Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. - Season 02

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 65 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dr. Loomis.

      Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. - Season 02

      Staffel 2 Teaser:


      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Ich freu mich drauf. ;) Was sagt ihr zu der Senderzeitwechsel, gutes oder schlechtes Zeichen?
      MOST WANTED 2015/16:

      1. The Hobbit - Battle of the Five Armies SEE
      2. Star Wars - Episode VII
      3. Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron
      4. Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Season 2
      5. Doctor Who (2005) Season 9
      6. Gotham
      7. The Flash
      8. Marvel's Agent Carter
      9. Die Tribute von Panem 3.2
      10. Terminator 5 - Genisys
      Die erste Folge der zweiten Staffel ist einfach genial geworden, packende Story, die Charaktere haben sich weiterentwickelt und für eine TV-Produktion beeindruckende Effekte.
      Die Hydra-Bedrohung ist weiterhin da und sie nimmt immer noch Fahrt auf, die neue Staffel setzt den düsteren Ton der zweiten Hälfte der ersten Staffel gekonnt fort und auch die Story weißt zu überzeugen, denn Coulson ist gerade erst dabei, Shield neu aufzubauen und er weiß, wie sie operieren müssen, aus den Schatten,
      Spoiler anzeigen
      deswegen klauen sie zum Ende der Folge auch noch einen Quinjet mit Tarnvorrichtung

      Der Cameo alter Bekannter gleich zu Beginn der Folge ist sehr gut inszeniert und hat auch einen kleinen Hinweis auf Vergangenes,
      Spoiler anzeigen
      denn als Dum Dum eine der Hydra-Kisten öffnet, kann man einen sehr kurzen Blick auf das blaue Alien erhaschen, dessen Blut bekanntlich Coulson und Skye gerettet hat, bevor Peggy die Kiste wieder zuknallt

      Bezüglich der Charakterentwicklung ist die neue Staffel auf einem guten Wege, Skye ist einfach cool und Fitz...
      Spoiler anzeigen
      na ja er hat wohl ernsthaftere Schäden davongetragen, als man zuerst erwartet hätte, Simmons ist zwar die ganze Folge über bei ihm und spricht ihm Mut zu, bis man kurz vor Schluss erfährt, dass Fitz sie in den letzten Monaten gar nicht gesehen hat und er sie sich nur einbildet

      Die Effekte sind allesamt gelungen, besonders der Absorbing Man ist den Machern vollends gelungen, sein unterschiedlichen Anpassungen sind einfach nur cool

      Für die erste Folge also
      9,5 von 10 Sternen
      :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :stern: :halbstern:
      ANZEIGE
      Die 2. Folge kommt insgesamt etwas ruhiger als der fulminante Start der zweiten Staffel ist aber nicht weniger interessant, denn es treffen alte Bekannte auf den Plan,
      Spoiler anzeigen
      nämlich Flowers, die damals wenigstens einen Teil des Rätsels über Coulsons Rettung nach seinem Tod in The Avengers lüften konnte, nimmt Kontakt zu Coulson auf. Sie arbeitet nicht für Hydra, sondern für jmd. Anderen, den wir in dieser Folge zum ersten Mal zu gesicht bekommen, Skyes Vater. Sie haben ein Interesse am Obelisken und bekommen diese zum Schluss der Folge auch in die Hände, als ein Austausch zwischen Hydra und dem Absorbing Man scheitert, als ein rachsüchtiger Shield-Agent/Söldner das Treffen stört.
      Coulson gelingt es schließlich ihn mit einer alten Erfindung von Fitz zu Fall zu bringen, Fitz hatte nämlich einen seiner klaren Momente, den er einem neuen Mitarbeiter des Teams verdankt, der sich seiner annimmt.
      Zum Schluss der Folge fasst Flowers den Obelisken auf Geheiß von Skyes Vater an, doch im Gegensatz zu allen Anderen, die ihn bisher angefasst haben, verschont er sie und zeigt plötzlich Symbole, die Symbole, die Coulson immer wieder in die Wand ritzt. Flowers will das Geheimnis um den Obelisken lüften, doch Skeys Dad hat eine Bedingung, seine Tochter.
      Coulson liefert seine Beute an Talbot aus, er bietet ihm einen Deal an, doch Talbot lehnt mit Verweis auf Coulsons nicht vorhandene Feuerkraft ab, wenn er sich da mal nicht täuscht, denn plötzlich erscheint am Himmel der modifizierte Bus, nun ausgestattet mit der Tarnvorrichtung des Quinjets.


      Zudem gibt es diesmal einen Trailer auf die dritte Folge und die scheint wieder sehr interessant und spannend zu werden,
      Spoiler anzeigen
      denn in dieser Folge scheint Hydra bzw. deren Rekrutierung im Mittelpunkt zu stehen. Denn sie haben eine neue Rekrutin...Simmons, die anscheinend ein Attentat auf Coulson verüben will.

      So, Folge Nr. 3 und in einem Punkt kann man beruhigt sein

      Spoiler anzeigen
      Simmons ist keine Verräterin, sie ist nun viel mehr eine Doppelagentin, die von Coulson bei Hydra eingeschleust wurde.
      Doch zu Beginn der Folge ist sie nur eine kleine Wissenschaftlerin, was sich zum Ende der Folge ändert, denn bei Hydra geht es um Vertrauen, wenn man aufsteigen will.
      Zudem gibt es ein Wiedersehen mit einem Bekannten aus Staffel 1, der Shield-Student Donnie, der an einer Wettermaschine arbeitete, doch nach einem kleinen Zwischenfall besitzt er nun die Karft, alles gefrieren zu lassen.
      Simmons wird mit einigen Hydra-Leuten losgeschickt, um ihn zu fangen, inzwischen wissen die "Bösen" nämlich, dass sie ihn aus ihrer Shield-Zeit kennt und ist daher ideal, um Donnie zu bekehren.
      Hier zeigt sich auch, dass Hydra eine Vorliebe für Gehirnwäsche hat, es gibt einen speziellen Satz, den die Agenten nutzen, um Manipulierte wieder klar zu kriegen; der Satz kam bereits in der 2. Folge beim Absorbing Man zum Einsatz.
      Donnie überlebt die Folge nicht, denn er wird niedergeschossen...von Skye, die somit ihre erste Tötung auf dem Konto hat...bei einem Puls von 65. Sie versucht auch noch den hochrangigen Hydra-Agenten auszuschalten, aber Simmons kann ihn zur Seite stoßen udn die Kugel verfehlt ihr Ziel.
      Somit genießt Simmons nun das Vertrauen von Hydra und soll nun "nach oben" kommen, was wohl für einen Aufstieg in der Hierarchie steht.
      Fitz spielt in der Folge auch eine entscheidene Rollen, denn er findet heraus, was hinter der Tür "Vault D" ist...Ward. Nachdem Fitz jedoch den Sauerstoff runterdreht, um Ward spüren zu lassen, was Sauerstoffmangel im Gehirn bewirken kann, rückt er auch damit heraus, dass Donnie ein umgedrehter Hydra-Agent ist.


      Und für die nächste Folge, wo May und Coulson eine sehr große Rolle spielen, gibt es auch schon einen Trailer
      Sry, das letzte Woche keine Review kam, dafür aber diese Woche....und es ist wieder genial gewesen

      Wir erleben Bobbi Morse alias Mockingbird in Action,
      Spoiler anzeigen
      doch leider stellt sich schon bei ihrem ersten Auftritt zur Mitte der Folge heraus, dass sie ebenso wie Simmons eine Shield-Agentin ist, die von Coulson eingeschleust wurde, um auf Simmons aufzupassen und in dieser Folge ist es soweit.
      Denn die gute Flowers entdeckt durch Zufall, dass Simmons bei Hydra ist und lässt dies durchsickern, zwar ohne Namen aber es reicht, um bei Hydra Maulwurf-Alarm auszulösen. Flowers trifft sich mit Coulson und versucht gelinde gesagt ihn zu erpressen, die Wahrung von Simmons Geheimnis dafür,
      dass Skye mit ihr kommt und ihren Vater trifft, denn der will endlich seine Tochter wiedersehen.
      Doch Couslon verhandelt nicht und Flowers Infos landen bei Hydra, Simmons flüchtet und dann kommt auch endlich Action in die Folge. Beide schaffen es zu flüchten und werden vom getarnten Quinjet abgeholt.
      Couslon, Skye und der Rest des Teams finden derweil das verlassene Versteck von Skyes Vater, wo zwei Leichen liegen, Skye bezeichnet ihren vater als Monster, dieser beobachtet dies über eine Kamera und ringt selber mit der Fassung.
      Zum Schluss der Folge bricht Hydra ihre Basis ab, doch bekommen sie plötzlich Besuch...Skyes Vater, der Hydra den Obelisken, sry die genaue Bezeichnung habe ich nicht verstanden, und sein Wissen darüber anbietet, im Tausch dafür, dass Hydra ihm hilft Coulson und alle um ihn herum zu vernichten.


      Eine Vorschau zur nächsten Folge mit dem Hinweis auf den AoU Trailer gibt es natürlich auch schon



      NOCH EIN NACHSCHLAG VOM BLACK

      denn inzwischen gibt es ein sehr gutes offizieles Bild, was Mockingjay zeigt,
      Spoiler anzeigen
      ihre Haare sind inzwischen wieder blond, für den Undercovereinsatz waren sie gefäbrt


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Black“ ()

      Das Rätsel um die Zeichen wurde in der aktuellen Folge gelöst:
      Spoiler anzeigen
      Es ist nicht zwei- sondern dreidimensional und zeigt eine Stadt oder viel mehr eine Anlage, die Coulson und sein Team nun finden wollen, bevor es Hydra tut


      Ansonsten wieder eine sehr gute und spannende Folge, die mir in einem kleinen Punkt Hoffnung auf einen Cameo macht,
      Spoiler anzeigen
      denn der gute Baron von Stucker wird in der aktuellen Folge erwähnt...vlt. schaut ja Thomas Kretschmann mal vorbei


      Für die 8. Folge gibt es auch schon einen Teaser, comicbookmovie kündigt zudem Peggy Carter für die Folge an