ANZEIGE

Annabelle: Creation (Annabelle 2)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 116 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dr. Loomis.

      Annabelle: Creation (Annabelle 2)

      Deine Bewertung für "Annabelle: Creation" ? 13
      1.  
        10/10 (0) 0%
      2.  
        9/10 (2) 15%
      3.  
        8/10 (4) 31%
      4.  
        7/10 (4) 31%
      5.  
        6/10 (2) 15%
      6.  
        5/10 (1) 8%
      7.  
        4/10 (0) 0%
      8.  
        3/10 (0) 0%
      9.  
        2/10 (0) 0%
      10.  
        1/10 (0) 0%
      Lt. The Tracking Board, ist ein Sequel des "The Conjuring"-Spin-Offs in Arbeit. Gary Dauberman schreibt wieder das Drehbuch. Quellen der Website bestätigen, dass John Leonetti möglicherweise nicht als Regisseur zurückkehrt und das nach einem Ersatz gesucht wird. Als Produzent ist erneut James Wan an Bord.

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Auf Annabelle hab ich mich damals sehr gefreut...
      Dann hab ich ihn leider gesehen...
      Annabelle 2 wird mit Sicherheit komplett an mir vorbei gehen...
      Bis 2018 oder so wenn er im TV läuft und ich aus irgend einem Grunde nicht dran vorbei zappe...
      Ich darf leider nicht zu sehr ins Detail gehen....

      Aber das ist meine Signatur....
      "Annabelle" war von Anfang an eine Schnapsidee. Wieso nicht noch ein Spin-Off über den Galgenbaum? Der könnte ja auch eine lebhafte Geschichte besitzen. ^^ Ich habe "Annabelle" auch nicht gesehen, werde es aber bestimmt noch nachholen. Aber viele andere Filme haben einfach Vorrang.

      'You Can’t Kill the Boogeyman!'
      Gruselige Aspekte eines Filmes zum Anlass zu nehmen einen eigenen Film daraus zu machen ist ja leider die offizielle Begründung. Hätte "The Conjuring" in Zeiten in denen es scheinbar nur noch darum geht alles franchisemäßig ausufern zu lassen keinen Erfolg gehabt, dann würde es auch nicht mehr von Annabelle zu sehen geben. Ich weiß nicht was Warner da vorhat. 3 "Annabelle"-Filme, 4 "Conjuring"-Filme und dann das große Crossover im 8. und vorerst letzten Film dieser Reihe?

      'You Can’t Kill the Boogeyman!'
      Wo bleibt eigentlich das Cinematic Universe mit den Warren-Fundschätzen als übermachtige Avengers?

      Es hieß doch irgendwann Anfang diesen Jahres, dass Warner mit der Thematik ein CU machen will. Also mit "Conjuring" als großes Tentpole-Event alle drei Jahre und Filmen zu den einzelnen McGuffins dazwischen.

      "Annabelle" ist ja quasi der "Iron Man" dieses CU. Annabelle 2 dank einer Shitload of Money die Konsequenz von Teil 1.

      Wo bleiben die anderen Avengers? In "Conjuring" lag bei den Warrens doch das ganze Zimmer voll mit Zeug. ^^
      Ich bin für den Gargoyle als Thor, das Marien-Bild als Black Widow und die Tiki-Maske als Hawkeye. :troll:
      Das Ding kriegt ein Tentpole-Sommer-Release?
      Ernsthaft jetzt?
      Und die meinen wohl auch, der macht noch mal so viel wie der erste Teil. :whistling:

      Unter diesem Regisseur dürfte die Fortsetzung wohl definitiv besser werden als das Original. Der Kerl scheint laut den Kritiken zu "Lights Out" was zu taugen und der Vorgänger hat die Latte nicht unbedingt hoch gelegt. Aber während "Conjuring" sich langsam zum Klassiker der 10er Jahre hocharbeitet, ist "Annabelle" doch nur die leidige Nebenwirkung. Unglaublich wie viel weniger gut der ist. Ich frage mich wirklich, ob der selbst unter den besten Gegebenheiten nochmal auch nur ansatzweise so erfolgreich werden kann wie der Erste. Zum jetzigen Zeitpunkt glaube ich viel mehr, dass der nicht nur deutlich weniger macht und das Spin-Off-Franchise gleich wieder einstampft, sondern der erste schlechte Film auch "Conjuring 2" maßgeblich schadet.

      Bei Erfolg wider Erwarten bekommt aber bestimmt auch ein McGuffin aus "Conjuring 2" seinen eigenen Film. Der Rosenkranz vielleicht. Der ist doch schon so prominent aufm Poster. :tongue:
      Ich bin noch immer dafür, dass der Poster-Baum aus "Conjuring" seine eigene Geschichte bekommt. "The Evil Tree". Vollmond-Wahnsinn mit dem Mörder-Baum.

      "Conjuring" wird nur noch zur Melkmaschine. Die Kuh schreit jetzt schon, trotzdem wird gepumpt was das Zeug hält. Siehe "Saw". Was nach dem Wan-Film kam konnte / kann man getrost vergessen. Teil 1 hier das wirklich beste Best-Of allerlei Klassiker wie "Amityville Horror", "Exorzist", "Omen" usw. Und wie "Lights Out" wird weiß man noch nicht. Der Trailer überzeugt, der Film selbst kann zur gähnenden Leere werden. Abwarten.

      'You Can’t Kill the Boogeyman!'

      Olly schrieb:

      Ich bin noch immer dafür, dass der Poster-Baum aus "Conjuring" seine eigene Geschichte bekommt. "The Evil Tree". Vollmond-Wahnsinn mit dem Mörder-Baum.




      Du Fuchs. :troll:
      Bei den Weinsteins wär die Idee wohl ein Grund für ne Beförderung.

      Ja, der Baum braucht dringend ein eigenes Spin-Off.
      Du hast den Strick nämlich vergessen, der da dran hängt.

      Moment.
      Nein!
      Der Strick bekommt sein eigenes Spin-Off bei Erfolg vom Baum-Spin-Off. :tongue:

      Und am Ende vom Baum/Strick Team-Up kommt Ryan Reynolds oberkörperfrei in Pyjama-Hose um die Ecke un hackt munter drauf los.
      BOOM!
      Amityville-Crossover!

      Das schlimme ist, dass es Regisseure gibt, die aus dem Baum noch einen besseren Film machen würden als Annabelle :uglylol: Und man könnte eine Homage an Poltergeist einbauen :D

      Dann Crossover mit Poltergeist usw... Monstertree vs. Annabelle....
      Ich darf leider nicht zu sehr ins Detail gehen....

      Aber das ist meine Signatur....
      Monstertree.....da bietet sich doch wohl eher ein X-over mit Evil Dead an! :nene:

      Zurück zum eigentlichen Film: ich persönlich brauch keinen 2.Teil. Den Erstling um die Puppe fand ich jetzt auch nicht so dolle. Da schaue ich mir lieber zum x-ten Mal Chucky an...

      Bitte "Evil Dead" aus dem Spiel lassen, denn das funktioniert auch ohne irgendwelchen Crossover bestens. Wobei ich noch hoffe Ash schaut mal im "Star Wars"-Franchise vorbei. Da gäbe es ordentlich Knochenarbeit zu verrichten.

      Mich würde es aber wundern, wenn es noch "Conjuring 3" und "Annabelle 3" geben würde.

      'You Can’t Kill the Boogeyman!'