Titanic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 275 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Thepic.

      Bewertung für "Titanic" 5
      1.  
        10 (2) 40%
      2.  
        2 (0) 0%
      3.  
        3 (0) 0%
      4.  
        4 (0) 0%
      5.  
        5 (1) 20%
      6.  
        6 (0) 0%
      7.  
        7 (1) 20%
      8.  
        8 (1) 20%
      9.  
        9 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      Eingefügt von Samo
      TITANIC




      USA: 1997
      Darsteller: Leonardo DiCaprio, Kate Winslent, Katy Bates
      Regie: James Cameron

      Story: Wir erleben die Fahrt der Titanic aus Sicht zweier grundverschiedener Menschen: Jack Dawson und Rose DeWitt-Buchater Rose, vom reichen Snob-Leben angeödet, will sich umbringen und Jack, Dritte-Klasse-Passagier und voller Lebenslust, rettet Rose und bringt sie von ihren Absichten ab. Beide verlieben sich ineinander. Ihre Liebe ist aber zum Scheitern verurteilt, da sie zwei zu verschiedenen sozialen Schichten entstammen. Doch Rose kämpft gegen ihren Verlobten und ihre strenge Mutter an und schafft es schließlich, sich von dem gehassten Snob-Dasein zu lösen. Doch kaum kann die große Liebe zwischen den Beiden gedeihen, kommt dem Schiff ein Eisberg in den Weg und fügt dem "unsinkbaren" Schiff ein 100 Meter langes Leck zu, welches die Katastrophe schließlich auslöst. Das Schiff beginnt zu sinken. Rose und Jack laufen um ihr Leben, wobei sie immer wieder von Roses hartnäckigem Verlobten verfolgt werden. Ein Wettlauf mit der Zeit und gegen das Wasser beginnt.





      Es ist an der Zeit ein Thema über den immer noch erfolgreichsten Film aller Zeiten zu eröffnen.
      Die einen lieben ihn abgöttisch die anderen verachten ihn.
      Was ist eure Meinung?
      :grins: :confused:
      Ein filmverrückter Homie, der dankbar ist, dass das Kino existiert. ;)
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Einer der wenigen Filme die ich kenne, in dem CGI zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, und brilliant genutzt wurde.
      Ihr mögt mich dafür hassen, aber ich finde, Leonardo hat seine Sache gut gemacht.Überhaupt finde ich das er ein guter Schauspieler ist.Wer meint das es nicht so ist, soll das begründen, aber vorher den Neid abschalten.
      Titanic ist ein grundsolider Film ohne Schwächen, verglichen mit dem ganzen Schrott, der uns in letzter Zeit um die Ohren geworfen wird.Die FX sind Perfekt und gehen nahtlos in die Handlung über.
      DAS sind die wahren Blockbuster!!!!
      Hach iceace geile Sache
      Endlich ein mal jemand der Titanic nicht verabscheut.
      Vom Score und von der Stimmung her ist es der beste Film und auch sonst lässt er grosse Blockbuster hinter sich. Die Liebesgeschichte ist sowieso ohne Worte...... *schwelg*
      Dazu kommt noch einer der besten Regisseure: James Cameron
      Danke schon mal für diesen wunderbaren Film.
      Hoffe es gibt in Kürze wieder neues von ihm....
      Ein filmverrückter Homie, der dankbar ist, dass das Kino existiert. ;)
      An Titanic gefallen mir nur die letzten 90 Minunten, der Untergang ist wirklich spektakulär und meisterhaft in Szene gesetzt. Aber die anfänglichen 90 Min. sind für mich sowas von langweilig...ich habe ja nichts gegen Liebesgeschichten während eines Films, aber das war mir dann doch zuuuu viel. Trotzdem muss ich Blonder recht geben, 11 Oscars sind hier völlig fehl am Platz...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Chewbacca“ ()

      FDinde ihn auch mittelmäßig, war nicht schlecht aber völlig überbewertet, der Soundtrack hat mir aber gefallen, nur DeCaprio kann ich nicht leiden
      "'Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, den er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder.' Und weiter steht da: 'Ich will große Rachetaten an denen vollführen die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten und mit Grimm werde ich sie strafen, das sie erfahren sollen ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!"
      Original von Blonder
      Also weder hasse noch liebe ich diesen Film. Die Effekte ( Untergang) sind natürlich bombastisch naja die Liebesgeschichte is 0815 mal wieder der Klassenkampf Arm vs Reich. Trotzdem finde ich das er keine 11 Oscars verdient hat und der Soundtrack ist ein bissel zu kitschig.


      Mir geht's da wie Blonder und Chewie, die Überschüttung mit ELF Oscars war wohl eher eine Verbeugung vor der Kohle (genauso wie HdR wohl nur wegen seines Riesen-Erfolges und der öffentlichen Meinung alle Oscars gekriegt hat).

      Trotzdem ist Cameron einer der einfallsreichsten und besten Script-Schreiber und Regisseure, die es gibt. Terminator 1 ist so genial - einfach nur gut durchdacht. Der Mann weiss, wie man Action mit der Kamera schreibt! Und Leo ist wirklich ein guter Schauspieler. Gerade in Rollen wie This Boys Life oder Gilbert Grape hat er sein Können bewiesen. Und dann noch Billy Zane als Bad Guy - der passt immer (siehe Demon Knight).

      Und ebenso natürlich ist mir als Kerl damals das "Leo, Leo" allerortens und "ach wie süß und ach, wie geil" überall ganz schön auf die Nüsse gegangen ... aber was kann der schon für die zahllosen hysterischen Mädels ... sei's ihm gegönnt, schließlich kann er wirklich was und ist nicht nur ein hohler Schönling ...
      SUCHE:
      Cap. America MB 1+2, Wintersoldier MB 2,
      Batman SBs (Adams, Aparo, Mignola), JLA Crisis 1-5

      BIETE:
      Comic-Sammlerstücke wie
      Die Spinne/Supie/Roter Blitz Heftklassiker + TBs,
      SBs wie Qualen, Abgründe, Phoenix Abgesang, Ultimates,
      aktuelles wie Dark / Uncanny Avengers, Guardians, Thor
      + viele DVDs und Filmraritäten (Steel, 70s CAP America)

      paninicomics.de/forum/index.php?page=Board&boardID=17

      Vorschläge und Suchlisten bitte per PN
      ANZEIGE
      @CHEWBACCA
      Das liegt wohl daran, das du die Liebesgeschichte als Nebenstory eines Katastrophenfilms gesehen hast.Aber sieh es doch mal von der anderen Seite.Vergleiche doch mal die Darstellung der Zwischenmenschlichkeit in Titanic, mit der eines Emerich-Films,z.B. DAT!!!
      Titanic ist ein Liebesfilm, mit der Katastrophe als Beilage.

      Aber auch für unsensible geeignet ;) :]
      Titanic ist absolut großartig.

      Und in Wirklichkeit finden das auch viele, die es aber nicht zugeben wollen.
      Das sind v.a. Jungs die meinen:>Es sei uncool, als Junge diesen Film gut zu finden<

      Das ändert aber zum Glück nichts an der Qualität des Films, denn dieser ist einer der wenigen Filme, die man als perfekt ansehen kann !
      :goodwork:
      Favourite Movies:
      01. Aliens - Die Rückkehr
      02. Herr der Ringe
      03. Alien
      04. The Abyss
      05. Titanic
      06. Birdman
      07. Sin City
      08. Der schmale Grat
      09. Die Verurteilten
      10. Inception
      Favourite Series:
      01. Game of Thrones
      02. Babylon 5
      03. Breaking Bad
      04. Battlestar Galactica
      05. Twin Peaks
      06. Die Simpsons
      07. Hannibal
      08. Vikings
      09. True Detective
      10. The Big Bang Theory
      Most Wanted:
      01. Blade Runner 2049
      02. Stephen Kings ES
      03. Star Trek XIV
      04. Star Wars: The Last Jedi
      05. Godzilla King of the Monsters
      06. Tomb Raider
      07. Pacific Rim 2
      08. Dunkirk
      09. Justice League
      10. MEG

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „RickOne“ ()

      Als damals die ersten Berichte kamen, daß Cameron das Teil verfilmen wollte, haben nen Kumpel und ich beschlossen: Oh Gott, daß wird nen Flopp - Wer will die alte Kammelle sehen. und wir haben beschlossen,daß wir reingehen, weil wir Cameron geil finden und unsern Teil zum verhindern eines Flops beitragen wollten! Man will ja noch andere Cameron Filme sehen.
      Dann kam der Film in die Kinos, wurde nen Erfolg und wir gingen wegen der Lovestory NICHT rein!
      Hab ich dann später bereut. Als ich das Teil auf VHS gesehen habe, war die Liebesgeschichte nicht so schmalzig, wie erwartet und der Film nen Hammer!

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol: