Shadow of the Tomb Raider (2018) (12)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 71 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dein Vater.

      Neuer Trailer:



      ANZEIGE


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Hallo

      Ich habe folgendes Problem:
      Ich habe mir die "Croft Edition" vorbestellt gehabt und mich natürlich auf die Outfits und anderen zusätzlichen Inhalte gefreut: in.ign.com/tomb-raider-3/12194…ditions-season-pass-revea

      Aber beim Spielen (ich spielte bis jetzt ca. 4-5 Stunden) fehlenmir zwei Outfits und auch zwei Waffen, so als hätte ich nur die Digital Deluxe Edition erworben! Ich bekam eine Fehlermeldung vom Playstation Support, die mir anzeigte, dass es beim Herunterladen zu einem Fehler gekommen sei und sie deswegen das "Outfit-Pack 10" und das "Waffen-Pack 10" automatisch meinem Konto zugefügt haben - aber die Sachen fehlen trotzdem. Beim Nachzählen habe ich jetzt 16 Outfits, aber zum Beispiel "Tactical Adventurer" und auch "Explorer" fehlen!



      Kann mir einer sagen, was das soll? Ich habe dem Support gestern direkt geschrieben!



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Ich mag alle 3 Teile, der Vorgänger hat den Fokus glaube etwas mehr auf die Action gelegt hier sind die Rätsel wieder etwas grösser. Am meisten nerven mich eigentlich nur immer die Tauchlevel, wenn ich mich da verstecken muss bin aber auch sonst kein Grosser Fan davon irgendwo in der Gegend rumzutauchen egal bei welchem Spiel.

      Ansonsten gut das man fast immer da Startet wo man drauf geht, weil bin schon öfters mal tausend Tode gestorben entweder weil Lara sich manchmal etwas Doof angestellt hat. Oder ich manchmal auch nicht ganz gerafft habe wo man lang muss so das ich manchmal freiwillig etwas in die tiefe gerauscht bin. ;)
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GrafSpee“ ()

      Hab Shadow of the Tomb Raider gestern mal durchgespielt und fand es eigentlich ganz gut. Das Rad wird zwar nicht neu erfunden und die etablierte Formel der Vorgänger mehr oder weniger beibehalten, aber man muss ja auch nicht zwanghaft etwas ändern, was funktioniert.

      Bis auf eine, manchmal etwas unpräzise Steuerung, würde ich am Gameplay auch nicht viel kritisieren. Grad in längeren Kletterpassagen war die Ungenauigkeit anfangs etwas unschön, aber mit der Zeit bekommt man auch dafür ein Gefühl und es geht. Vielleicht ist das aber auch nur ein etwas selbstgefällig gezogener Schluss, weil ich mich bei so Geschicklichkeitselementen manchmal etwas doof anstelle. :gruebel: Hier und da hatte ich auch ein paar Bugs und Glitsches, die grad wenn es um Trophäen ging ärgerlich waren bzw. sind.
      Die Rätsel fand ich ganz angenehm, auch in ihrem Umfang. War zwar nichts wirklich kniffeliges dabei, aber der Umfang und die Optik waren gut. Den spürbar zurück geschraubten Kampfanteil fand ich etwas bedauerlich, weil ich die eher taktisch aufgebauten Gefechte der Vorgänger ganz gern mochte. Aber ok, muss man wohl so hinnehmen. Die Unterwasser-Level waren zwar ganz hübsch und eine nette Abwechslung, aber als Element des Spiel etwas zu überreizt. Hab gefühlt die Hälfte des Spiels unter Wasser verbracht.
      Was ich jetzt aber wirklich etwas doof an dem Spiel fand waren zum einen die Charaktere, zum anderen bestimmte Storyelemente. Das Spiel ist auf der einen Seite von der Story und den Figuren her irgendwie kleinkindgerecht, was manchmal echt dämlich wirkt, dann schwenkt es aber innerhalb weniger Momente in zur Schau gestellte Brutalität. Ich hab gegen keines der Elemente in Videospielen per se etwas, aber in der Kombination kommt mir das manchmal etwas bizarr und unreflektiert vor so ohne jede Moral, was dann schnell mal echt dumm wirkt. Und solche Momente gibt es in dem Spiel jede Menge. Geht mir aber in letzter Zeit öfter auch bei Filmen so. Vielleicht liegt's langsam auch an meinem Alter und meiner, sich ändernden Sicht auf solche Dinge.

      Insgesamt und als Abschluss einer Trilogie betrachtet, fand ich das Spiel ganz ok, finde das Konzept damit aber auch ausgereizt. Für eine erfolgreiche Next-Gen Fortsetzung (und davon gehe ich mal stark aus) muss dann wesentlich mehr passieren.

      7/10