Das Ding aus einer anderen Welt 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 38 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Das Ding aus einer anderen Welt 2

      Also ich muß sagen es wird langsam Zeit für The Thing 2

      Ich hätte da folgende Story als vorschlag.

      20 Jahre Später nach langer suche und Arbeit besteht kein Funkkontakt zur Arktis Station Delta 2.

      Auch zur Aufklärungseinheit besteht kein kontakt mehr.
      Nun wird doch in betracht bezogen das an der Story vor 20 Jahren was dran sein könnte.

      Nun wird eine Spezialeinheit auf den weg in die Arktis geschick natürlich mit jemanden der sich in fall eines falles auskennt Kurt Russel.
      Denn rest kann man sich vorstellen.

      In den Hauptrollen Kurt Russle,LL Cool J, Colin Farel
      Regie und Produzent John Carpenter.
      Bilder
      • The_Thing-front3.jpg

        72,5 kB, 650×650, 449 mal angesehen
      Horrorfan ohne gleichen
      ANZEIGE
      So wie ich das Ende von The Thing gesehen hab, sind der Schwarze und Kurt Russel dem Tod geweiht! Wenn überhaupt könnt ich mir vorstellen, daß nen Suchtrupp die Basis findet inklusive der Erfrorenen. Zum Erstaunen aller lebt Kurt Russel nach dem Auftauen und trägt das Alien in die Zivilisation!
      Was noch mehr Zeit wird, ist das der erste auf DVD erscheint, oder hat den schon jemand irgendwo gesehen?

      Genießt die Stille.....
      wat´n zufall , ich guck den film gerade :goodwork: allerdings nur meine vhs version . das ding ist zweifelsohne einer meiner lieblings horrorfilme . teil 2 brauch und will ich nicht , schon gar nicht von carpenter ( siehe die klapperschlange - flucht aus LA : lächerlich ) die dvd ist zum zweiten male verschoben worden , erst sollte sie im märz erscheinen ,dann im mai und jetzt irgendwann im herbst :aargh: längst überfällig die dvd
      Original von joerch
      So wie ich das Ende von The Thing gesehen hab, sind der Schwarze und Kurt Russel dem Tod geweiht! Wenn überhaupt könnt ich mir vorstellen, daß nen Suchtrupp die Basis findet inklusive der Erfrorenen. Zum Erstaunen aller lebt Kurt Russel nach dem Auftauen und trägt das Alien in die Zivilisation!
      Was noch mehr Zeit wird, ist das der erste auf DVD erscheint, oder hat den schon jemand irgendwo gesehen?


      Sehe ich auch so
      Spoiler anzeigen
      dass am Ende keiner überlebt hat.


      Spitzenfilm! Schön spannend. Die DVD werde ich mir aufjeden fall auch holen...
      @Schwambo
      Auf RTL war der mit sicherheit Cut. Das Teil war nämlich immer indiziert und somit musste er fürs TV gecuttet werden.

      Freu mich schon wahnsinnig auf die DVD. Mein VHS hat seinen Geist aufgegeben (20 Jahre alt). Am besten wäre Alt und Neuverfilmung in einer Doppelbox. Das Original war nämlich auch schon sehr spannend! :goodwork:

      @darth rage
      Ich geb dir recht. Ne Fortsetzung wird nicht wirklich benötigt. Flucht aus LA fand ich damals im Kino auch mist. Aber wenn du den Film mal als Satire auf den ersten und den zustand der USA Betrachtest, funktioniert er ganz gut.
      Einige Sachen können einfach nicht ernst gemeint sein.
      Die Tricks bleiben natürlich grottenschlecht :headbash:

      Genießt die Stille.....
      Bitte keine Fortsetzung.Wozu auch?
      Spoiler anzeigen
      Das Ding ist verbrannt.Kurt und der "schwarze" haben fröhlich die Bottle lehrgemacht, bevor sie erfrohren sind.War sowieso schon die inoffizielle Fortsetzung des Klassikers.
      Eine Fortsetzung würde diesen von mir heiß geliebten Film bestimmt nur mit CGI und dünner Handlung in den Dreck ziehen.
      Das Ende war auch so richtig schön unhappy, und so will ich ihn auch in erinnerung behalten.
      Spoiler anzeigen
      Kurts Leiche liegt bestimmt heute noch dort, und soll nicht geschändet werden ;)


      Edit by mailcop: man was für ein Spoiler!! das nächste mal bitte Spoilen! Danke! :rolleyes:
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „mailcop“ ()

      Original von joerch
      @Schwambo
      Auf RTL war der mit sicherheit Cut. Das Teil war nämlich immer indiziert und somit musste er fürs TV gecuttet werden.

      Freu mich schon wahnsinnig auf die DVD. Mein VHS hat seinen Geist aufgegeben (20 Jahre alt). Am besten wäre Alt und Neuverfilmung in einer Doppelbox. Das Original war nämlich auch schon sehr spannend! :goodwork:

      @darth rage
      Ich geb dir recht. Ne Fortsetzung wird nicht wirklich benötigt. Flucht aus LA fand ich damals im Kino auch mist. Aber wenn du den Film mal als Satire auf den ersten und den zustand der USA Betrachtest, funktioniert er ganz gut.
      Einige Sachen können einfach nicht ernst gemeint sein.
      Die Tricks bleiben natürlich grottenschlecht :headbash:


      @ joerch
      sicherlich hast du da einerseits recht ( zustand amiland )
      es waren vor allem die völlig überflüssigen szenen wie surfen im kanal usw die mir den film versaut haben . grösser , breiter und schneller ist hier schlichtweg fehlgeschlagen
      @darth rage
      Wollte L A auch nicht hochloben. Finde ihn nur nicht ganz so schlecht, wie er immer gemacht wird. Sicher sind einige Szenen Fragwürdig
      Spoiler anzeigen
      Die Surfszene, Die ich fahr jetzt wien bekloppter mit nem schlechten Digital-UBoot Szene, Die Sache mit den komischen Flugdrachen (die sahen nach billigen Batman Kopien aus)

      Aber ich glaub halt nicht, daß der ernst gemeint war..
      Natürlich ist der Meilenweit schlechter als Das Ding!!

      Genießt die Stille.....
      Original von joerch
      @Schwambo
      Auf RTL war der mit sicherheit Cut. Das Teil war nämlich immer indiziert und somit musste er fürs TV gecuttet werden.


      Ich bin natürlich nicht sicher, weil das so lange her ist aber

      Spoiler anzeigen
      z.B. Die Maul aus dem Brustkorb und Hände ab sowie andere blutige Szenen waren vorhanden.


      Wenn diese Fassung aber dennoch cut war, dann freu ich mich erst recht auf die uncut Fassung :goodwork:

      Doch ein muß

      Ich muß euch wiedersprechen
      The Thing 2 wäre für mich ein muß
      Man sollte an dieses projekt natürlich nicht einen
      zweitklassiche regieseur dran lassen.
      da müßte schon capenter selbst dran und das mit einen gutes batzen geld .
      nicht wie bei snake 2 wo ein mässiges budeg zuverfügung stand und eine flache story das müsste schon gut ausgebaut werden.
      Kurt russle wäre aber ein müß.
      Das spiel war wirklich klasse und die story war auch nicht übel.
      coole monster
      also für mich wäre jetzt der richtige zeitpunkt
      dafür.
      dreharbeiten beginn oktober 2004
      Kinostart august 2005
      lol
      Horrorfan ohne gleichen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „lee“ ()

      ich brauche kein thing². der einser ist einfach nur suuuuuuuper. für mich kurt ist im eis begraben und so will ich ihn in erinnerung behalten.

      aber wenn es schon sein muss, dann wenigstens nicht carpenter den film drehen lassen. ghosts of mars hatte schon beinah ein pro sieben tv-produktions feeling.
      dem seine zeit ist wohl rum. vampire konnte er noch etwas bieten, aber der hammer wars ja auch nicht...