Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

First They Killed My Father: A Daughter of Cambodia Remembers (Netflix, Jolie)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      First They Killed My Father: A Daughter of Cambodia Remembers (Netflix, Jolie)

      Angelina Jolie schreibt und führt Regie bei einem Film von Netflix unter etwas sperrigem Namen aber nach den Memoiren von Menschenrechtsaktivistin Loung Ung. Dabei geht es um die traumatische Kindheit von Loung Ung während der Herrschaft der Roten Khmer in Kambodscha mitsamt den entsprechenden Massakern. Als Veröffentlichungsdatum ist 2016 angedacht. Mit als Produzent an Bord ist außerdem Rithy Panh, der bereits eine Oscarnominierung auf seiner Seite hat.

      Quelle: comingsoon.net

      "You're fighting a war you've already lost."
      "Well, I'm known for that."
      ANZEIGE
      Erster Trailer online.




      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Neuer Trailer.




      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019