Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Godzilla: King of the Monsters (Godzilla 2)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Godzilla: King of the Monsters (Godzilla 2)

      Wie Deadline meldet, arbeiten Legendary Pictures und Warner Bros. nach der "monströsen" Eröffnung von "Godzilla" an einer Fortsetzung.

      Ob Gareth Edwards als Regisseur zurückkehren wird, ist derzeit nicht bekannt.

      Link(Quelle): comicbookmovie.com/fansites/MrBlackJack/news/?a=100332


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Gambit“ ()

      Nicht sehr überraschend :D
      Jedenfalls mit dem Konzept, den man mit dem ersten eingeführt hat, hoffe ich somit sehr auf alte Bekannte. Schön wär's, wenn man wie im Original im zweiten Film Angilas einführt. Ich mochte diesen Ankylosaurus einfach immer sehr.
      Spoiler anzeigen
      Das Godzilla nun erneut wieder ein Weltschützer ist, was ich als moderne Abwechslung ansehe, lässt es sich damit besten vereinigen, dass Godzilla und Angilas erneut wieder als Verbündete gegen einen oder mehrere Feinde antreten.
      Eines muss man Legendary Pictures ja lassen: Sie haben in den letzten Jahren echt gut in die Spur gefunden. Zwar finden sich in deren Filmografie auch solche Schlappen wie "Bierfest" oder "Jonah Hex" aber zuletzt haben sie bei den Blockbustern zumindest versucht, dem Genre immer wieder auch neue Impulse zu geben. Das ist nicht immer geglückt ("Man of Steel", "Jack and the Giants"), manchmal aber schon ("Dark Knight-Trilogie", "Pacific Rim"). Zumindest versuchen sie, die eingefahrenen Wege der Emmerichs und Bays ein wenig mit der Formel "Indie/YouTube/OneHit-Regisseur mit 200 Mio. Budget" neu anzustreichen. Bin mal gespannt, wen sie hochholen falls Edwards nicht weitermachen will.

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."
      Über einen Godzilla 2 würd ich mich wirklich freuen. Den aktuellen Film kann man zwar nicht als Meisterwerk für die Ewigkeit bezeichnen, aber er war äußerst unterhaltsam und gut gemacht.

      Nach diesem Wochenende steht er bei 190 Mio. US$ weltweit, womit die Erwartungen (und Hoffnungen) um 25% übertroffen wurden. Kein Wunder, dass da das Wort "Fortsetzung" schon mal lauter ausgesprochen wird. Dennoch sollte man erst mal abwarten. Grade im Kino-Sommer kann viel passieren, weil die Filme Schlag auf Schlag kommen und es schon oft passiert ist, dass sie sich gegenseitig das Wasser abgegraben haben.

      Thomas Tull (CEO von Legendary) sagte erst kürzlich in einem Interview, dass er und seine Firma sich schon wünschen, dass man eine "4" vor das weltweite Ergebnis bekommen würde. Also 400+ Mio. Dann sei man in "good shape". Dass das passiert, ist nun nach diesem Startwochenende eigentlich obligatorisch. Ab einer "6" davor könnte man dann von einer Fortsetzung sprechen.

      Bei der Konkurrenz in den kommenden Wochen (WM in Europa inklusive) wird er das, also 600+, mit den bestehenden Märkten sicherlich nicht schaffen. In den USA kommen die Blockbuster jetzt im Wochentakt und Europa wird in wenigen Wochen von der Fußball-WM lahm gelegt werden. Ich würd sagen: 475 Mio. US$ insgesamt aus den USA, Europa und Afrika. Dann kommts auf den asiatischen Markt an. China folgt Mitte Juni und Japan bekommt den Film Ende Juli. Aus diesen beiden Märkten ist Potential für 120 Mio. US$. Prinzipiell mach ich mir um China auch keine Sorgen. Nur Japan hat letztes Jahr z.B. auch "Pacific Rim" weitestgehend ignoriert, während er in China, Südkorea und Hong Kong ein Megahit war. Mögen die Japaner es nicht, wenn Amerikaner sich "ihren" Stoffen annehmen?

      Es bleibt spannend, wie sich Godzilla so macht.
      Also mich freut es richtig das eine Fortsetzung kommt. Hatte ja schon Angst dass das nicht passiert weil ja einige den Filme auf gut deutsch scheiße finden.

      Und ich hoffe wirklich das Edwards zurückkehren wird. Er weiß jetzt das Godzilla selbst super ankommt und wird sich die Kritik bezüglich
      Spoiler anzeigen
      der Screentime sich sicher zu Herzen nehmen. Ich will gar nicht wissen ob ich den gestrigen Tag überlebt hätte wenn Godzilla die Screentime von Brody und umgekehrt gehabt hätte. War also ganz gut so :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Noah“ ()

      Von Micro-Budget-Filmemacher zum Blockbuster-Experten könnte man sagen.

      Von mir aus könnte er auch nur "Star Wars 7.5" machen und bei Godzilla 2 einen anderen Regisseur ran lassen. Ich fand den ersten Teil wirklich sehr ordentlich, fände es aber auch interessant zu sehen, was ein anderer Regisseur mit dem Herrn Zilla so machen würde.

      Egal. Wenn Gareth Edwards das Sequel macht, soll's mir recht sein. Vor 2018 scheint das dann aber nichts zu werden. Ist aber vielleicht auch ein ganz guter Abstand.

      Allgemein sollte man meiner Meinung nach erst mal abwarten, wie sich Teil 1 in den kommenden Wochen so an den Kinokassen macht. Der Cinemascore in den USA ist ja für einen solchen Film mit einem schlichten "B" nicht unbedingt gut ausgefallen, eine übermäßig lange Laufzeit ist also nicht zu erwarten und international sieht es, Stand heute, so aus, als würden die X-Men alles überrollen. Thomas Tull sagte doch, dass man 400+ Mio. weltweit braucht, um finanziell abgesichert zu sein...und ab 600+ Mio. weltweit könnte man über eine Fortsetzung nachdenken. Eine richtige finale Aussage kann man erst Ende Juli treffen, wenn man die Ergebnisse aus China und Japan kennt. Wenn er dort einschlägt, kommt Teil 2 garantiert.
      Gareth Edwards bestätigt, dass er auch beim Sequel der Regisseur sein wird - nach seinem Star Wars-Film. Zudem werden als Gegner "Rodan!", "Mothra!" und "King Ghidorah!" angeteasert.

      Quelle: Legendary Pictures (Twitter-Account)

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „GregMcKenna“ ()

      Original von GregMcKenna
      ... "Rodan!" ...


      YEAH! :goodwork:

      Original von GregMcKenna
      ... "Mothra!" ...


      Naja ... :rolleyes:

      Original von GregMcKenna
      ... "King Ghidorah!" ...


      YEEEEEEEHA! :hammer:

      Original von GregMcKenna
      Gareth Edwards ...


      NOOOOOOOOOOOOO :puke:
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      ANZEIGE
      Original von GregMcKenna
      Trotz seines Engagements bei Star Wars soll Gareth Edwards auch bei der Fortsetzung wieder dabei sein.

      Besser, wenn er heute statt morgen damit anfängt. Diese "Star Wars"-Filmchen können andere auch machen. Nach dem Emmerich-Desaster hätte ich es nicht mehr für möglich gehalten, dass uns noch jemand einen richtig gut inszenierten "Godzilla"-Film vor die Füße schmeißt. :goodwork: "Monsters" hat schon gezeigt bei diesem Regisseur handelt es sich um einen hochinteressanten Regisseur. Love it!

      Und irgendwann soll er dann "Godzilla vs. King Kong" machen. Das liegt allerdings noch etwas in der Zukunft.

      Ich schätze mal, dass man auch 2, 3 "Skull Island"-Filme plant bevor man ein Crossover wagt.


      Original von Hulk
      Original von GregMcKenna
      ... "Rodan!" ...


      YEAH! :goodwork:

      Original von GregMcKenna
      ... "Mothra!" ...


      Naja ... :rolleyes:

      Original von GregMcKenna
      ... "King Ghidorah!" ...


      YEEEEEEEHA! :hammer:

      Original von GregMcKenna
      Gareth Edwards ...


      NOOOOOOOOOOOOO :puke:


      Ach warte ma ab. So viele Leute, die beim ersten am Drehbuch rumgefummelt haben, wird es dieses Mal nicht geben.
      Mich konnte der Mann eben nicht überzeugen, dazu gibt es für mich ZU viele m( -Momente in Teil 1. Godzilla ist eben KEIN Jaws ...

      Und da meine Erwartungen SEEEEEHR gedämpft sind, gibt zumindest Rodan und Ghidorah mir ein Fünkchen Hoffnung.
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      bitte nicht Mothra, das ist eines der langweiligsten Monster im G-Universum, eine Megamotte, gähn

      fehlen nur noch die 2 singenden Zwillinge :rolleyes: :D
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG
      Inwiefern wurden die 3 Monster angeteast, ich finde den Beitrag nicht ...
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG
      Original von RickOne
      Inwiefern wurden die 3 Monster angeteast, ich finde den Beitrag nicht ...

      Mit einem kurzen Teaser:

      Spoiler anzeigen
      "They showed a bunch of old newsreel footage similar to the opening credits but it was interspersed with the tag: "There is still one secret that remains hidden," "There are others." And then we see a shadow of what's clearly Rodan with the words "Codename: Rodan." Then they show the old Mothra with the title "Codename: Mothra," and lastly.... "Codename: Ghidorah! Monarch Assessment: Conflict Imminent." Followed by the words "LET THEM FIGHT"

      Quelle: comingsoon.net

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GregMcKenna“ ()

      danke :goodwork:
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG
      Also, ich finde Ghidorah hätte man doch etwas später einführen sollen, schließlich dürfte er nun ein etwas bizarres Monster neben Godzilla sein, aufgrund seiner drei Köpfe eben.

      Und wie es scheint, will man ein Reboot aus dem Film von 1964 machen, wo Ghidorah seinen ersten Auftritt hatte und dort gegen Godzilla, Mothra und Radon kämpfte. Mothra allerdings da bestimmt im Mottenform kämpfen, und nicht in Raupenform :rotfl:

      Zu Radon möchte ich sagen, dass dieser halt mehr dem Körperbau des Heisei-Radon haben sollte, er sollte eben mehr einen natürlichen Körperbau haben. Würde man das alte Konzept nehmen, würde Radon dann im Vergleich zu Godzilla zu überdimensioniert wirken.
      Überlegt mal! Eine Pterosaurier mit hominider, aufrechter Haltung und 100 Meter erreicht und dann noch mit über 200 Metern Flügelspannweite, also ne :nono: Da kann Radon ruhig etwas kleiner sein, mit einer Höhe von etwa 60 bis 75 Metern.