ANZEIGE

Mr. Robot (USA Network)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 324 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Wuchter.

      S3 Folge 4 wurde wieder grandios mit einen Drum/Trommel solo Score untermalt
      als Eliot
      Spoiler anzeigen
      in die Save-House Wohnung einbricht wo seine Schwester untergebracht ist vom FBI , quasi die Auflösung von
      zwei Folgen vorher
      zu vor ist sein Schwester in der U Bahn eingeschlafen
      Spoiler anzeigen
      und wurde beklaut


      Bis jetzt muss ich sagen das die S3 die spannendste ist von allen 3 , da arbeitet man nahe zu Perfekt mit allen Stilmitteln zusammen
      und der Sound ist allgegenwärtig ....zZ Abend nur eine Folge da der Genuss an erster stelle steht .

      PS: Bobby Cannavale spielt hier wieder unfassbar losgelöst von seinen bisherigen Rollen ,der Mann hat es einfach drauf .
      Bedenkt man wie er Gyp Rosetti in Boardwalk Empire S3 gespielt hat und das auch mit eine Emmy nominiert wurde !
      Die Rolle erinnert mich gerade wegen des Headsets immer an seine in Homecomming ,auch dort ein Highlight!




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Payback“ ()

      Folgendes zu S3 E5
      .....und das Rennen um die große Hacker Wurst ging mit der ''Ohne sichtbaren Schnitt Folge'' noch mal mit brachialer
      Steigerung an Spannung weiter, was ich ab und an für sehr schwierig halte ,nämlich das was schon vorher ne glatte Spannungs Granate war ,
      eben mal so in der nachfolgenden Episode zu Topen!
      Diese Folge im Kontext zu der bisherigen Serie ist auch ein Danke schön für all die die immer schon wussten das da
      noch was kommt und der Hase lieft seit der S1 nie dort hin wo er sollte.

      ''Machen wir doch so weiter'' könnte man meinen hätten sich die Kreativen Köpfe hier einfach so gedacht und hauen danach weiter
      Kreative Spannung-Granaten raus.
      Die Rede ist von E6 und E7......

      Morgen geht es ins Staffel Finale rein obwohl das ja im Grunde gefühlt schon stattgefunden hat (The Expanse lässt grüssen)

      Ich habe jetzt schon angst an S4 zu denken , nicht weil ich noch warten muss bis sie mit Deutsch Ton erscheint ,sondern
      das der Top 10 oder Top 5 Serien Olymp erreicht wird und ich mir ja jetzt schon eingestehen muss das ich bei meiner erst Sichtung
      von S1 2016 noch nicht bereit war für Mr Robot !




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Payback“ ()

      Dann halt dich fest, denn Staffel 4 schlägt alles. Für mich ist es überhaupt kein Problem mehr, Mr Robot in einem Atemzug mit Serien wie Breaking Bad, The Sopranos und anderen grandiosen Perlen zu nennen. Ich bin froh, dass ich vor einigen Monaten auf die Serie zufällig aufmerksam wurde. Mr Robot ist einer der besten Serien der letzten 30 Jahre, ach, of All Time.
      Bin gerade beim Endspurt von Staffel 2 von meinem Rerun. Und ich muss hier nochmal extra lobend die letzten 11-12 Minuten der 10ten Folge erwähnen. Hier sieht man an einen perfekten Beispiel was eigentlich ein perfekt getimter Score ausmacht. Der gibt der ganzen Szene soviel zusätzliche Spannung die sich von Minute zu Minute bis zum Cliffhanger steigert. Das ist wirklich ganz großes Kino. Diese letzten 11-12 Minuten sind so derbe gut dass ich heute bevor es mit Folge 11 weitergeht mir diese nochmal bei sehr laut aufgedrehter Anlage geben werde. Ich meine der Score gehört eh zum Besten was es gibt, aber das ist das vorläufige Sahnehäubchen oben drauf. Gänsehaut :aargh:

      100% Zustimmung und in der dritten setzten die noch mal da einen drauf , fass unmöglich will man meinen aber
      ja es geht so was von !!
      Morgen letzte Folge S3 dann ist warten angesagt




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."

      Kaibear schrieb:

      Payback schrieb:

      100% Zustimmung und in der dritten setzten die noch mal da einen drauf , fass unmöglich will man meinen aber
      ja es geht so was von !!
      Morgen letzte Folge S3 dann ist warten angesagt


      Nicht abwarten. Englisch mit Subtitles. ;)


      Das mache ich nicht. Ich will mich voll und ganz drauf konzentrieren können. Und wenn ich da ständig mitlesen muss geht das nicht. Zumindest für mich nicht. Ist bei Narcos schon immer anstrengend ;)

      Wuchter schrieb:

      Kaibear schrieb:

      Payback schrieb:

      100% Zustimmung und in der dritten setzten die noch mal da einen drauf , fass unmöglich will man meinen aber
      ja es geht so was von !!
      Morgen letzte Folge S3 dann ist warten angesagt


      Nicht abwarten. Englisch mit Subtitles. ;)


      Das mache ich nicht. Ich will mich voll und ganz drauf konzentrieren können. Und wenn ich da ständig mitlesen muss geht das nicht. Zumindest für mich nicht. Ist bei Narcos schon immer anstrengend ;)



      Ich auch.... UT ist mir im dem Fall zu anstrengen und ich bin ja deutsch voll und ganz gewohnt...




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."
      Die zweite Staffel rück sich ja selber ganz hoch ins Licht bei etwas mehr ab der hälfte oder bieste du schon da an´gekommen ...
      du weiß was ich meine wenn du die folge gesehen hast




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."
      Ich habe jetzt in den letzten 3 Wochen die gesamte Serie durchgeschaut, und kann dem Lob hier nur zustimmen.
      Großartig, vor allem die letzte Staffel - das Finale und ganz besonders Folge 7. :bow: Die hat wirklich zurecht eine Wertung von 10/10 auf imdb.
      Einen Platz in meinen Top 10 hat sich Mr. Robot auf jeden Fall gesichert!

      ANZEIGE
      das dilemma hab ich zuhause auch, hab zwar die serie jetzt beendet wuerde sie aber mit der freundin nochmal schauen, aber die orginalstimme von ramik kann ich einfach zur passenden rolle da nicht ablegen.

      zur folge 7, einfach eine geniale message, bin froh das nach staffel 2-3 die vierte wieder mehr um die persoenlichkeit ging ;)
      Season 3 Episode 5.

      Wow wow und nochmal wow. Keine Worte für diese Meisterleistung. Besser geht es nicht. Eine ganze Folge ohne sichtbaren Schnitt. Und dann noch spannend bis zum Anschlag. Das muss man erstmal schaffen. Zählt definitiv zu den besten Folgen einer Serie aller Zeiten. Braucht sich nicht vor den besten Folgen Breaking Bad verstecken. Ganz und gar nicht. Aber das trifft eh auf die ganze Staffel zu. Absolut atemberaubend was man hier geboten bekommt.

      Und der Anfang von Folge 7 z. B. Ich sag nur "Knight Rider" :thumbsup:

      Bin mir ziemlich sicher dass nach Ende von Season 4 die Serie aufs Treppchen kommt bei mir. Besser geht einfach kaum.

      Gerade Staffel 3 beendet. Was ein Finale. Was da alles drin war. Ach die ganze Staffel war der absolute Wahnsinn. Hatte die ja genial in Erinnerung, aber diesmal hat diese voll eingeschlagen bei mir. Wohl auch weil ich alle 3 hintereinander geschaut habe. Bin mal gespannt was die Szene einer gewissen Figur nach dem Abspann noch für ne Relevanz in der finalen Staffel haben wird. Für mich völlig überraschend.

      Wies @Bavarian damals schon geschrieben hat. Punkte? Na alle halt :thumbup:

      Gerade die After Credit Scene nochmal geschaut. Hui, der Wechsel von 3 zu 4 kann man schon fast abrupt nennen. Aber nicht weiter schlimm.

      Und da läuft auch wieder M83. Sau geil, wie Mr. Robot diese französische Dreampop Band in Szene setzt. Vorallem mit der Schlusszene. Da kommt mir schon fast wieder das Pippi in die Augen...

      Spoiler anzeigen
      In der Hinsicht kann man das Season 3 Ende perfekt als Einleitung für das Finale sehen. Da spielen sie M83 mit "Intro" (ein so geiler Song). Und die letzte Folge endend mit "Outro".

      Hier die Songs:





      Wo ich gerade die finale Szene in Season 3 mit "Intro" sehe... heilige Scheiße. Die hatten wohl von Anfang an den Plan, was in Season 4 herauskommt. Heilige. Scheiße. So wunderschön durchdacht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Kaibear“ ()

      Bobby Cannavale Überzeug nochmals mehr im Finale von der S3 als Irving .
      Seine zwei Momente sind wohl sehr einprägsam ,obwohl der letztere mit Grant der Assistent von Zhi Zhang
      Spoiler anzeigen
      die Verabschiedung in die Pause zum beenden des Buches und die damit erklärende Herkunft seiner Person

      Was dann in der Scheue so passiert ist zutiefst erklärend oder verdammt gut zu erahnen im zusammen spiel mit dem was vorher eingeläutet wurden ist.
      Es überrascht einen aber eigentlich dann doch obwohl die Zeichen gesetzt waren gerade nach der oben getanen Situation im Spoiler .
      Leon ist wohl der Liebling von allen , nett ,konsequent und zu tiefst loyal!
      NIx aber auch rein gar nix gib es zu meckern , das Final ist so wie es ist in sich geschlossen und leitet mit einer Überraschung zum Schluss
      die letzte Phase von Mr.Robot ein.
      Das
      Spoiler anzeigen
      Comeback von Fernando Vera
      ist mit so einer ruhe und geduldet inzidiert das selbst dieser Moment richtig groß wirkt.




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."