies im Winter so gut wie unproblematisch sind, da sie alle eingefroren sind und sich nicht bewegen können.

      In späteren Bänden kommt das Thema Winter aber eigentlich gar nicht mehr vor.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Kaibear“ ()

      Ich sehe das ähnlich wie ihr (was ich auch bei Staffel 3 und 4 schon gepostet habe). Für mich funktioniert The Walking Dead nur als Action Serie in den Gore Szenen. Die Charaktere sind unfassbar flach und austauschbar.
      Spoiler anzeigen
      Bei mir ist es lediglich Daryl dessen Serientod ich schade finden würde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „sladge“ ()

      Wie es aussieht dauert es nicht mehr allzulange bis Produktionsbeginn der 5. "Walking Dead "- Staffel. :] Wohl so Anfang 2014 sollen die Dreharbeiten anfangen zu laufen.

      Hier: serienjunkies.de/news/walking-…uktion-staffel-56317.html

      (Quelle: serienjunkies.de)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Dr. Loomis“ ()

      Naja nachdem mir Staffel 3 wenigstens etwas besser gefiel, habe ich wieder ein wenig Hoffnung. Bin somit mal auf Staffel 4 gespannt. Trotzdem sollte spätestens nach Staffel 5 Schluss sein. Es fehlt einfach das Neue und es werden Null Fragen beantwortet. Warum versuchen die nicht der Seuche auf den Grund zu gehen und zum Beispiel nach Washinton zu gelangen, um möglicherweise die letzten großen Zufluchtsstätten zu finden. Nöööö es wird die ganze Zeit in und um Atlanta geblieben, wo man nirgends Freunde findet.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.739

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Seth Gilliam stößt zur Besetzung von 'The Walking Dead'.

      Wie der Hollywood Reporter berichtet, wurde Seth Gilliam für eine Hauptrolle in der fünften Staffel von "The Walking Dead" gesetzt.

      Obwohl Details über seine Rolle noch unter Verschluss gehalten werden, stellt die Website die Theorie auf, er würde die Comic-Figur Gabriel Stokes spielen.

      Link(Quelle): comingsoon.net/news/tvnews.php?id=117849


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Neuen Gerüchten zufolge, soll in Staffel fünf
      Spoiler anzeigen
      eine Hauptfigur sterben. Laut The Spoiling Dead einer Fan-Website, wurde am 27. Mai der Tod von Charakter Glenn Rhee (Steven Yeun) gedreht. Der Schauspieler, so heißt es, habe sich auch schon von seine Kollegen verabschiedet.


      Link(Quelle): comicbooked.com/the-walking-dead-spoiler-death/


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „patri-x“ ()