ANZEIGE

Godzilla vs. Kong (Adam Wingard)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 887 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dr. Loomis.



      :)
      1. Usagi Drop 2. Amagi Brilliant Park 3. Maria: The Virgin Witch 4. Resident Evil: Infinite Darkness 5. Record of Ragnarok
      ANZEIGE
      Die deutschen DVDs, Blu-rays, UHDs erscheinen am 30. September 2021!

      Am 30.09. wird Warner Home Video den vierten Film des mit "Godzilla" (USA, Kanada 2014) gestarteten MonsterVerses im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray in Keep Cases in den Handel bringen. Im Ausland sind bereits diverse Editionen mit umfangreichen Bonusmaterial und in 4K mit deutschem Ton in Dolby Atmos erhältlich. Die deutschen Produktvarianten können bei jpc.de vorbestellt werden und werden nun auch bei Amazon.de gelistet. Leider deutet sich immer mehr an, dass wir hierzulande auf eine 3D-Veröffentlichung verzichten müssen, obwohl der US-Release allem Anschein nach über eine deutschsprachige Tonspur in DTS-HD Master Audio verfügt.

      Quelle: bluray-disc.de/blu-ray-news/fi…_amazon_gelistet_update_3

      Meine Güte sind das potthässliche Cover. Gut, dass ich keine MonsterVerse-Filme sammle.

      'Where's My Pig?' - Nicolas Cage
      So lange der Inhalt stimmt kann man darüber zumindest hinwegsehen, durch den Flatschen habe ich bei einer Amaray ohnehin jegliches Interesse am Cover verloren. Nur bei Sonderverpackung sollte dann doch ein schönes Cover dabei sein.

      Wäre zumindest hier der erste Film aus der reihe, alle anderen Filme sind zwar ganz nett aber sind dann leider nicht so interessant das ich sie unbedingt in meiner Sammlung haben muss. Das eine 3D Version hier nicht erscheint ist zwar für viele ärgerlich aber auch Verständlich, viele neue Geräte können 3D ja auch schon nicht mehr Darstellen.
      Ich hab den letzte Woche dann auch im Kino gesehen....
      Eigentlich die perfekte Sache um Kino wieder einzuleiten. Laut, groß und so hohl wie die Erde....

      ich hab mir Matze´s VIdeo angesehen und sehe da einiges anders.
      Immer noch uneins bin ich mir, wie ich mit einigem (zu erwartenden) Blödsinn umgehen soll. Auf der einen Seite finde ich es gut, dass der Film seine Herkunft auslebt und die japanischen Vorbilder "ernst nimmt". Auf der anderen Seite war schon einiges arg bräsig drüber...

      Spoiler anzeigen
      ​Gut, der Kampf auf dem Flugzeugträger war so zu erwarten und man muss halt akzeptieren, dass das an sich nicht funktionieren könnte. Aber der Kampf in Hong Kong war praktisch unter Ausschluss der Menschen und recht hektisch geschnitten. Irgendwie kam da nicht die große Schlacht bei rüber.

      Die Halle mit dem Thron in der Hohlerde.... das war nix. Auch diese komische Kong-Axt....


      Die Vermenschlichung der Monster fand ich aber ok, weil das in den Showa-Filmen, die ja als Vorlage dienen auch vorhanden war.

      Unterm Strich muss man die Blutzufuhr ins Hirn schon arg drosseln, dann macht er aber Spaß und ist bis auf das im Spoiler in meinen Augen besser als Godzi 2, aber schwächer als Godzi 1 und Skull Island....

      Auch hat mir der Hang zum immer größer machen, dem ja auch die Toho-Jungs folgen, eher nicht gefallen. Für die Spannung wäre es besser, wenn die Viecher eine ecke kleiner wären finde ich.

      Zum Video von @Matze Spoilerfrei ist ja etwas anderes oder? :) Wenn ich nicht vorher schon alles gewusst hätte, hätten mich einige Passagen gestört. Interessant übrigens, dass wir das teilweise komplett anders sehen (Grinsen Godzi fand ich passend, weitere Montster hab ich nicht gebraucht, dann wäre es noch mehr verwässert worden usw....)
      Ich darf leider nicht zu sehr ins Detail gehen....

      Aber das ist meine Signatur....
      Da haste bestimmt nur das Spoilervideo gesehen @joerch ! Aber in deinem Alter kann man da ja schonmal durcheinander kommen.....


      :troll:


      Aber mit Sichtweise/Vergleich bezüder Showa-Ära könnte ich dir schon in manchen Punkten zustimmen, bzw. sie nachvollziehen. Würde ich aber natürlich nie tun! Sowas mache ich ja generell nicht - schon aus Prinzip!