ANZEIGE

Die Highligen Drei Könige (Gordon-Levitt, Rogen, Mackie) [engl. The Night Before]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von El Barto.

      Die Highligen Drei Könige (Gordon-Levitt, Rogen, Mackie) [engl. The Night Before]

      Wie The Wrap meldet, ist Anthony Mackie in Verhandlungen, um neben Joseph Gordon-Levitt und Seth Rogen in einer unbetitelten Weihnachtskomödie von Regisseur Jonathan Levine die Hauptrolle zu spielen.

      Die Produktion für die Levine ('50/50') das Drehbuch schrieb und noch in diesem Sommer vor die Kamera geht, folgt drei besten Freunden seit Kindheitstagen, die sich für den jährlichen Weihnachtsabend in New York treffen.

      Rogen, Evan Goldberg und James Weaver werden unter dem Banner von Point Grey Pictures produzieren während Joe Drake und Nathan Kahane von Good Universe neben Kyle Hunter und Ariel Shaffir als ausführende Produzenten fungieren.

      Link(Quelle): comingsoon.net/news/movienews.php?id=118221


      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Lizzy Caplan tritt der Weihnachtskomödie bei.

      Wie der Hollywood Reporter berichtet, wird Lizzy Caplan ("Masters of Sex") die weibliche Hauptrolle in der unbetitelten Weihnachtskomödie von Jonathan Levine spielen.

      Sie soll den Part einer Frau namens Diana übernehmen, die als Love Interest von Joseph Gordon-Levitt's Charakter auftreten wird.

      Link(Quelle): comingsoon.net/news/movienews.php?id=121637


      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      Red Band Trailer online.





      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      Green Band Trailer online.



      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      Erster Clip & TV Spot.





      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      Neuer Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      Neuer Red-Band-Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      Schwierig, die ersten 15-20 Minuten fand ich sehr gelungen, dann geht es auf und ab. Es sind zuviele "Gags" die für mich dann irgendwie zu derbe daneben sind und dadurch bei mir nicht zünden, zwischendurch gabs dann aber auch immer wieder Sequenzen die mir sehr viel Freude bereitet haben. Ich hatte durchaus ne Menge Spass, aber bestimmt auch ebensoviel Szenen, wo es mir regelrecht "weh" tat hinzugucken und hinzuhören.

      5,5/10
      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :halbstern: :stern2: :stern2: :stern2: :stern2:




      Laufende Serien:
      Serienstaffeln 2019: -19-
      Filme 2019:
      -37-