Keine News mehr?

  • Erledigt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Es gibt 16 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Stormbringer.

    Problem ist bekannt, aber es mangelt immer mal wieder an fleißigen Redakteuren. Ist irgendwie ein unbeliebter Posten. Falls sich jemand anbietet, gerne mal Bescheid geben. Ansonsten kann ich nur sagen, dass wir uns dessen bewusst sind und eine Lösung suchen.

    EMPIRE schrieb:

    Ja schade :(
    Ich würde dann wohl das Forum als Startseite setzen und News nur noch im Forum Posten und die News Sektion rausnehmen.


    Das ist für mich keine professionelle Lösung, allerhöchstens eine Notlösung. Movie-Infos steht eben für News und das ist das große Zugpferd der Seite gewesen.
    Leider immer wieder schade dass es ständig ein Hoch und Runter ist im Redaktionsbereich. Ist heute leider nicht leicht jemanden zu finden der länger als ein paar Wochen etwas aus Spaß und Begeisterung macht. In der Mediathek sieht es ja derzeit leider nicht anders aus.


    What are you so afraid of? It's only death!
    Es gibt halt drölftausend Seiten, die jede einzelne News wiedergeben und posten.
    Wenn irgendein Star einen Furz lässt, kann ich es z.B. auf Facebook binnen Sekunden auf hunderten Seiten lesen.
    Wo ist da die Daseinsberechtigung einer weiteren Newsseite? Was ist der Mehrwert? Wo ist der Vorteil zu HIER regelmäßig nach News zu gucken?
    Dadurch, dass immer News von anderen Seiten wiedergegeben werden, liegt es zudem in der Natur der Sache, dass man langsamer ist als die Originalquelle.

    Für mich liegt der Mehrwert von Movie Infos bei der Meinung der Redaktion, also sprich Reviews. Oftmals kann man sich bei euch dann schon vor dem Kinostart eine Meinung bilden, aufgrund von Embargos oder anderen Gründen manchmal eben später. Aber jedes Review von euch - dadurch, dass man den Rezensenten mittlerweile auch einschätzen kann - ist mir tausend mal lieber als das Posten einer News, die der Redakteur genau wie ich auf irgendeiner anderen Seite gesehen hat.
    Damit hast du nicht ganz unrecht. Eine Startseite mit News möchte ich allerdings dennoch weiter betreiben und es hat ja auch niemand behauptet dass wir jeden Furz berichten sollen. Ausreichend ist es schon das überhaupt Updates kommen in Form von Infos zu neuem Trailer (Mediathek selbst wird ja derzeit auch nicht wirklich aktualisiert), Kritiken usw. Und unter Redaktion verstehe ich mehr als nur News zu schreiben sondern eben auch Kritiken, Specials, Previews, besondere Artikel, Trailer (in die Mediathek) usw. Und davon kommt insgesamt leider von vielen wenig bis nichts.


    What are you so afraid of? It's only death!
    Kann das mit den News einerseits nachvollziehen.
    ich für meinen Teil bin kaum noch am Rechner, sehe zu 99,9% nur noch über's IPhone hier rein - und dann auch immer direkt zu den Threads hier. Die News, Gerüchte und Infos sind hier ohnehin schneller raus.
    Ok, manch einer braucht die ganzen Diskussionen nicht und möchte sich einfach "nur" kurz über die neuesten Neuigkeiten informieren. Ich halte auch so manche Diskussionen hier für unnötig in die Länge gezogen (aktuelles Beispiel: Star Wars 7). Aber sowas passiert, wenn Leute nicht die Meinung anderer akzeptieren und ihnen ihre Meinung aufzwängen wollen. Dabei ist es doch völlig legitim, verschiedene Sichtweisen, Gescmäcker & Meinungen zu haben. Da muss man einer anderen Person nicht " beweisen", dass man selber mit seiner Sicht der Dinge "im Recht" ist. Aber ich schweife ab...

    Fakt ist: Auch, wenn es manchmal etwas nervig, weil zu persönlich & missionarisch, hier zugeht: die Seite lebt (für mich) von den Threads, wo die ganzen Bews als erstes gepostet werden!
    Uuuuuuuund auch die Diskussionen hier sind z.T. aber auch verdammt unterhaltsam! Das will ich ja nicht leugnen. Nur manchmal geht's eben etwas zu weit...
    Beruhigt sich aber auch ständig wieder.

    Baldur schrieb:

    EMPIRE schrieb:

    Ja schade :(
    Ich würde dann wohl das Forum als Startseite setzen und News nur noch im Forum Posten und die News Sektion rausnehmen.


    Das ist für mich keine professionelle Lösung, allerhöchstens eine Notlösung. Movie-Infos steht eben für News und das ist das große Zugpferd der Seite gewesen.
    Leider immer wieder schade dass es ständig ein Hoch und Runter ist im Redaktionsbereich. Ist heute leider nicht leicht jemanden zu finden der länger als ein paar Wochen etwas aus Spaß und Begeisterung macht. In der Mediathek sieht es ja derzeit leider nicht anders aus.


    Es ist aber auch nicht so professionell darauf zu hoffen das mal wieder jemand paar News schreibt!

    Entweder man hat feste Mitarbeiter die man dafür Bezahlt regelmäßig News rauszuhauen oder eben freiwillige die aber am ball bleiben!

    Es würde hier völlig reichen die News per Forum zu Posten, aber ich weiß aus eigener Erfahrung das solch ein schritt schwierig ist! also nicht technisch sondern persönlich. Denn das wäre ein krasser einschnitt in das was Movie Infos sein will nämlich eine News Seite + Forum! leider sieht manchmal die Realität anders aus und die Zeiten ändern sich.

    Als ihr noch nicht WBB benutzt habt, habe ich eure Seite auch so gesehen! nur als News Seite! das Forum habe ich damals nicht einmal gesehen! heute sehe ich diese Seite eher als Film und Serien Community Forum! was auch gut so ist. Ich würde mir natürlich immer frische News wünschen dann könnte ich auf andere Seiten verzichten.

    Gibt es denn eventuell schon Ideen um den News Bereich irgendwie zu Puschen?
    Das Forum zu verwenden um reine aktuelle News zu pushen ist für den Otto Normal Verbraucher einfach zu unübersichtlich. Klar wenn man hier über Wochen, Monate, Jahre im Forum unterwegs ist dann kann man sich seine Sachen selbst zusammen strukturieren. Die Meisten Besucher sind halt auf die Hauptseite fixiert und das zeigen auch die Visits. Die meisten User auf der Seite sind nicht registiert was man immer deutlich sehen kann.

    Die Leute richtig bezahlen kann ich leider nicht, dafür wirft die Seite zu wenig ab. Das meiste zahle ich aus eigener Tasche. Und sowas wie spenden usw. möchte ich nicht.
    Die Leute hier machen das auf unentgeltlicher Basis und da ist es eben schwer zu motivieren. Anreize wie Zugang zu Presseservern, Zutritt zu PVs locken da niemanden mehr. Heute bekommt jeder mit einem popeligen Blog Zugang. Als ich mit der Seite anfing gab es so etwas wie Blogs usw. noch nicht. Da musste man sich schon selbst rein knien und sich Wissen aneignen um eine Seite aufzubauen. Heute hat man das im Baukasten Prinzip und kann sich vieles selbst kostenlos zusammen schustern. Früher gab es Facebook, Twitter und co nicht und Seiten wie wir waren gefragter. Heute kann sich jeder selbst was zusammen Schustern. Vielleicht ist es wirklich an der Zeit die Seite in gewissen Bereichen einzumotten. Aus Erfahrung kann ich allerdings sagen das größere News Wellen (Zeiten in denen häufig News gepostet wurden, Redakteure engagiert waren usw.) auch größeren Forum Schwung hereingebracht haben in Sachen mehr aktive Teilnahmen im Forum, mehr Besucher, mehr Registrierungen usw. Seit der News Bereich brach liegt gibts auch kaum Neuanmeldungen. Man muss also vorsichtig damit sein. Es wäre mir ein leichtes die Hauptseite umzuschalten auf das Forum und die News raus zu hauen usw. Nur verliert hier das Forum automatisch mit an Sympathie.


    What are you so afraid of? It's only death!
    Gibt es denn irgendwo schon eine "Redakteur gesucht" Seite/ Thread wo man über Anforderungen, Vorteile usw. aufgeklärt wird?
    2016 Filme - 028 | 05 - Seasons 2016
    2015 Filme - 183 | 21 - Seasons 2015
    2014 Filme - 139 | 19 - Seasons 2014

    #supportrocketbeans
    ANZEIGE
    Ich muss ehrlich sagen, ich vermisse die News-Seite. Das ist über Jahre hinweg mein erster Anlaufpunkt gewesen, um mich über Trailer und Neuigkeiten zu informieren, noch ehe ich ins Forum rein bin. Ich wünsche mir, dass dieser Bereich wieder mehr mobilisiert werden kann. Ich liebe diese Seite und dieses Forum. Über News kann man auch mal schnelle Infos und v.a. Trailer abrufen. Das ist in den einzelnen Threads auch möglich, geht aber in den Diskussionen unter, falls man mal speziell was sucht oder nachlesen will. Gerade die News waren immer ein Highlight von MI.

    Thepic schrieb:

    Gibt es denn irgendwo schon eine "Redakteur gesucht" Seite/ Thread wo man über Anforderungen, Vorteile usw. aufgeklärt wird?


    Siehe -> Movie-Infos - In eigener Sache: Redakteur(in) gesucht! - MOVIE-INFOS | Dein Portal für Film- und Serieninfos!

    The Fiend schrieb:

    Ich muss ehrlich sagen, ich vermisse die News-Seite. Das ist über Jahre hinweg mein erster Anlaufpunkt gewesen, um mich über Trailer und Neuigkeiten zu informieren, noch ehe ich ins Forum rein bin. Ich wünsche mir, dass dieser Bereich wieder mehr mobilisiert werden kann. Ich liebe diese Seite und dieses Forum. Über News kann man auch mal schnelle Infos und v.a. Trailer abrufen. Das ist in den einzelnen Threads auch möglich, geht aber in den Diskussionen unter, falls man mal speziell was sucht oder nachlesen will. Gerade die News waren immer ein Highlight von MI.


    Danke für den Feedback. Wie Patrick schon geschrieben hat arbeiten wir an einer internen Lösung :)


    What are you so afraid of? It's only death!
    Man kann es sich zumindest Vereinfachen, in dem man zumindest das Forum auch mit einbezieht da das Forum in Sachen News bedeutend schneller ist, das war eigentlich schon immer der Fall außer in ein paar Ausnahmefällen wo man hier wirklich recht viele Redakteure hatte die Teilweise an die 20 News Pro Tag raus gehauen haben.

    Man brauchst meistens jedenfalls finde ich nicht mal eine besondere News verfassen, man kann mit ein paar Worten vielleicht manchmal dann auch eher aufs Forum verweisen, und sich dann vermehrt auf Kritiken usw Konzentrieren. Man muss sich zumindest überlgen ob man in Sachen News manches nicht anderes Organisiert das Redaktionsproblem ist ja eigentlich eines was die Seite jetzt schon die ganze Zeit begleitet.