Game of Thrones - Season 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 422 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Payback.

      Die fehler die die 7Staffel hat kann man ihr beim zweiten mal schauen leider deutlich weniger verzeihen als beim ersten mal.
      Gerade wenn mann die Staffel wie jetzt im Re Run hintereinander wegschaut.
      Action ja , Humor ja , Drama jein ......aber die Beam Aktionen von einen Ort zum anderen und das nicht erwähnen von 1000 anderen Schiffen
      ist gerade zu ein Witz als die Graufreuts Geschwisster los geschickt werden.
      Jeder weiß sonst alles überall fliegen die Raben hin und her schneller als jedes Fax aber davon kein Wort !

      Ganz übel

      Die letzten zwei folgen habe ich noch vor mir und somit dann den Re Run beendet.

      Ich weiß ja was kommt und kann sagen ''Staffel 1-4 sind wie aus einem Guss '' und dann geht der Wellengang los

      5 und 7 sind weniger gelungen 4 und 6 waren deutlich besser , also liebe 8 Staffel mach es wieder besser!




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."
      ANZEIGE
      Muss Dir zustimmen, der Plot wirkt im ReRun mit etwas Abstand noch dümmlicher als er es schon im ersten Gang tat.

      va mit diesem Gang in den Norden werde ich immer noch nicht warm. Im Grunde wirkt es auf mich so: die Macher wollten endlich ein großes Treffen haben und dazu hat man dieses Himmelfahrtskommando kreiert. Oben drein konnte man so dem Nachtkönig so sein Werkzeug verschaffen.

      Das ist gut und schön nur leider ist dabei die Logik komplett auf der Strecke geblieben...

      wie schnell Der Rabe wohl war den man nach Gendrys Marathonlauf nach Drachenstein geschickt hat ? Und wie schnell dann erst die Drachen waren ... naja

      aber einige WTF Momente hatte SE07 schon auch
      Gestern dann die letzen beiden Folgen geschaut ,nach wie vor bekommt man eine sehr Unterhaltsame Staffel zusehen .
      Es gibt gerade zum Schluss gute bis sehr gute WTF Momente ...aber gerade die sind bei der zweit Sichtung bei weiten nicht mehr so
      imposant wie bei der ersten Sichtung gerade da hab die ersten 4 Staffel und mit ein paar abstrichen die 6S ihre Stärken.

      Der Größe mist ist der Plot um Kleinfinger , bei ersten mal schon nervend und miess umgesetzt bring der Plot bei zweiten mal echte Langeweile
      und ne menge Kopfschütteln mit sich .
      Man hätte hier komplett auf den Intrigen Plot verzichten sollen und ganz kontrovers in einer Ratssitzung oder bei essen vom Raben
      im langen Kontext entlarven sollen ,das gepaart mit Rückblenden Pics zu den einzelne Kriegs treibenden verbrechen die er begonnen hat.
      So war es einfach nur gewollt weil man sich dachte ..wie machen es wie Kleinfinger nur dumm mit doof zusammen .

      Abschliessen kann ich von mir sagen das ich großen Spass an der zweit Sichtung hatte und weiß aber auch genau wie schwer es ist eine Serie über 7 bzw 8 Staffel auf hohen bis guten Unterhaltungswert zu halten.
      Auch wen ich S7 deutlich schwächer finde wie den Rest biete sie für sich alleine einfach alles was man von einer großen Unterhaltungsserie ab verlangen kann.
      Auch wenn vieles nicht mehr so Tiefsinnig und gekonnt Dialog lastig ausgearbeitet wirk bring sie die Sachen auf den Punk die zu erwarten sind !
      Somit will ich gar nicht viel meckern und sage mir selbst .....hier und da mal mehr das Auge zu drücken !




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."