Wonder Woman: 1984

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 127 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Daleron.

      Hulk schrieb:

      So? Zumal Chris Pine schon seit Beginn des Drehs dabei ist und Robin Wright erst jetzt gegen Ende ... wo ist der Punkt? Hauptsache, einen Satz mit "aber" schreiben?


      Huch, womit bin ich dir denn jetzt auf den Schlips getreten? :headscratch:

      In der zurückliegenden Diskussion geht es doch darum, wie so viele totgeglaubte oder mittlerweile zu alte Charaktere in WW1984 auftauchen könnten. Daraufhin meintest du, dass es sich bei Antiope ja um eine Rückblende halten könnte. Deswegen meinte ich nur, dass das aber für Trevor nicht gelten kann, denn auf den veröffentlichten Fotos ist er ganz klar im 80er-Jahre-Look zu sehen, nicht im Weltkriegsoutfit.

      Ich habe dich in keiner Weise angegriffen, ich versteh' überhaupt nicht warum du mich hier gleich wieder so anpampst. :nono:
      Nein, ich wollte nur wissen, wovon Du sprichst. Dein Bezug zu einem Beitrag von mir macht keinen Sinn, wieso dann ein "aber"?

      Jetzt weiß ich es: LRS und/oder die Sehnsucht, andere zu korrigieren. Du zitierst meinen Beitrag und schließt mit "Aber für Trevor scheint das nicht zu gelten". Nun, NATÜRLICH gscheint das nicht zu gelten, da er ja auch schon seit Beginn mit am Set ist, was Deinen Bezug logisch komplett ausschließt ...

      Ist ja eine nette Aussage, jedoch was hat das mit einem Beitrag zu tun? Warum ich dann hier nachfrage? Ist ja inzwischen beantwortet - Du hast meinen Beitrag nicht gelesen, ein "aber" zu einem Hulk-Beitrag ist hier zwar vollkommen unlogisch, da ging es wohl um etwas anderes ...

      :nono:
      Oh mein Gott, du hast wirklich einen Vollschaden. Wie kann man denn so paranoid sein?

      Ich versteh' nicht mal jetzt, wo du es vermeintlich erklärt hast, wo dein scheiß Problem ist. Ich habe mich ganz normal an der aktuellen Diskussion beteiligt. Da ging es nicht um irgendwas anderes. Ich habe wirklich besseres zu tun, als im Forum nach Beiträgen von dir zu suchen, und diese mit einem "Aber..." zu beantworten. Es ist eher bezeichenend für dich, dass du dich sofort angegriffen fühlst und irgendwelche Verschwörungen witterst.

      Mach' dich bitte nicht lächerlich. Aber okay, um jeglichen Missverständnissen künftig vorzubeugen, werde ich in Zukunft einfach gar nicht mehr auf deine Beiträge reagieren. Eigentlich habe ich ja bewusst versucht, unabhängig von unserem Dissenz in anderen Threads, filmspezifische Beiträge von dir weiter normal zu behandeln. Aber mir scheint, dass dies von deiner Seite aus nicht möglich ist. Aber nungut, künftig werde ich es einfach sein lassen, damit du nicht wieder irgendwo Gespenster sieht.

      Meine Güte, echt! :nono: