Endergebnis - Serienwahl 2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 203 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Brainiac.

      Ich möchte mich mal bei Bavarian bedanken, denn 228 verschiedene Serien.. say whaaaat =O Das braucht dann schon etwas mehr organisatorisches Geschick. Find ich gut :thumbup:

      Und zu den Serien: Ich hab noch keine einzig Serie der letzten 20 Plätze gesehen :D . Nur unter Futurama (was ich überhaupt nicht leiden kann) und Gotham weiß ich was gemeint ist.

      Naja weiter so! Game of Thrones for the win!
      2016 Filme - 028 | 05 - Seasons 2016
      2015 Filme - 183 | 21 - Seasons 2015
      2014 Filme - 139 | 19 - Seasons 2014

      #supportrocketbeans
      ANZEIGE
      Dann gebe ich auch mal meinen Senf zu den bisherigen Platzierungen ab:

      214 - Scandal:
      Die erste Staffel fand ich richtig gut. Die zweite habe ich nach wenigen Folgen abgebrochen. Woran es lag weiß ich auch nicht genau.

      219 - Utopia:
      Story ist vielversprechend. Ist mir aber dann doch irgendwie etwas zu strange gewesen. Ich habe absolut keinen Zugang zu der Serie gefunden.

      223 - Gotham:
      Hier habe ich bisher nur den Piloten gesehen und fand es eigentlich ganz okay. Ich freue mich auf die ganze Staffel.

      226 - Moonlight:
      War das diese Vampir Serie? Hatte ich mal ein paar Folgen gesehen und fand es nicht besonders.

      227 - Smallville:
      Fand ich früher absolut klasse. Allerdings habe ich die Serie nie zu ende gesehen. Mittlerweile finde ich es auch nicht mehr dolle.

      228 - Under the Dome:
      Erste Staffel war in Ordnung. Der zweiten hat man schon arg eine gewisse Ideenlosigkeit angemerkt. Taugt für mich höchstens als seichte Nachmittagsunterhaltung.
      Mit "Roswell" erwischt es eine weitere entweder zu unbekannte oder zu unbeliebte Serie. Immerhin hab ich es versucht. "Scandal" hört man, dass es recht gut werden soll. Müsste ich irgendwann mal checken. "Party Of Five" mit Ehrenpunkten, wie kommt denn MA2412 da rein? :D Und sonst halt einige Einplazierer.


      "People don't need to go to church any more; they get their morality plays on television."
      "Those who are unware they are walking in darkness will never seek the light."
      Wenn die Welt nur aus Lügen besteht, wird die Wahrheit das Einzige sein, was niemand mehr glaubt!
      "Hollywood ist ein kultureller Friedhof: Das Kino ist eine Industrie, keine Kunst."

      El Barto schrieb:

      Gibt es da schon nen Titel für? Also für das US-Remake. Fincher führt Regie?


      Ich rechne ebenfalls mit dem Titel "Utopia". ^^ Vielleicht das typische US-Anhängsel, damit man es zuordnen kann. Und ja, Fincher führt scheinbar sogar in jeder einzelnen Folge selbst Regie.


      ..und danke für die Worte, @Thepic :)

      Mein Filmtagebuch

      Mein Serienarchiv




      "Nolite te bastardes carborundorum, Bitches."
      Immer noch nix von mir dabei :D

      192] Alf __ 5 Punkte

      Alf die für michbeste Comedyserie ever. Ich liebe das Wollknäul, seinen Charakter, wenn ich Comedy nicht bei der Wahl ignorieren würde, vermutlich Top 5 bei mir.

      193] Angel - Jäger der Finsternis __ 5 Punkte

      Das Buffy Spin-Off, habe ich hier und da mal ne Folge gesehen, hat mich im Gegensatz zu Buffy nie wirklich interessiert

      194] Bates Motel __ 5 Punkte

      Erste Staffel fand ich total langweilig.

      195] Downton Abbey __ 5 Punkte

      Viel drüber gehört, setzt für mich keine wirklichen Reize es zu gucken. Soll aber was man so hört recht gelungen sein.

      198] Ray Donovan __ 5 Punkte

      Die erste Staffel fand ich ganz unterhaltsam, tolle Schauspieler, interessanter Plot, bald steht S2 an

      199]Sledge Hammer! __ 5 Punkte

      Nur wenige Folgen in der Kindheit gesehen, war ich nie so der Fan von

      200] 21 Jump Street __ 4 Punkte

      Auch eigentlich nie gesehen, wäre bestimmt was gewesen, aber nachholen, das geht einfach nicht bei den ganzen alten Serien.

      201] Ally McBeal __ 4 Punkte

      Auch nie gesehen, obwohl ich Anwaltskram mag, ob ich ihre visionäre Macke ertragen würde ist sicherlich die große Frage

      202] Auf Achse __ 4 Punkte

      Auf Achse mit Manfred Krug, hach, in meiner Kindheit oft gesehen, fand das total spannend, mordernes Abenteuer. Hab schon ein paar Mal über die Gesamtbox nachgedacht.

      203] Dawson´s Creek __ 4 Punkte

      Dies Jahr zufällig die 1. Staffel gere-runt. Damals habe ich die Serie geliebt, heute fand ich sie immer noch gut. Sehr authentisch. Allerdings ist dies echt eine der wenigen Ausnahmen wo mich die Staffellänge abturnt weiterzuschauen, da habe ich ja ansich keine Probleme mit.

      204] Devious Maids __ 4 Punkte

      Neue Desperate Housewives Variante. Hat mich bislang nicht gereizt, obwohl ich schon gutes gehört habe. Aber ich muss erstmal sehen, das ich DH mal zu Ende bringe (noch 3 Staffeln)

      206] Misfits __ 4 Punkte

      Ein Projekt was auch auf meine Liste steht, aber mir nicht wegläuft. Deshalb vermute ich das es auch 2015 nichts wird.

      196] Louie__ 5 Punkte
      197] Orphan Black__ 5 Punkte
      205] Die Profis __ 4 Punkte
      207] Third Watch __ 4 Punkte

      Von denen habe ich noch nie was gehört, Orphan Black schon mal gehört, aber keinen wirklichen Plan was sich dahinterverbirgt




      Laufende Serien: The Last Ship (2.), Lethal Weapon (1.), The Walking Dead (8.), The Muppets (1.)
      Serienstaffeln 2017: -30-
      Filme 2017:
      -57-
      Alf. Da habe ich lediglich ein paar Eindrücke während meiner Kindheit im Kopf. Kam immer ganz cool. Bewusst gesehen habe ich die Serie seit dem aber nicht. Bates Motel hat mit den beiden Staffeln eine solide Show hinbekommen, die aber einiges an Potential liegen gelassen hat. Auch Ray Donovan macht was her. Kein Highilght der Serienwelt, aber sehenswert. Da steht demnächst S2 an. Misfits war zu den Anfangszeiten richtig geil. Erlitt dann aber einen Bruch. Aber so richtig. Orphan Black war nicht unbedingt schlecht, anfangs recht sehenswert - mir gefielen dann jedoch die Entwicklungen nicht sonderlich. Louie steht was noch ungesehene Comedy-Sachen angeht ganz weit oben auf meiner Liste.

      Den Rest habe ich nicht gesehen, und habe es auch nicht vor. ^^

      Mein Filmtagebuch

      Mein Serienarchiv




      "Nolite te bastardes carborundorum, Bitches."
      193 - Angel - Jäger der Finsternis:
      Naja, ist für mich so ein Spin-Off welches stark gegenüber der Mutterserie abfällt und zudem noch ein doofes Ende hat. Trotzdem ganz gut.

      194 - Bates Motel:
      War bisher ganz ordentlich, wenn auch weit von einem Highlight entfernt.

      197 - Orphan Black:
      Eine Serie über Klone. Ist recht erfrischend und zudem noch sau spannend.

      198 - Ray Donovan:
      Habe erst neulich die erste Staffel gesehen und war begeistert. Wenn das Niveau bleibt, könnte sich die Serie auch auf meiner Liste wiederfinden.

      206 - Misfits:
      Die ersten beiden Staffeln sind richtig gut. Die Dritte fand ich auch in Ordnung. Da ab der Vierten aber wohl fast der komplette Cast ausgetauscht wurde, habe ich da im Moment wenig Motivation weiter zu gucken.
      Mit "Louie" hat es meine erste Serie erwischt, ihr Banausen! ;) Eine der besten Comedyserien aller Zeiten, wobei Dramedy eigentlich mehr zutrifft, vor allem in den neueren Staffeln.
      Schade, dass die Serie außerhalb der USA kaum bekannt ist, aber ich denke auch, dass eine Synchro hier nicht viel Sinn machen würde.

      Alf
      Früher eine meiner Lieblingsserien und heute guck ich auch ab und zu mal noch rein.

      Bates Motel
      Hat mich nicht begeistert. Mal sehen, ob ich da mit der zweiten Staffel weiter mache.

      Downton Abbey
      Ganz großes Drama. Die bisherigen Staffeln hab ich mit Spannung verfolgt und beinah wär die Serie auch in meiner Liste gelandet.

      Orphan Black
      Bin ich nicht so richtig mit warm geworden. Die Serie hat so ihre guten Momente, aber richtig mitreissen konnte sie mich nicht.

      Ray Donovan
      Interessantes Drama, das für mich seinen Reiz aber hauptsächlich durch die Figuren/Besetzung hat.

      Slegde Hammer
      Bei einer reinen Comedy-Wahl hätte ich die sicher in meiner Top 10 gehabt. Da wird's auch mal wieder Zeit für einen Rerun.

      21 Jump Street
      Eine meiner Lieblingsserien früher, vor allem wegen Johnny Depp. Aus heutiger Sicht eher Durchschnitt.

      Ally McBeal
      Noch eine meiner früheren Lieblingsserien. Steht schon lange auf meiner Rerun-Liste.

      Auf Achse
      Ich glaub, als Kind hab ich da mal was von gesehen, kann mich aber nicht wirklich dran erinnern.

      Die Profis
      Früher sehr gerne gesehen, inzwischen hautpsächlich wegen dem Nostalgie-Faktor interessant.

      Misfits
      Die ersten beiden Staffeln sind sehr cool und witzig, die dritte hat mir auch noch gut gefallen. An die vierte Staffel hab ich mich noch nicht gewagt, weil ich bisher nur Negatives drüber gehört hab.
      ANZEIGE

      El Barto schrieb:

      203] Dawson´s Creek __ 4 Punkte

      Dies Jahr zufällig die 1. Staffel gere-runt. Damals habe ich die Serie geliebt, heute fand ich sie immer noch gut. Sehr authentisch. Allerdings ist dies echt eine der wenigen Ausnahmen wo mich die Staffellänge abturnt weiterzuschauen, da habe ich ja ansich keine Probleme mit.

      Echt? Also bis S4 kann man sich das gut anschauen. Ab S2 kommen noch 2 klasse Chars dazu. Schau weiter. Ja, S1 hat nur 13 Folgen, was damals wenig war, was heute einer der Standards ist.


      - Misfits: Zum Glück kriegt die Serie kaum noch Punkte. Hat sich mit den späteren Staffeln und ständigen Castwechseln (bis kaum einer der Originals noch dabei war) steil abwärts bewegt.

      - Dawson's Creek: Wäre in meiner Top 20 einiges weiter oben (bin ja der einzige der sie drin hatte), aber sie lief zu lange bzw. kam der Bruch in S5, wenn man die nun studierenden zu Idioten degradierte. Schon die 3. von meinen ersten 4 Serien die ich als einziger gewählt habe. :) Wenigstens ist damit für ein paar Plätze Ruhe.


      "People don't need to go to church any more; they get their morality plays on television."
      "Those who are unware they are walking in darkness will never seek the light."
      Wenn die Welt nur aus Lügen besteht, wird die Wahrheit das Einzige sein, was niemand mehr glaubt!
      "Hollywood ist ein kultureller Friedhof: Das Kino ist eine Industrie, keine Kunst."

      Bavarian schrieb:

      189] Rescue Me __ 6 Punkte


      Das ist schon unerwartet und enttäuschend. Wieder nur meine Punkte. Kennt wohl niemand die Serie. "Eli Stone" kommt von mir. Damit schon 5x meine Einzelnennungen draußen, ich merke mein Geschmack ist sehr eigen.

      Schön "Revenge" punkten zu sehen, leider hat die EVC Serie nach S2 das ganz gute Niveau nicht mehr halten können, einfach zu langatmig und zäh irgendwie. S4 macht da ja noch fleißig weiter. Wäre bei mir also niemals in die Top 20 gekommen. Bis jetzt lässt sich noch nicht viel sagen, nett auch "Hell on Wheels", was im Forum ein paar Leute gucken, zu sehen.


      "People don't need to go to church any more; they get their morality plays on television."
      "Those who are unware they are walking in darkness will never seek the light."
      Wenn die Welt nur aus Lügen besteht, wird die Wahrheit das Einzige sein, was niemand mehr glaubt!
      "Hollywood ist ein kultureller Friedhof: Das Kino ist eine Industrie, keine Kunst."
      "Rescue Me" hätte ich auch gerne weiter oben gesehen. Überaus männliche Dramedy-Serie, die mich stets richtig gut unterhalten hat. (Stand S5.) Aber ich darf mich nicht beschweren, da die Serie bei mir "nur" die Position 33 belegt. ^^

      Hell on Wheels, Eli Stone, The Killing, Peaky Blinders, Revenge und The Pacific kann man gewiss Punkte geben. Insbesondere freut mich, dass die Entourage immerhin ein paar Pünktchen abstauben konnte.

      Mein Filmtagebuch

      Mein Serienarchiv




      "Nolite te bastardes carborundorum, Bitches."
      :stern: Plätze 171 bis 159 online. :stern:

      Wundert euch nicht, dass beim letzten Durchgang bis Platz 173 ausgewertet wurde, und es jetzt mit Platzierung 171 weiter geht. Ich habe etwas nachkorrigieren müssen. Habe eine der NavyCSICISLAInvestigationVegasNYCriminal-Serien als zwei gewertet, obwohl es sich dabei um das selbe Übel handelt. ^^ Naja, jetzt stimmt´s jedenfalls.

      Mein Filmtagebuch

      Mein Serienarchiv




      "Nolite te bastardes carborundorum, Bitches."
      Mit "American Dreams" (kennt kein Schwein) und "Freaks and Geeks" (kennen nur wenige) wieder 2 von mir geflogen - bisher 7 von 10 möglichen Serien nur von mir gewählt. :D "Damages" freut mich, das passt, bei mir ging sich das halt nie aus für Top 20, aber mag ich auch. Sonst zu viel CSI Zeug dabei. Und 3 Serien die ich nie gehört habe (160, 168, 170). Noch befinden wir uns in der Aufwärmphase der Einzelstimmen, alles was über 20 Punkte hat wird dann schon interessanter sein. Die Mischung macht es aber auf jeden Fall, bin froh, dass diesmal 20 Serien möglich waren.


      "People don't need to go to church any more; they get their morality plays on television."
      "Those who are unware they are walking in darkness will never seek the light."
      Wenn die Welt nur aus Lügen besteht, wird die Wahrheit das Einzige sein, was niemand mehr glaubt!
      "Hollywood ist ein kultureller Friedhof: Das Kino ist eine Industrie, keine Kunst."
      So letzte Runde ausgelassen, also ein paar mehr Serien zu kommentieren :D

      Bislang dürfte von mir noch nix raus sein, wenn ich nicht übersehen habe.



      162] Masters of Sex __ 10 Punkte

      Hab ich auf der to-Watch-Liste, aber eher im hinteren Teil

      163] Navy CIS: LA __ 10 Punkte

      Navy CIS find ich spitze, vermutlich würde ich LA auf ganz gut finden, aber meistens entscheide ich mich dann für eine Schiene aus dem Pott. Allerdings freue ich mich sehr auf Navy CIS New Orleans.

      164] Rectify __ 10 Punkte

      Hab vor kurzem mal überlegt ob ich sie aufnehmen soll, aber habe mich dann dagegen entschieden.

      165] CSI: Miami __ 9 Punkte

      Die erst CSI Serie die ich gesehen habe. Fand ich total geil, als ich dann mit Las Vegas angefangen habe, habe ich nie wieder ne Folge Miami geschaut :D

      166] Dallas __ 9 Punkte

      Das alte, das neue? Keine Ahnung beides wohl nie gesehen, zumindest nicht bewusst, trotzdem kennt man den ein oder anderen Figurennamen :D Wie beängstigend, war halt früher mal ne ganz große Nummer.

      167] Damages __ 9 Punkte

      Ist auf meiner to-Watch-Liste, aber da ist so vieles drauf

      170] Klondike __ 9 Punkte

      Nette Westernserie, ich hab sie liebevoll Deadwood light getauft. Deadwood spielt in ner ganz anderen Liga, aber als 6-teilige Miniserie funktionierte es ganz gut.

      171] Knight Rider __ 9 Punkte

      In meiner Kindheit Kult! Heute eher beschämend. :D

      172] Die Dinos __ 8 Punkte

      Kult! Nicht die Mama! :D DIe Box muss ich mir auf alle Fälle holen, schon ewig nicht mehr gesehen.

      173] Eli Stone __ 8 Punkte

      Anwaltsserien finde ich immer interessant, die dauernden Musicaleinlagen, verdarben mir aber schnell den Spass.

      175] From Dusk Till Dawn __ 8 Punkte

      Freue ich mich irgendwie drauf, aber befürchte das es ne Enttäuschung wird.

      176] Hell on Wheels __ 8 Punkte

      Stylisch coole Westernserie, die sich in S2 steigerte um dann in S3 wieder etwas Richtung S1 zu steuern, aber ich freu mich auf S4.

      177] Law and Order: SVU __ 8 Punkte

      Law and Order, einer Reihe die eigentlich in mein Beuteschema passen müsste, aber noch keine einzige Folge der Serie oder eines der Ableger gesehen.

      178] Numbers __ 8 Punkte

      Dürfte die 1. Staffel damals auf Pro7 gesehen haben, war ganz okay, aber hat mich dann auch nie wirklich gereizt weiterzuschauen.

      179] Roseanne __ 8 Punkte

      Eine Sitcom aus meine Kindheit, die ich aber nie gerne gesehen habe.

      181] Peaky Blinders __ 7 Punkte

      Kein großes Interesse dran, spricht mich nicht so an.

      182] Revenge __ 7 Punkte

      Ebenfalls kein großes Interesse anzufangen.

      183] The Pacific __ 7 Punkte

      Habe schon über nen Jahr "Band of Brothers" hier liegen, wenn ich das mal geguckt habe, steht auch Pacific auf dem Plan

      184] Airwolf __ 6 Punkte

      Kultserie meiner Kindheit, die ich allerdings auch damals schon nicht so interessant fand, wie viele andere Serien aus dem Jahrgang.

      185] American Dad __ 6 Punkte

      Nur nen paar Ausschnitte mal im Fernsehen gesehen, spricht mich irgendwie nicht an

      187] Pastewka __ 6 Punkte

      Ein paar Folgen hier und da mal gesehen, war immer recht witzig, hatte aber nie die Muse, mal chronologisch anzufangen.

      188] Rescue Me __ 6 Punkte

      Neugierig ja, aber auch keine Prio.

      190] The Killing __ 6 Punkte

      Remake der dänischen Serie "Kommissarin Lund". Das Original fand ich recht gut, wurde immer besser und hatte ein wenig unbefriedigendes Ende. Drängt sich jetzt nicht auf meine to-Watch Liste

      Noch nie was von gehört:

      189] The Booth in the End , 186] Der kleine Mann, 180] Kozure Okami, 174] Entourage, 169] Freaks and Geeks, 168] Fleming: The Man Who Would Be Bond, 161] Flash Forward, 159] American Dreams, 160] Ein Fall für Professor Chase




      Laufende Serien: The Last Ship (2.), Lethal Weapon (1.), The Walking Dead (8.), The Muppets (1.)
      Serienstaffeln 2017: -30-
      Filme 2017:
      -57-