Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Orange Is the New Black [Netflix]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Orange Is the New Black [Netflix]

      Frau Mitte 30 sitzt im Knast, weil sie für ne Drogen dealende Freundin Geld transportiert hat.

      Schon mal jemand reingeschaut? Klingt interessant, die Bewertungen auf der IMDb lesen sich auch recht gut.




      Instagram
      ANZEIGE

      RE: Orange Is the New Black

      Original von patri-x
      Frau Mitte 30 sitzt im Knast, weil sie für ne Drogen dealende Freundin Geld transportiert hat.

      Schon mal jemand reingeschaut? Klingt interessant, die Bewertungen auf der IMDb lesen sich auch recht gut.


      Ich warte immer noch das die Serie mal nach Deutschland kommt, habe sie zumindest vorgemerkt.
      Guckst du nicht normalerweise auf Englisch?




      Instagram
      Warum machst du das denn dann nicht auch mit amerikanischen Serien?




      Instagram
      Ich hab die erste Staffel letztes Jahr mal gesehen und konnte die meist sehr guten Kritiken nicht wirklich nachvollziehen.

      Die Hauptfigur (und ihre Familie) war unsympathisch und meistens einfach nur sehr langweilig und naiv. Das ist am Anfang vielleicht noch okay und sollte wohl auch irgendwie den Kontrast zwischen ihrem bisherigen Leben und dem im Gefängnis verdeutlichen, aber irgendwann hat mich das einfach ziemlich genervt, weil sie (für mich) einfach nicht interessanter werden wollte, obwohl es natürlich irgendwann auch bei ihr Entwicklungen gibt ..dumm bleibt sie trotzdem.

      Die anderen Figuren sind mal so mal so. Es gibt so viele davon, dass da wohl jeder was brauchbares für sich finden wird. Problematischer wird da schon eher der Umgang mit den Figuren und Situationen generell. Während man hier in der Serie ständig potentiell interessante und/oder gefährliche Situationen zwischen den Charakteren einfach so ignoriert und ich mich oft gefragt habe, ob die Macher überhaupt schonmal von dem Wort "Konsequenzen" gehört haben, kriegt man oft einfach ziemlich "soapige" Kost serviert. Kleinen Intrigen hier, langweilige Dramen da und alles was größer bzw. interessanter werden könnte wurde irgendwann liegen gelassen.

      Es war nicht unguckbar schlecht oder so und die Serie darf auch gerne ihre Fans haben, aber was die Kritiker in ihr so Besonderes sehen, verstehe ich nicht. Ich fand weder die Geschichten besonders gut erzählt, noch die meisten Charaktere interessant oder die ganze Art irgendwie inovativer als man es schon gesehen hat.
      Ich habe die erste Staffel fast hinter mir, und war anfangs sehr begeistert von der Serie. Eine schöne und nahezu perfekte Mischung von Comedy und Drama. Auch die Idee pro Folge die Background-Story eines Charakters zu durchleuchten ist wirklich gut. Nur leider macht das ständig gleich bleibende Setting etwas Langeweile.

      Nichtsdestotrotz bekommt die erste Staffel momentan
      7,5/10 Punkte
      Original von patri-x
      Warum machst du das denn dann nicht auch mit amerikanischen Serien?


      Weil ich diese bequem an meinem Tv Sehen will, Animes gucke ich im O-Ton weil ich keine andere Wahl habe, auch sind diese nicht so lang. Und die Synchro furchtbar ist, was bei den Amerikanischen Serien anders ist diese haben meist eine gute Serie.

      Würde Maxdome oder so aber auch manche nur im O-Ton zeigen dann würde ich sie vielleicht auch so gucken, manche BBC Serien schaue ich ja da so.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GrafSpee“ ()





      Instagram
      Mich würde generell das gesamte Start-Programm von Netflix in Deutschland interessieren. Ob sie auch Eigenproduktionen (wie z.B. House of Cards) direkt zum US-Start auch bei uns veröffentlichen werden, natürlich im O-Ton versteht sich. Bisher hat man ja noch gar keine Übersicht, was letztlich über Netflix zu sehen sein wird ... ich denke nämlich, dass das Sortiment was Neustarts betrifft sich in Grenzen halten wird ... sie sicherten sich z.B. auch die Rechte an der Batman-Serie "Gotham" ... aus Lizenzgründen und Rücksicht auf andere Sender wird Gotham ja sehr wahrscheinlich bei uns in Deutschland nicht gleich über Netflix zu sehen sein.
      Rücksicht? Eher nicht. Die Frage ist halt, was sich Netflix Deutschland so gesichert hat. Die Rechte von House of Cards liegen bei Sky. Schon witzig, dass die mit ihrem eigenen Zugpferd nicht werben können, weil das bei der Konkurrenz läuft. :D




      Instagram
      ANZEIGE

      patri-x schrieb:

      Rücksicht? Eher nicht. Die Frage ist halt, was sich Netflix Deutschland so gesichert hat. Die Rechte von House of Cards liegen bei Sky. Schon witzig, dass die mit ihrem eigenen Zugpferd nicht werben können, weil das bei der Konkurrenz läuft. :D


      Genau das meine ich, aber ich habe gerade einen Artikel gefunden und angeblich sicherte sich Netflix weltweite Ausstrahlungsrechte für Gotham:
      serienjunkies.de/news/gotham-n…chte-gesichert-62176.html

      TLCsick schrieb:

      sie sicherten sich z.B. auch die Rechte an der Batman-Serie "Gotham" ... aus Lizenzgründen und Rücksicht auf andere Sender wird Gotham ja sehr wahrscheinlich bei uns in Deutschland nicht gleich über Netflix zu sehen sein.


      Steht ja in deiner Quelle. Nachdem FOX die Serie linear (also eine pro Woche) komplett gezeigt hat, wird sie bei Netflix verfügbar sein. Dann sind dort garantiert sofort alle Folgen abrufbar.

      Im O-Ton wird hier bestimmt auch alles verfügbar sein, sobald es in den USA lief/läuft. Macht ja Sky jetzt auch schon. Da sieht man die Folgen der 5. Staffel von "Boardwalk Empire" auch direkt einen Tag nach US-Start.




      Instagram
      Hab die erste Staffel fast durch und finde die Serie gut. Zwar nicht so gut wie manch andere, aber dennoch durchgehend unterhaltsam. Nurr hätte man hier eben mehrere ernste Konflikte einbauen können, manches wird mir zu einfach gelöst. Beispiel:
      Spoiler anzeigen
      Larry berichtet im Radio, was Piper ihm so erzählt hat und einige Insassen hören die Sendung. Crazy Eyes zB hätte jetzt jeden Grund, richtig sauer zu sein - ist sie aber nicht wirklich. Auch dass Piper Alex schnell verzeiht, dass sie sie verpfiffen hat, wurde mir zu schnell und einfach gelöst.


      So bleibt Orange Is the New Black leider nur auf hohem Niveau, lässt aber zu viele Chancen liegen, um eine sehr gute Serie zu sein. Unterhaltsam ist sie trotzdem und ich verspüre keinerlei Längen. Für die zweite Staffel erhoffe ich mir mehr Konsequenz und tiefgründigere Konflikte, die weder sofort noch ohne großen Aufwand gelöst werden.




      Instagram

      Gambit schrieb:

      Hast du sie im O-Ton oder in der synchronisierten Fassung gesehen ?
      Im O-Ton. Warum fragst du? :)




      Instagram

      Gambit schrieb:


      Soviel ich weiß gibt es sie auch synchronisiert und ich wollte wissen, ob sie genau so schlecht ist, wie die von "From Dusk Till Dawn".

      Ah, war ja auch bei Fargo der Fall. Nein, ist gut synchronisiert worden. Jimbo von American Pie hat auch seine gewohnte Stimme.




      Instagram

      patri-x schrieb:

      Gambit schrieb:


      Soviel ich weiß gibt es sie auch synchronisiert und ich wollte wissen, ob sie genau so schlecht ist, wie die von "From Dusk Till Dawn".

      Ah, war ja auch bei Fargo der Fall. Nein, ist gut synchronisiert worden. Jimbo von American Pie hat auch seine gewohnte Stimme.


      Obwohl ich die Synchro bei "Fargo" garnicht so schecht fand, ok, die von Martin Freeman war ersteinmal gewöhnungsbedürftig, aber freundet sich doch schnell damit an.


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Dann steht einer Sichtung deinerseits ja nichts mehr im Wege! :thumbsup:




      Instagram