ANZEIGE

Die Mumie 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 49 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von patri-x.

      Cohen bestätigt: Planungen haben bereits begonnen

      Im Gespräch mit MTV enthüllte Rob Cohen, Regisseur des 3. Teils, die Planungen zu einem weiteren Sequel der Reihe hätten bereits begonnen...

      Mehr Infos: Deutsch
      Mehr Infos: Englisch

      VORSICHT: ARTIKEL ENTHÄLT SPOILER ZUM 3. TEIL
      ANZEIGE
      Also ich hab die Reihe für mich quasi nach Teil 1 begraben...und soweit ich das mitbekomme, bin ich da auch nicht der einzige... :rolleyes:
      counter: 337
      "Hello again | friend of a friend | I knew you when | our common goal | was waiting for | the world to end." The Clash at Demonhead
      Denke nicht, dass es zu einem 4. Teil kommen wird.

      Das Einspielergebnis lässt schwer zu wünschen übrig und der Buzz, der den Film umgibt ist auch alles andere als gut.
      Der Film wird weniger einspielen als Teil 1 und das sogar nicht inflationsbereinigt...

      IMO keine Voraussetzungen, die eine weitere Fortsetzung ermöglichen.

      Schade für Maria Bello und Brendan Fraser, die ich beide sehr mag...
      Original von Alcarinque
      bitte keine fortsetzung mehr.


      Jep sehe ich genauso! Habe gestern Teil 3 geguckt, war stellenweise richtig unterhaltsam, wirkte aber ingesammt hier schon zu sehr verbraucht. Außerdem wurden die tollen Asia Darsteller im Film so "verballert", dass es als heimlicher Fans von Asia Filmen schon fast weh tut! :headbash:

      Ich schreibe gleich im entsprechenden Thread was zu Teil 3!

      "We all float down here again."


      Du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
      Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach helfen!
      Dazu musst du vor deinem nächsten Einkauf (z. B. DVD oder Blu-Ray) die Amazon Webseite über unseren Amazon.de Link (Affiliate-Link) aufrufen. Der Bestellvorgang findet natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Zusatzkosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.
      Beim 3. Teil hat mir einfach Rachel Weisz gefehlt und ihre Tollpatschigkeit. Der Ersatz war mit Maria Bello schlecht getroffen, auch war wenig von diesem Originellem übrig, dass noch "Die Mumie" so großartig gemacht hat. Nicht zuletzt weil mit Jet Li jemand genommen wurde, der nur in einer Form glänzen kann - Martial-Arts, ganz sicher nicht das Schauspielerische. Wieder weniger Effekte und mehr auf Kostüme und Können bauen. Aber mit Cohen wird das nichts, da müsste Sommers zurückkehren.
      Wenn man wieder alle aus Teil 1 begeistern kann und einen Bösewicht wählt, der auch die schauspielerische Präsenz hat, die Leinwand alleine zu füllen, kann eine Fortsetzung super funktionieren. Mal sehen, was dabei rumkommt. Den Artikel habe ich nun wegen der Spoilergefahr nicht gelesen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „rookie“ ()

      Original von rookie
      Den Artikel habe ich nun wegen der Spoilergefahr nicht gelesen.


      Wenn du Teil 3 gesehen hast, kannst du den Artikel lesen. Es wird nämlich das Ende gespoilert.

      Eine mögliche Story für Teil 4
      Ohje, Teil 4 in Plannung, Teil 5 vielleicht auch und am Ende sind wir bei Teil 10 angelangt. :nono:
      Nee, sowas brauche ich bei diesen Filmen nicht. Die ersten beiden Teile fand ich richtig gut. Den 3ten Teil habe ich noch nicht gesehen, aber sieht zumindest vom Trailer nicht mehr so typisch Mumie aus. Kann mich da vielleicht auch täuschen.
      Aber ein 4ten will ich garantiert nicht. Es soll bei einer Trilogie bleiben, wie ich finde, denn irgendwann ist das Thema auch ausgelutscht.
      Original von Alcarinque
      jet li ist kein schlechter schauspieler, nicht "unleashed" gesehen, nur ist er nicht so gut das man ihn fürs reine schauspielern verpflichtet, leider.


      Das ist eben Ansichtssache, seine etwas anspruchsvolleren Rollen in "Kiss of the Dragon" oder "Unleashed" haben mich immer hoffen lassen, dass er in den nächsten Minuten das macht, was er kann - Kämpfen.
      Bei seiner Laufbahn könnte man meinen, seine beste Leistung habe er in "Romeo must die" gebracht.

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „rookie“ ()

      Ich will hier eigentlich keine Diskussionen anfangen, es geht einfach zu sehr ins Off-Topic.
      Hat einer von euch mal "Fearless" oder "The Warlords" gesehn? Dort überzeugt Jet Li absolut mit seinem Schauspielerischen Talent. Besonders "The Warlords" sticht da herraus.
      "Kiss of the Dragon" oder "Romeo Must Die" sind halt leider bekannter, da es Hollywood Produktionen sind. Die Aussage "Seine Beste Leistung hat er in Romeo Must Die gebracht" ist absolut lächerlich. Schau dir mal bitte "The Warlords" oder "Fearless" an und deine Meinung wird sich denke ich ändern.
      Hin oder her, wenn es um eine Rolle von Jet Li geht, kommt es auch immer darauf an, wie sie ausgelegt wird. Wieviel Freiheit dem Schauspieler gelassen wird etc. Ich sags mal so, die Mumie ist kein Franchise indem es große Charakterentwicklungen gibt. Da wird Jet Li für eine Rolle verpflichtet wo er mehr seine coolen Action-Stunts hinlegen kann, als als Schauspieler zu überzeugen. Der Tag, indem man in Hollywood in einem Blockbuster auch mal auf seine Schauspielerischen Talente zurückgreifen wird, will ich sehn.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bloodraven“ ()

      Original von Bloodraven
      Die Aussage "Seine Beste Leistung hat er in Romeo Must Die gebracht" ist absolut lächerlich.


      Das sagt schon alles.
      Meinungen sind verschieden und ich habe genug Filme von Jet Li gesehen, weil ich ein Fan seiner Kampfkünste bin und das was da in "Fearless" oder "Hero" von ihm gezeigt wird, ist in meinen Augen keine Schauspielerei.
      Und jetzt willst Du mir also noch erzählen, dass noch kein Schauspieler in einem Blockbuster aus Hollywood Dich überzeugt hat ? Da hast Du meine Meinung zu persönlich genommen, wenn Du Dich so weit aus dem Fenster lehnst.

      Also, wenn schon Teil 4, dann bitte wieder mit einer bedrohlichen Mumie, die auch etwas mehr im Zentrum steht, so wie Imhothep es seinerzeit tat!
      Und bitte, bitte, bitte - die sollen die Rolle der Eve aus der Story streichen (entweder ist sie auf Buch-Tour, hat sich getrennt oder ist gestorben[was sie seit Teil 3 eh für mich ist!]), denn was Maria Bello da verzapft hat, hat viel vom Film kaputt gemacht, finde ich - auch wenn sie in anderen Filmen gut schauspielert!

      Wie bei Jurassic Park & Indiana Jones: Wenn eine Fortsetzung, dann bitte besser als die bisher letzten Teile!

      LG, Matze
      Gleich vorweg. Ich fand die beiden ersten Teile sehr gut, war aber wie fast alle von dem dritten Teil enttäuscht.
      Aber warum immer gleich auf weitere Fortsetzungen rumhacken, es gibt einfach Leute, die sobald irgendeine Zahl hinter einen Film auftaucht immer meinen, der ist schlecht, kann nichts werden, was soll das. Es haben doch schon etliche Filmreihen bewiesen, dass man an den ersten Teil herankommt und ihn teilweise sogar übertreffen kann (z.B. Jurassic Park, Terminator, SAW).
      Ich finde es gut, wenn Fortsetzungen produziert werden, auch wenn manchmal echt keine nötig gewesen wäre und die Qualität des Films dann sehr dürftig ist.
      Ich von meiner Seite frohe mich zumindest, wenn es einen 4. Teil geben wird und hoffe, dass dieser wieder besser wird und wieder ein richtiger Mumienfilm wird.
      Original von engeltma
      Es haben doch schon etliche Filmreihen bewiesen, dass man an den ersten Teil herankommt und ihn teilweise sogar übertreffen kann (z.B. Jurassic Park, Terminator, SAW).


      Wo war bei Jurassic Parc und bei Saw eine Fortsetzung besser als der erste Teil :headscratch:

      Ich hätte auch nichts gegen einen vierten Teil von die Mumie, aber bitte wieder mit Schauplatz Ägypten!!!!! Mumien gehören für mich nicht an die chinesische Mauer, sondern zu den Pyramiden. Und Maria Bello muss weg!!


      In Absentia Luci Tenebrae Vincunt
      Original von Semizero


      Ich hätte auch nichts gegen einen vierten Teil von die Mumie, aber bitte wieder mit Schauplatz Ägypten!!!!! Mumien gehören für mich nicht an die chinesische Mauer, sondern zu den Pyramiden. Und Maria Bello muss weg!!


      lol, mir kam es so vor als ob die idee thematisch (mit dem kinostart) an die olympischen spiele anknüpfen wollte :D

      dass, das höchstwahrscheinlich quatsch ist, ist mir schon klar, ansonsten kann ich mir aber auch nicht erklären, wieso es das Mumien-Team plötlich nach china verschlägt. :headscratch: :nono: ?(
      Original von Semizero

      Wo war bei Jurassic Parc und bei Saw eine Fortsetzung besser als der erste Teil :headscratch:

      Ich hätte auch nichts gegen einen vierten Teil von die Mumie, aber bitte wieder mit Schauplatz Ägypten!!!!! Mumien gehören für mich nicht an die chinesische Mauer, sondern zu den Pyramiden. Und Maria Bello muss weg!!


      Ok bei Jurassic Park war keiner besser als der 1. Teil, aber zumindest war Teil 2 nah dran und auch sehr gut. Teil 3 hat etwas nachgelassen, ist aber auch eine nette Unterhaltung.

      Bei SAW bin zumindest ich der Meinung das SAW III genauso gut und SAW IV besser als der 1. Teil waren. Bei SAW III ist nur die überzogene Gewalt negativ zu bewerten. SAW II war viel schwächer als Teil 1 und nur ein abklatsch, wie es LEIDER immer wieder der Fall ist. Aber dennoch hab ich mich damals auf Teil 3 gefreut und wurde nicht enttäuscht.

      Hier kann ich noch Herr der Ringe aufzählen, da hat mir der 1. Teil eigentlich gar nicht gefallen und ich hab Teil 2 dann erst auf DVD gesehen, fand diesen aber um Meilen besser und Teil 3 ebenfalls.

      Also freuen wir uns doch erstmal auf die 4. Mumie und schauen danach, ob es wirklich noch schlimmer als Teil 3 wird, oder ob sie wieder einen witzigen Actionfilm hervorbringen.