Angst essen Seele auf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Samo.

      Angst essen Seele auf

      Angst essen Seele auf




      Herstellungsland:
      Deutschland 1974

      Regie:
      Rainer Werner Fassbinder

      Darsteller:
      Brigitte Mira
      El Hedi ben Salem
      Irm Hermann
      Elma Karlowa
      Anita Bucher
      Gusti Kreissl
      Doris Mattes
      Margit Symo
      Katharina Herberg
      Lilo Pempeit
      Peter Gauhe

      Story:
      In einer Gastarbeiterkneipe lernt die etwa 60jährige Witwe Emmi, die als Putzfrau arbeitet, den viel jüngeren Marokkaner Ali kennen. Ali tanzt mit Emmi, sie reden miteinander, er begleitet sie nach Hause. Er zieht zu Emmi. Schließlich heiraten sie. Für die anderen ist diese Eheschließung ein Skandal: Emmis erwachsene Kinder schämen sich ihrer Mutter, die Nachbarn tuscheln, der Kolonialwarenhändler weist Emmi aus dem Laden, Emmis Arbeitskolleginnen verachten sie. Doch schließlich lässt der äußere Druck auf Emmi und Ali nach, und nun werden ihre inneren Probleme deutlicher...



      Hochaktuelles Thema über Fremdenhass und Vorurteile.
      Auch wenn der Film etwas klischeehaft wirkt, verfehlt er seine Wirkung nicht. Im Gegenteil: Der Film bewegt und geht einem nah. Das ist vor allem Brigitte Mira zu verdanken die eine 1a Performance hinlegt. Man leidet richtig mit ihr mit.
      Zeitloses Thema, grandios umgesetzt.
      Das gesellschaftsliche Abbild war damals zwar ein anderes als heute,trotzdem der Film aber nichts von seiner Aktualität verloren.
      Ruhige Musik, triste Bilder und leise Dialoge. Keine leichte Kost.
      Habe den Film jetzt erst zum ersten mal gesehen und muss sagen, dass dieser Film sofort in meine persönlichen Top Ten der Besten Deutschen Filme aller Zeiten gelandet ist.

      9,5/10



      ANZEIGE