Hearthstone

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von El Barto.

      Bevor ich das jetzt versuche irgendwie kompliziert zu erklären, mache ich es mir einfach und setz den wiki-Link hier rein :D

      de.wikipedia.org/wiki/Hearthstone:_Heroes_of_Warcraft

      Ich habe das Online Kartenspiel vor ca. drei Wochen entdeckt und da ich früher mal begeistert Magic gespielt habe, bin ich "leider" sofort süchtig geworden. Momentan erhöht sich die tägliche Spielzeit noch fast jeden Tag. Was mir bisher gefällt ist, das man es umsonst spielen kann und durch Belohnungen auch ohne investieren von echtem Geld voran kommt. Natürlich wie es heutzutage so üblich ist, kann man für Geld sich jede Menge neuer Karten kaufen.

      Momentan bekomme ich auch hauptsächlich aufs Maul. Das wundersame ist, das ich trotzdem total Spass dran habe :D Wollte mal hören ob das hier noch jemand kennt/zockt? Spielen ja sicherlich auch welche Warcraft oder Starcraft oder Diablo. Falls ja, dann kann man bei Lust und Laune, gerne mal ein paar Partien gegeneinander kloppen :D




      Laufende Serien: Game of Thrones (1./RR), Suits (5.)
      Serienstaffeln 2018: -28-
      Filme 2018:
      -??-
      ANZEIGE
      Also vor zwei Jahren hätte ich noch gesagt es ist nicht wirklich Pay-2-Win, wenn man damit klar kommt, das man ne ganze Weile spielen muss um das entsprechende Kartensortiment zu besitzen um die Metadecks spielen zu können. Ich kenne einige die sagen immer noch es ist nicht Pay-2-Win, weil man theoretisch sich alles umsonst erspielen kann. Ich behaupte einfach mal frech, wenn man von nahezu Anfang an dabei ist und jeden Tag 1-2 Stündchen investiert, dann brauch man kein Geld investieren. Steigt man jetzt aber als Neuling ein und will ganz oben mitspielen, muss man zwangsläufig Geld investieren. Was noch gegen Pay-2-Win spricht, ist der extrem große RNG Faktor (Glücksfakor) bei Spiel. Man kann hunderte oder tausende von Euros investieren und es läuft trotzdem beschissen :D

      Ich hab es ca. 1 Jahr gesuchtet bis zum geht nicht mehr, als ich dann "endlich" den höchsten Rang ("Legend") erreicht hatte, dachte ich, ab jetzt ist es easy. Stellte sich aber als nicht ganz richtig herraus, es ist jede Season immer wieder ein enormer Zeitaufwand, der investiert werden muss um in den Legendbereich zu kommen und aufgrund des großen Glücksfaktor hat mich das Spiel zeitweise richtig mad gemacht.

      Mittlerweile spiele ich es noch täglich um die Quests zu machen und mit nen paar Freunden hin und wieder, aber alles nur just 4 fun. So ist es relativ entspannt und ich sammel zu jeder neuen Erweiterung so genug Ingamewährung um mir dann genug von den Erweiterungen zu holen, damit man up-to-date bleibt.




      Laufende Serien: Game of Thrones (1./RR), Suits (5.)
      Serienstaffeln 2018: -28-
      Filme 2018:
      -??-