Kingsman 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von -Makaveli-.

      Wie Deadline berichtet, ist Halle Berry nicht nur für "Kingsman 2" in Verhandlungen, sondern auch gleich für eine weitere Fortsetzung. Die Oscarpreisträgerin würde die Rolle der CIA-Chefin übernehmen.


      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      ANZEIGE
      Matthew Vaughn arbeitet bereits an "Kingsman 3."

      “Weirdly while we were writing Kingsman 2, we were thinking of Kingsman 3 aswell, which is odd. We’ve got a big idea for that. This is sort of the bridge and if we can pull this off, we’ll make another one.”

      Link(Quelle): bleedingcool.com/2017/05/05/ma…ing-kingsman-3-may-works/


      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      Lt. That Hashtag Show, wird "Kingsman 3" den Grundstein für den Prequel-Film "Kingsman: The Great Game" legen, den Matthew Vaughn kürzlich enthüllt hat. Der dritte Film der "Eggsy Trilogy" wird voraussichtlich im Januar 2019 mit dem Prequel Back-to-back gedreht.

      "The studio is on the lookout for two new leads. One of those new leads will be a teen by the name of Conrad. The young, cocky and charming son of a British Duke, Conrad is eager to find a way to serve his country during World War I…and perhaps the Kingsman offer him just that opportunity. The studio is also looking to cast an older lead male and while no details about his character have been revealed, we do know that the Ralph Fiennes is near or at the top of the studios list."


      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      Matthew Vaughn als Regisseur und Autor von "Kingsman 3" bestätigt, Release-Termin ist der 8. November 2019.



      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      so schnell!

      Er sollte es ein wenig rühriger an gehen und auf weniger ist mehr setzen .der zweite Teil war ein wenig überladen und relativ unspannend inzeniert
      das hat im ersten Teil viel besser harmoniert.

      ​​​​​​​




      "Ich bin der Dude! Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar! Entweder so, oder seine Dudeheit, oder Duda, oder ... oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt."