ANZEIGE

The Leftovers (HBO) - Season 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 85 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von TLCsick.

      Ufff, nach 3 Folgen abgebrochen, weil die Serie nur von der 1. Season lebt und die Neuausrichtung so gar nicht meins ist. Sehr schade, die 1. Season war eines meiner Highlights dieses Jahrzehnt, die Staffel wirkt wie eine gewöhnliche Serie ohne die Ecken und Kanten der 1. Season. Die neuen Ideen find ich zu gering. Sehr, sehr schade! Der Soundtrack hat auch nicht mehr so die Kraft.
      Mein Letterboxd Profil: letterboxd.com/patrick_suite/
      ANZEIGE
      Hatte bei der ersten Episode der zweiten Staffel auch eine gewisse Befremdlichkeit verspürt, was am neuen Setting und den zunächst neuen Figuren lag. Doch als die vergangenen Plots wieder präsenter wurden und sich die neuen Facetten entfalteten, konnte man auch meiner Meinung nach die exzellente S1 tatsächlich noch toppen. Womöglich hatte S1 die prägenderen Einzelmomente, doch in der Summe nehmen sich die Seasons nicht viel.

      Habe durchaus schon verschiedene Meinungen gehört - manchen gefällt S1 besser, manchen S2. Aber das jemand eine Staffel stark fand und die andere direkt abgebrochen hat - höre ich so nun auch des erste Mal. ^^ Zudem kann ich nicht bestätigen, dass sie nur von der ersten Staffel lebt. Nein, so rein gar nicht.

      Mhh, schade eigentlich. :/






      Okokok, ich geb der Season nochmal eine Chance, kurz bevor die letzte Season anläuft. Kann mir jemand - ohne zu spoilern - verraten, ob der Anteil von Justin Theroux Story größer wird oder er als Nebenrolle degradiert wurde?
      Mein Letterboxd Profil: letterboxd.com/patrick_suite/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DerPat“ ()

    • Teilen