ANZEIGE

UEFA EURO Europa 2021

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 148 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von -Joker-.

      Verrückt ist eigentlich nur, was die Deutschen bisher gegen Ungarn abliefern.

      kinski schrieb:

      Verrückt ist eigentlich nur, was die Deutschen bisher gegen Ungarn abliefern.


      Ich verstehe auch einfach nicht was Löw da Offensiv immer zusammenstellt, wer Sane aufstellt bettelt auch fast schon förmlich darum raus zufliegen. Ist für mich Offensiv ein wenig der neue Özil da fehlt es an der Einstellung zum Spiel, würde dazu auch gerne mal mit Volland beginnen. Und auf den Offensiven außen dann mit Jamal Musiala der etwas unbekümmert ins Spiel geht.
      Grottenkick, Deutschland nach wie vor taktisch richtig schlecht. Jogi hätte ich das Ausscheiden gegönnt, aber naja, geht's halt etwas weiter. Mit dieser Leistung fliegen wir locker gegen England raus, die aber auch mehr schwächeln als gut spielen. Aber es ist ein neues Spiel und da werden die Karten natürlich neu gemischt.

      btw: Musiala in den ersten 5 Minuten schon viel besser als Sané in 94! Ich würde Sané gar nicht mehr bringen, Musiala wäre sogar was für die Startelf. Der gewinnt Dribblings und das fehlt der Mannschaft bisher einfach. Da muss mit der Taktik von Löw ein Kimmich als Außen ins 1 gegen 1 gehen – oder ein Ginter die Flanken schlagen. m(
      So richtig hab ich mir bis jetzt auch nur die Spiele der Engländer angeschaut ... interessieren mich einfach mehr als das deutsche Gekicke. Das, was ich heute vom Spiel gegen Ungarn mitbekommen habe, verleitet einen nun auch wirklich nicht dazu, sich mehr antun zu wollen. Das war halt wieder genau das pomadige Auftreten, welches man bei Löw mittlerweile gewohnt ist. Anhand der Aufstellung konnte man schon sehen, welche Taktik er verfolgt ... und die funzt nun mal nicht gegen eine ungarische Mannschaft, die ein "alles oder nichts"-Spiel hat.

      patri-x schrieb:

      Grottenkick, Deutschland nach wie vor taktisch richtig schlecht. Jogi hätte ich das Ausscheiden gegönnt, aber naja, geht's halt etwas weiter. Mit dieser Leistung fliegen wir locker gegen England raus, die aber auch mehr schwächeln als gut spielen. Aber es ist ein neues Spiel und da werden die Karten natürlich neu gemischt.

      btw: Musiala in den ersten 5 Minuten schon viel besser als Sané in 94! Ich würde Sané gar nicht mehr bringen, Musiala wäre sogar was für die Startelf. Der gewinnt Dribblings und das fehlt der Mannschaft bisher einfach. Da muss mit der Taktik von Löw ein Kimmich als Außen ins 1 gegen 1 gehen – oder ein Ginter die Flanken schlagen. m(


      Ich finde es ein bisschen fragwüdig, einem ganzen Team oder gar Nation das Ausscheiden zu gönnen, nur um eine einzelne Person damit den Karren an die Wand fahren zu lassen. So denke ich einfach nicht. Außerdem ist Löw eh danach weg, also warum soll ich da jetzt auch noch nachtreten? Bin kein Löw Fan, aber wir sind mit ihm Weltmeister geworden und jetzt geht er und damit ist ein Schlussstrich gezogen.
      Klar kann man wieder sagen: 'Aber mit dieser Generation wären wir mit einem anderen Trainer 2-3x Weltmeister geworden'...
      aber frag mal die Engländer, wie lange die schon darauf warten, Brasilien und Argentinien ist auch schon lange wieder her.
      Gerade bei solchen Turnieren entscheiden Kleinigkeiten. Ich würde Löw gerne noch den Titel gönnen, nur um 83 Millionen Bundestrainer nochmal lechzen zu sehen...

      Ratty schrieb:

      patri-x schrieb:

      Grottenkick, Jogi hätte ich das Ausscheiden gegönnt, aber naja, geht's halt etwas weiter.

      Ich finde es ein bisschen fragwüdig, einem ganzen Team oder gar Nation das Ausscheiden zu gönnen, nur um eine einzelne Person damit den Karren an die Wand fahren zu lassen. So denke ich einfach nicht.

      Schreibe ich nicht, dass ich Löw das Ausscheiden gegönnt hätte? Da steht nichts von den Fans oder der Mannschaft, die mir einfach nur leidtut, unter diesen Bedingungen kicken zu müssen.

      patri-x schrieb:

      Ratty schrieb:

      patri-x schrieb:

      Grottenkick, Jogi hätte ich das Ausscheiden gegönnt, aber naja, geht's halt etwas weiter.

      Ich finde es ein bisschen fragwüdig, einem ganzen Team oder gar Nation das Ausscheiden zu gönnen, nur um eine einzelne Person damit den Karren an die Wand fahren zu lassen. So denke ich einfach nicht.

      Schreibe ich nicht, dass ich Löw das Ausscheiden gegönnt hätte? Da steht nichts von den Fans oder der Mannschaft, die mir einfach nur leidtut, unter diesen Bedingungen kicken zu müssen.

      Trotzdem finde ich auch eine eher merkwürdige Einstellung.
      Ich sehe das auch gar nicht so kritisch. Ich finde so furchtbar haben wir gar nicht gespielt. Ich glaube einige denken immer noch dass man Nationen wie Ungarn mit 3:0 weghauen muss, sonst ist man einfach schlecht. Aber so ist das einfach nicht mehr. Jede Nation hat halt so ihre Probleme. Außerdem ist das doch jedes mal so. Kann sich noch jemand 2010 an die Gruppenphase erinnern? Oh Gott haben wir uns durchgequält um dann England und Argentinien wegzuhauen mit richtig geilen Fußball. Oder als wir 2014 Weltmeister geworden sind? Was war das für ein Spiel im Achtelfinale gegen Algerien. Was für eine Zitterpartie um dann Frankreich souverän mit 2:0 zu besiegen und dann Brasilien aus dem Stadion zu schießen :)
      So ist halt Nationalmannschaftsfußball. Auch Frankreich hat 2018 nicht alles souverän weggeschossen. Da war auch GLück dabei. Oder letzte Europameisterschaft. Wie hat sich denn bitte Portugal damals ins Finale gemogelt. Unfassbar dass die wirklich Europameister geworden sind, aber wie gesagt so ist das halt.

      Mein Tipp nehmt euch ein Beispiel an Leon Goretzka und statt Missgunst und Hass lieber ein Herz <3 zeigen und sich einfach übers weiterkommen freuen.
      ANZEIGE
      Ich kann die harte Kritik gegen die Nationalmannschaft hier nur teilweise nachvollziehen. Oft scheint mir alles mit einem Hass gegen Löw verbunden zu sein. Ja, ich hätte es auch eleganter gefunden, wenn es nach seinem Titelgewinn abgetreten wäre. Aber nun ist es mal so. Und Löw ist, wie die ganze Mannschaft, heiß! Löw will seine letzte WM-Schmach wieder gutmachen. Das merkt man. Ich traue ihm den Titel zu.

      Scholleck schrieb:

      England-Fans die sich aufregen bei einem WM-Spiel beschissen worden zu sein. Niedlich. :uglylol:

      Ohne Fehlentscheidungen stünde beim Mutterland des Fußball bei EM und WM Titel (eventuell) weiterhin ZERO Points. ^^


      Es ist ja wohl ein Unterschied, ob ich ein Tor gebe, das Jahrzehnte später nur per Videotechnik als Fehlentscheidungen zu identifizieren ist, oder ein Tor nicht geben, das so klar im Tor war, das man es vom Klo aus sehen konnte.

      Alexisonfire8 schrieb:

      Scholleck schrieb:

      England-Fans die sich aufregen bei einem WM-Spiel beschissen worden zu sein. Niedlich. :uglylol:

      Ohne Fehlentscheidungen stünde beim Mutterland des Fußball bei EM und WM Titel (eventuell) weiterhin ZERO Points. ^^


      Es ist ja wohl ein Unterschied, ob ich ein Tor gebe, das Jahrzehnte später nur per Videotechnik als Fehlentscheidungen zu identifizieren ist, oder ein Tor nicht geben, das so klar im Tor war, das man es vom Klo aus sehen konnte.


      Ach ihr Engländer :knuddel: