Spider-Man: A New Universe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 61 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kaibear.

      TheKillingJoke schrieb:

      Also anfangs war ich leicht neugierig. Ich mochte die Optik. Aber jetzt ist es mir too much. Zum einen in Sachen Humor, zum anderen von der Menge der Spider-Men, beziehungsweise Spider-Women. Das ist ja jetzt schon eine ganze Hand voll. Dass ein einziger Typ (Miles Moralis zum Beispiel) Peter Parker beerben könnte und das für den Charakter Peter Parker einen runden Abschluss bringen könnte - an das hab ich mich gewöhnt, beziehungsweise find ich es interessant. Aber jetzt? Ein Spider-Schwein? Okay, vielleicht ist das hier ja nur als Komödie gedacht. Aber es ist glaub nicht das, was ich von Spider-Man will.

      Bin da mit dem PS4-Spiel, den ersten beiden Raimis und dem ein oder anderen Comic-Best-Of in meinem Schrank vorerst zufrieden.


      Ich weiß zwar nicht wie sie es im Film umsetzen aber der Comic "Spider-Verse" war für mich seit langem mal wieder ein sehr guter Spidey-Comic und Story. Anscheinend wird ein wenig auf diesen Comic hier eingegangen und wenn sie es mit der Begründung nicht ganz verkacken dann hat es mit den vielen Spideys seinen Grund...auch mit Spider-Pig :P ​​​​​​​
      ANZEIGE