amiibo (Nintendo)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 154 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Belphegor.

      amiibo (Nintendo)

      amiibo



      Da die Übersicht im Nintendo-Thread flöten geht und der eine oder andere von Euch mittlerweile schon nachgefragt hat was amiibo eigentlich ist, mache ich nun einen offiziellen Thread dazu auf, der genau erklärt, worum es bei diesem neuen Nintendo-Artikel eigentlich geht.

      amiibo (wird in der Tat klein geschrieben) sind Figuren von Nintendo die man mit der Wii U und dem New Nintendo 3DS benutzen kann. Ein Adapter für den 3DS und 2DS soll in 2015 folgen. Ähnlich wie die Skylander und Disney Figuren, sind diese Darstellern aus verschiedenen Nintendo-Franchises nachempfunden und werden mit einem NFC-Chip ausgestattet sein. Mithilfe dieses Chips wird man zwischen der Figur und der Plattform kommunizieren können. Wenn man z.B. mit einer Figur den NFC-Kontaktpunkt des Wii U GamePads berührt, während man bestimmte Spiele spielt, werden die auf dem Chip befindlichen Daten in das jeweilige Spiel übertragen und auf verschiedenste Weise genutzt. Außerdem werden die Daten deiner Figur beim Spielen aktualisiert. Hier mal ein Praxisbeispiel:





      Es wird verschiedene Wellen an Figuren geben und der Startschuss fällt mit 12 Figuren am 21.11.2014 in Amerika und am 28.11.2014 in Europa. Am 19.12.2014 wird in Europa schon die 2. Welle mit weiteren 6 Figuren veröffentlicht. Hier eine erste Übersicht:


      Es wurde mal gesagt das am Ende zumindest jeder Charakter aus Super Smash Bros. for Wii U und 3DS veröffentlicht werden soll. Am Ende also lockere 50 Figuren. Auch sollen die Figuren zu zukünftigen Nintendo Plattformen kompatibel sein. Derzeit bestätigte Spiele die mit amiibo kompatibel sein werden sind:

      Mario Kart 8 (out now)
      Super Smash Bros. for 3DS (out now)
      Super Smash Bros. for Wii U (ab 05.12.14)
      Captain Toads Tresure Tracker (ab 09.01.15)
      Mario Party 10 (2015)
      Yoshi's Wooly World (2015)

      Kosten werden diese Figuren zwischen 11,99 € (derzeit bei Toys 'r Us) und 14,99 € (amazon.de). Hier sollte man also die Preise vergleichen. Wenn man überlegt wie detailliert die Figuren sind und das eben ein Chip eingebaut ist, ist der Preis auf einem ähnlichen Niveau wie bei der Konkurrenz. Hier zahlt man also keinen Uplift wegen Nintendo-Exklusivität.


      Exklusiv für SSB for Wii U wird es auch ein Bundle aus der Mario Figur und dem Spiel selbst geben. Dieses Bundle ist derzeit für 69,99 € vorbestellbar.



      Grundsätzlich kann man jetzt schon sagen das es zwei Gruppen von Käufern geben wird. Die einen werden die Figuren aktiv nutzen und sich wahrscheinlich nur wenige kaufen und die anderen sehen darin eher ein Sammelobjekt für ins Regal stellen. Ich persönlich gehöre zur zweiten Gruppe. Link oder Fox McCloud werden es sogar auf meinen Schreibtisch auf der Arbeit schaffen.

      Wer sich die Figuren mal genauer anschauen möchte, sollte bei amazon.de vorbeischauen (KLICK) oder sich die offizielle Nintendo-Seite einmal genauer ansehen. Des Weiteren gibt es WiiUX.de Round Up in dem das Thema amiibo näher beleuchtet wird (KLICK)- Ansonsten hilft der E3 2014 Trailer weiter um sich ein Bild von diesem neuen Produkt zu machen:

      Spoiler anzeigen












      Ich hoffe dieser Thread und diese Ausführungen beantworten die meisten Fragen. Sollte dennoch etwas unklar sein, schreibt es einfach hier rein. Ich selber habe mir vorgenommen pro Monat mir 2 Figuren zuzulegen. Durch das SSB Bundle, Nikolaus und Weihnachten wird es im Dezember wohl schon 5 Figuren geben. Aber dann ab Januar 2 pro Monat - somit zähle ich definitiv zu den Sammlern.

      UHD/BD/DVD-Counter: 1.796

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      ANZEIGE
      Also an sich schauen die Figuren ja ganz witzig aus und bei näherem Zoomen auch ganz gut produziert.

      Ob die Figuren 12 oder 15 Euro kosten, ist ja eigentlich egal. Die Frage wird eben sein, wie oft Nintendo solche Serien veröffentlichen wird. 10 Figuren pro Monat wäre für den durchschnittlichen Sammler irgendwie zuviel des guten.

      Ich frage mich halt, was die Figuren bei den verschiedenen Games "bringen" werden. Angenommen, ich kaufe mir Link. Was schaltet sich dann bei Mario Kart 8 zum Beispiel frei? Kriegt man dann Link als Fahrer oder nur ein grünes Link-Outfit für Super Mario?

      Ist schon bekannt, welche Figuren bei welchen Games etwas freischalten? Weiß da unser Nintendo-Gott Belphegor mehr darüber? Ne Übersicht hierüber wäre ganz praktisch :)

      Wenn ich ne nette Figur für 15 Euro kriege und ich kann bei zwei Games was cooles freischalten, dann sind die amiibo-Figuren schon interessant. Alleine als Sammlerobjekt finde ich sie dagegen nicht so interessant. 15 Euro um ne Figur in die Vitrine zu stellen wäre mir persönlich zuviel.

      Weitere Frage: Könnte es auch Nicht-Nintendo-Figuren in die amiibo-Serie schaffen. Sonic und seine Freunde oder Pacman würden da schon gut reinpassen.

      Ansonsten kommt es wohl darauf an, wie schnell Nintendo neue Figuren veröffentlichen wird. Ich finde z.B., dass die zweite Reihe im Dezember viel zu früh kommt. Die ersten 12 Figuren hätten doch für das Weihnachtsgeschäft gereicht. In Zukunft wäre so 6 bis 8 Figuren alle zwei Monate ein guter Rythmus. Ansonsten gehen die Figuren schon schnell ins Geld und der Nintendo-Konsument soll sich ja auch noch ein paar Nintendo-Games leisten können ;)

      Pepe Nietnagel schrieb:


      Ist schon bekannt, welche Figuren bei welchen Games etwas freischalten? Weiß da unser Nintendo-Gott Belphegor mehr darüber? Ne Übersicht hierüber wäre ganz praktisch :)


      Danke für die Blumen. Nintendo-Gott trifft es wohl wirklich. :thumbsup:

      Also seit ein paar Tagen wird auf der offiziellen Smash Bros Seite die Funktionweise der amiibo zumindest für SSB erklärt:

      smashbros.com/de/howto/entry8.html

      amiibo sind Charakter-Figuren, die es dir ermöglichen, dich direkt mit deinen amiibo-kompatiblen Spielen zu verbinden. Super Smash Bros. for Wii U kann amiibo-Daten einlesen und in sogenannte "FIG-Kämpfer" verwandeln, die mit dir oder gegen dich kämpfen können.



      Figuren-Spieler treten in den Kampf ein!

      Es ist ganz einfach, FIG-Kämpfer ins Spiel zu bringen. Bei der Auswahl von Kämpfern für einen Smash-Kampf-Modus berührst du einfach den NFC-Kontaktpunkt mit deinem amiibo. Dann erscheint ein FIG-Kämpfer in einem leeren Kämpfer-Slot.




      FIG-Kämpfer-Level

      Je mehr dein Figuren-Spieler kämpft, desto schneller steigt sein Level an. Je höher sein Level ist, desto besser ist seine Angriffs- und Abwehrstatistik. Der Level eines Figuren-Spielers steigt noch schneller an, wenn du ihn zu einem Freund zum Spielen mitnimmst oder ihn gegen andere Figuren-Spieler kämpfen lässt.




      Persönlichkeiten

      FIG-Kämpfer übernehmen die Taktik starker Gegner. Da gibt es keine Obergrenze. FIG-Kämpfer sind immer bereit, von überlegenen Kämpfern zu lernen.




      Fähigkeiten

      Du kannst Ausrüstung, die du im Spiel gesammelt hast, an deine FIG-Kämpfer verteilen, um ihren Angriff, ihre Abwehr und ihr Tempo zu steigern. Du kannst einen FIG-Kämpfer auch mit bis zu drei Fähigkeiten ausstatten, indem du ihm spezielle Eigenschaften verleihst. Außerdem kannst du die Spezialtechniken deines FIG-Kämpfers wie bei anderen Kämpfern im Charakterstudio anpassen.




      Dein einzigartiges amiibo

      FIG-Kämpfer können selbständig kämpfen und ihre Fähigkeiten verbessern. Abhängig davon, wie sie trainiert und aufgezogen werden, ändern sich die Fähigkeiten und sogar die Persönlichkeiten von FIG-Kämpfern. So wird jedes amiibo einzigartig.




      Geschenke

      FIG-Kämpfer erhalten während ihrer Kämpfe Individual-Items und Gold. Nach einem Kampf schenken sie dir ihre Ausbeute.




      Quelle: KLICK

      Für Mario Kart 8 dürften es Geistdaten werden und bei CTTT wird es sicherlich neue Level per amiibo geben. Man darf gespannt sein, auf welch innovative Weise diese Figuren in diversen Spielen eingesetzt werden!
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.796

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      amiibo: Neues Video veröffentlicht + Webseite aktualisiert

      Spoiler anzeigen




      Hier geht es zur offiziellen Webseite!

      Quelle: KLICK

      So sehen die produzierten Amiibo letztendlich aus

      Quelle: KLICK
      Bilder
      • 71615-1500-1200.jpg

        109,24 kB, 636×423, 17 mal angesehen
      • 71616-1500-1200.jpg

        90,15 kB, 636×349, 13 mal angesehen
      • 71614-1500-1200.jpg

        115,74 kB, 636×423, 13 mal angesehen
      • 71612-1500-1200.jpg

        111,17 kB, 636×423, 14 mal angesehen
      • 71613-1500-1200.jpg

        111,83 kB, 636×423, 21 mal angesehen
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.796

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Ich bin von den neuesten Impressionen auch ein wenig enttäuscht. Letztendlich warte ich nun auf die finale Begutachtung im Geschäft und entscheide dann in wie weit ich diese sammeln werde. Fix geplant sind trotzdem Mario (im SSB Bundle) und Link (wegen der HW Einbindung) und FoxMcCloud (sieht einfach cool aus). Somit habe ich dann schon mal 3 Figuren und kann die Funktionen nutzen. Ob dann weitere hinzu kommen hängt wirklich von der Qualität/Optik ab.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.796

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Einige amiibo-Figuren werden nur in limitierter Auflage ausgeliefert

      Da die Verkaufsflächen von den amiibo-Figuren in den Geschäften nur eine begrenzte Größe haben, werden ausgewählte amiibo-Figuren fester Bestandteil des Angebots sein, während andere amiibo-Figuren durch andere ersetzt werden, wenn sie ausverkauft sind. Ich bin davon überzeugt, dass die Nintendo-Charaktere durch ihre Präsenz und Größe in den Regalen ganz anders wahrgenommen werden. Das bedeutet sehr viel für uns.


      Quelle: KLICK

      Erwarten uns amiibo-Figuren von Tom Nook und den Pikmin?



      Quelle: KLICK

      Und hier nochmal ein Neues Video damit es auch der Letzte versteht was amiibo eigentlich ist. In dem Video wird es seeeeehr ausführlich beschrieben.

      Video gibt kurze Tour über amiibo-Stationen im Einzelhandel

      Spoiler anzeigen




      Quelle: KLICK
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.796

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Belphegor“ ()

      Die ersten Let's Player konnten bereits SSB for Wii U spielen und anscheinend scheinen die amiibo eine echt starke Herausforderung zu sein. Ihr wisst ja: amiibo sind K.I. Gegner die aus der Figur ins Spiel übertragen werden können und die auch den Skill anhand der Gegner (also Euch) anpassen. 50 Stufen soll es wohl geben und selbst Stufe 9 muss schon höllisch schwer sein. Oh weia.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.796

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Belphegor schrieb:

      Die ersten Let's Player konnten bereits SSB for Wii U spielen und anscheinend scheinen die amiibo eine echt starke Herausforderung zu sein. Ihr wisst ja: amiibo sind K.I. Gegner die aus der Figur ins Spiel übertragen werden können und die auch den Skill anhand der Gegner (also Euch) anpassen. 50 Stufen soll es wohl geben und selbst Stufe 9 muss schon höllisch schwer sein. Oh weia.


      Moment mal, kannst du das genauer erklären?

      Ich dachte, du spielst deine Figur und nicht gegen diese?
      Mein Letterboxd Profil: letterboxd.com/patrick_suite/
      ANZEIGE
      Vielen Dank für das Video. Endlich kapiere ich mal die Systematik von amiibo.

      Jedoch verstehe ich nicht, warum Nintendo die Figuren so ungleich behandelt. Mario, Donkey Kong, Peach und Yoshi haben Funktionen für Smash Bros. und Mario Kart 8. Wahrscheinlich auch für Mario Party 10. Link hat eine Funktion für Smash Bros. und Hyrule Warriors. Bei Kirby könnte man vermuten, dass die Figur noch ne Funktion für das neue Kirby-Game bekommen wird.

      Aber wie sieht es mit Samus oder Pikachu aus? Wird es überhaupt noch Games für diese Figuren geben auf der WiiU? Wenn nicht, sind die Figuren ja nur sehr eingeschränkt nutzbar (also dann nur in Smash Bros.).

      Mich wundert es, dass die Figuren so ungleich behandelt werden. Mario und Luigi kommen in jedem zweiten Game vor. Also kann man mit diesen Figuren auch viel mehr machen. Doch die Figuren aus Wii Fit und Animal Crossing kommen ja sehr selten vor bei Nintendo-Games. Also auch eingeschränkte Funktionen. Warum soll man sich dann überhaupt diese amiibo-Figuren kaufen?

      Und was die Figuren können, wurde leider immer noch nicht erläutert. Also wenn ich nur irgendwelche KI-Gegner bekomme, dann brauche ich die Figuren garnicht. Denn aus dem Alter bin ich raus, um mir noch schwere Zusatzmissionen oder schwere Gegner ans Bein zu binden. Soviel Zeit hat man vielleicht mit 14 Jahren als Schüler, aber später wird die Freizeit ja immer kleiner.

      Ich warte mal ab, wie sich die amiibos im Praxis-Tests schlagen. Die Figuren kommen ja schon bald auf den Markt ...
      Sagt mal lest Ihr eigentlich auch was ich an News poste? ;)

      amiibo sind Charakter-Figuren, die es dir ermöglichen, dich direkt mit deinen amiibo-kompatiblen Spielen zu verbinden. Super Smash Bros. for Wii U kann amiibo-Daten einlesen und in sogenannte "FIG-Kämpfer" verwandeln, die mit dir oder gegen dich kämpfen können.


      Und hier die Übersicht welche Figuren mit welchem Spiel bis dato kompatibel sind. Natürlich sind ja schon weitere Spiele angekündigt die auch amiibo supporten (CTTT, Mario Party 10, Yoshi's Whooly World).
      Bilder
      • amiibo.jpg

        264,92 kB, 1.920×1.080, 21 mal angesehen
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.796

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Belphegor schrieb:

      Sagt mal lest Ihr eigentlich auch was ich an News poste? ;)

      amiibo sind Charakter-Figuren, die es dir ermöglichen, dich direkt mit deinen amiibo-kompatiblen Spielen zu verbinden. Super Smash Bros. for Wii U kann amiibo-Daten einlesen und in sogenannte "FIG-Kämpfer" verwandeln, die mit dir oder gegen dich kämpfen können.


      Gilt das nur für "Super Smash Bros."?

      Ich hatte jetzt das amiibo-Konzept so verstanden, dass man mit den Figuren in den Games etwas freischalten kann, quasi wie DLCs. z.B., dass man mit dem Kirby-Amiibo "Kirby" als Figur in Mario Party 10 freischalten könnte. Jetzt mal als fiktives Beispiel ...

      Also wenn ich mit den amiibos bei allen Games nur "küngstliche KI" bekommen, die entweder mit mir oder gegen mich kämpfen, wäre das schon eine Enttäuschung ...

      Belphegor schrieb:

      Von Spiel zu Spiel wird die Funktion wohl anders sein. Bis dato kennt man die SSB Funktionen!


      Naja, für Mario Kart 8 sind ja auch schon "richtige DLCs" angekündigt. Kann ich mir schlecht vorstellen, dass man damit neue Figuren oder Strecken freischalten kann. Schließlich sind ja Mario, Peach, DK und Yoshi schon Fahrer bei Mario Kart 8.

      Naja, müssen wir uns mal überraschen lassen. Also für Smash Bros. sind die amiibos meiner Meinung nach überflüssig. Mal sehen, was man damit bei Hyrule Warriors machen kann mit Link und Zelda ...
      Alle 12 amiibo der ersten Welle werden bei SSB einsetzbar sein. Man darf davon ausgehen das dies auch bei Welle 2 so sein wird. Zelda ist ja ein Chara in SSB. Insgesamt dürften die meisten amiibo sowieso auf SSB ausgelegt sein. Es wird ja gemunkelt das am Ende von jedem SSB Chara es ein amiibo geben soll. Also über 50 Stück wären es dann.
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.796

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome