Ash vs. Evil Dead (Sam Raimi, Bruce Campbell)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 411 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Kinders, ich sag euch: WAS FÜR EIN FINALE!

      Berichte später ausführlich, aber schonmal vorab: 10/10 Punkte gibt's!
      ANZEIGE
      Ok, hab's jetzt mal niedergeschrieben:

      Spoiler anzeigen


      Die 10. und letzte Folge der Staffel und gesamten Serie! Und das bei DEM Ende!
      Aber dazu später mehr....

      Die Folge beginnt genau da, wo die letzte geendet hat: mit dem Auftauchen des riesigen  Dämons: Kandar, den Zerstörer!

      Doch nicht nur der taucht auf, das Böse generell durchquert die Kluft und ein Großteil der Bewohner von Elk Grove ist nun besessen.

      Ash flüchtet mit Brandy, Pablo und Kelly's leblosen Körper in sein Haus. Dort beschließt er, sich dem Weltuntergang nicht zu widersetzen. Denn im Fernsehen sieht man Berichte aus aller Welt, wie das Böse die Oberhand gewinnt. Doch Brandy überzeugt Ash durch eine Standpauke, jetzt nicht aufzugeben (da er ja schließlich der Auserwählte/der Prophezeite ist) und sich dem Bösen stellen muss.

      Pablo (der ja vom Bösen ignoriert wird, da er ja mit dem Necronomicon quasi eine Verbindung hat) macht sich mit Kelly's Körper auf den Weg, quer durch die Stadt, um Ash & Brandy bei der Kluft zu treffen und Kelly's Seele wieder in ihren Körper zu verfrachten.
      Ash und Brandy wählen den Weg durch die Kanalisation, um dem Bösen nicht zu begegnen, bzw. nicht aufzufallen. Doch auch da unten hocken reichlich besessene Einwohner von Elk Grove. Durch diese gilt es sich nun durchzumetzeln - und wie! Uiuiui.....

      Schließlich treffen sich alle im Keller von Ash's Laden. Die Kluft ist noch offen und Pablo geht rein, um Kelly's Seele zu suchen.
      Währenddessen bekommen es Ash und Brandy abermals mit Dämonen zu tun.
      Nachdem diese beseitigt sind, taucht Pablo wieder auf und die Kluft schließt sich. Kelly's Rettung ist geglückt, auch wenn dies nicht sofort ersichtlich ist.

      Gemeinsam gehen die Vier nun nach draußen, wo das Militär händeringend versucht, Kandar und die Dämonen-Schaar von Elk Grove aufzuhalten. Natürlich ohne Erfolg.

      Als letzte Chance sieht das Militär jetzt nur noch einen Atomschlag gegen Kandar und setzt zur sofortigen Evakuierung an. Brandy, Pablo und Kelly steigen in ein Fahrzeug und Ash verschließt die Tür von außen. Pablo soll von nun an seine Mission fortführen.

      Nachdem alle weg sind, schnappt Ash sich einen Panzer. Er hält direkt auf Kandar zu. Zwischenzeitlich bestückt er die Panzermunition mit dem kandarischen Dolch und feuert ihn auf Kandar ab, welcher daraufhin das Zeitliche segnet. Jedoch kommt Ash nicht so ganz unbeschadet davon. Er wird jedoch von irgendjemanden gerettet, verliert aber das Bewusstsein.

      Als Ash wieder zu sich kommt, ensteigt er einer merkwürdig anmutenden, leicht futuristisch wirkenden Box, welche sich in einer Art Lagerraum zu befinden scheint.

      Dort merkt er, dass er wieder zwei Hände hat. Aber es handelt sich bei der einen noch immer um eine mechanische, aber viel, viel moderner - wie echt!
      Dann öffnet sich die Tür des Raums und eine Frau (halb Roboter, wie es scheint) kommt herein und fordert den Auserwählten auf, sie zu begleiten. Sie öffnet eine Tür zur Außenwelt, wo wir eine postapokalyptische Welt zu sehen bekommen (nicht unähnlich dem Ende vom alternativen Ende von Armee der Finsternis). Diese scheint viele Jahre (sogar Jahrhunderte?) in der Zukunft zu sein. Auf die Frage, was mit seiner Tochter ist, antwortet die Robo-Lady, dass sie Ash alles erzählen wird, aber die Dunkelwanderer immer mächtiger werden.

      Drauf machen sie und Ash sich auf den Weg. In einem total geil aufgemotzten Auto, dass an Mad Max beste Zeiten erinnert!

      Ende der Folge. Ende der Serie.

      Und was für eins!

      Leider waren die Quoten zu mau, sodass es zu keiner weiteren Staffel mehr kommen wird. Und vor kurzem hat Bruce Campbell selbst auch offiziell bekannt gegeben, dass Ash sich nun im Ruhestand befindet.

      Ich muss sagen, ich hätte sehr, sehr gerne jetzt  noch eine 4. Staffel bekommen! Das Ende schreit nach Weiterführung! Und man, was hätte ich Bock auf ein Evil Dead im Mad Max Style! Denn genau DIESEN Ausblick suggeriert uns das Ende dieser Staffel!
      Letztendlich bleiben wir Fans ähnlich zurück, wie seinerzeit mit dem alternativen Ende von Armee der Finsternis, welches diesem hier ja schon ähnelt.

      Fazit: Auch wenn diese Staffel einige schwächere Folgen hatte, wusste sie dennoch gut zu unterhalten! Und diese letzte, finale Episode hier hat wirklich nochmal so richtig ordentlich aufgefahren und alles gegeben & für alles entschädigt, worüber man sich hie und da mal etwas geärgert hat!

      Von mir gibt's für das Grande Finale satte 10/10 Punkte!!!


      Danke Ash, dass wir dir nochmal beim Tanzen mit den Teufeln folgen durften! Und.....vielleicht wird's ja doch nochmal was?! Man sollte ja niemals nie sagen!

      [Spoiler/]
      Die letzten Folgen haben endlich gezeigt, dass eine Serie um Ash funktionieren kann. Leider ist dann auch schon wieder Schluss. Das Ende erinnerte stark an
      Spoiler anzeigen
      eines der Enden von Armee der Finsternis
      und da hätte ich gerne gesehen wie es weitergeht. Schade. Allerdings hat es drei so lala Staffeln gebraucht, um endlich dahin zu gelangen und das Potential zu offenbaren. Von daher auch wieder nicht so tragisch...
      Das ist arrogante Anmaßung!
      Fan malt episches Poster zu Staffel 4, die niemals kommen wird.



      “From what we’re told, if “Ash vs. Evil Dead” had been blessed with a fourth season, it would have taken Ashy Slashy to the future. Think sci-fi post-apocalyptic, like Mad Max meets Fallout, only with…robots!”

      Link(Quelle): bloody-disgusting.com/tv/34984…dead-season-4-will-never/



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      GROOVY! Staffel 2 erscheint endlich auf Blu-ray!

      Für den 25. Oktober 2018 wurde der Release der 2. Staffel angekündigt. Alle 10 Folgen werden natürlich ungeschnitten und das Set erst "ab 18 Jahren" freigegeben sein. Das KJ-Siegel erhielten die Episoden 5 - 9, während der Rest eine FSK 16 trägt.

      Quelle: schnittberichte.com/news.php?ID=13627