Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Girls' Night Out [engl. Rough Night] (Scarlett Johansson, Zoë Kravitz)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Girls' Night Out [engl. Rough Night] (Scarlett Johansson, Zoë Kravitz)

      Bewertung für "Girls' Night Out [engl. Rough Night]" 2
      1.  
        1/10 (0) 0%
      2.  
        2/10 (0) 0%
      3.  
        3/10 (0) 0%
      4.  
        4/10 (0) 0%
      5.  
        5/10 (0) 0%
      6.  
        6/10 (0) 0%
      7.  
        7/10 (0) 0%
      8.  
        8/10 (2) 100%
      9.  
        9/10 (0) 0%
      10.  
        10/10 (0) 0%
      Der Film handelt von fünf Frauen, die in einem Strandhaus in Miami Junggesellinnenabschied feiern wollen - aber alles läuft anders als geplant...

      Regie: Lucia Aniello

      Cast: Scarlett Johansson, Paul W. Downs, Zoë Kravitz, Ilana Glazer, Jillian Bell, Kate McKinnon


      US - Kinostart ist der 23.06.2017

      boxofficemojo.com/movies/?id=rockthatbody.htm



      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Rock That Body (Johansson, McKinnon, Moore)

      Hangover am Strand ist das neue Projekt, mit dem Titel "Rock That Body", von Demi Moore. Der Film handelt von fünf Freundinnen, die sich für einen Junggesellinnenabschied ein Haus in Miami mieten.

      In weiteren Rollen werden Scarlett Johansson, Jillian Bell, Ilana Glazer, Kate McKinnon und Zoë Kravitz zusehen sein. Lucia Aniello schrieb gemeinsam mit Paul W. Downs das Drehbuch zur R-rated-Komödie und inszeniert diese auch.

      Link(Quelle): comingsoon.net/movies/news/761…moore-rock-that-body-cast


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Deutscher Trailer.


      Red-Band-Trailer.




      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Neuer Red-Band-Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Neuer deutscher Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Neuer Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Neuer Spot:

      Spoiler anzeigen



      Neuer Spot:

      Spoiler anzeigen



      Ich hab mich von dem bisher ferngehalten, weil ich schlicht und einfach bei Hangover nicht ein einziges mal gelacht habe (vielleicht bin ich der einzige - fand den aber kein Stück witzig... nicht mal unterhaltsam).

      Wenn der hier also ähnlich ist, könnte ich dort falsch sein ;)
      (Wobei Very Bad Things natürlich genial ist :) )

      Muss noch vervollständigt werden....
      Was da an Geld drinsteckt :gruebel: :uglylol:
      Ups ^^ ganz vergessen meine Review zu posten ,ich hatte ihn gleich in der Release Woche gesehen :)

      Beworben wurde diese Komödie mit Hangover mit Frauen ^^ aber das
      wäre etwas zu einfach denn es gibt eben etwas mehr zu überstehen als
      "nur " eine Nacht mit zuviel Alkohol
      wie im Trailer schon angedeutet kommt nämlich bei der
      Junggesellinnenparty der Stripper aus Versehen um und erst dann beginnt
      für die Mädels der Schlamassel ^^

      Klar auch von dieser Komödie
      sollte man den Anspruch schon vorher etwas nach unten schrauben aber
      durch die häüfige Situationskomik macht der Film ne Menge Spaß und
      bietet sogar ein paar ernste und emotionale Momente ohne allzu sehr ins
      Lächerliche abzudriften

      Besonderes Spass machen dabei aber erst die 5 Darstellerinnen !! Ganz klar
      abgefahren ist der Charakter von Kate McKinnon die so herrlich freaky
      spielt dass man sich bei ihrer Mimik schon bep... könnte ^^ Scarlett
      Johansson macht ebenfalls eine gute Figur in einer Komödie und weitere
      Ulknudel ist Jillian Bell die immer ein paar schräge Einfälle hat in weiteren kleinen Rollen sind Demi Moore ( hatte sichtlich Spaß ihren Körper zu präsentieren und sich selbst zu spielen ^^) und Colton Hayes den man sonst nur aus Arrow kennt

      Klar sind solche Komödien nicht jedermanns Sache und eher Geschmackssache
      aber ich hatte sehr viel Spaß und war fast ununterbrochen am Lachen und
      genau das sollte ja auch das Ziel eines solchen Films sein

      8/10

      Nightwatcher schrieb:

      Ups ^^ ganz vergessen meine Review zu posten ,ich hatte ihn gleich in der Release Woche gesehen :)

      Beworben wurde diese Komödie mit Hangover mit Frauen ^^ aber das
      wäre etwas zu einfach denn es gibt eben etwas mehr zu überstehen als
      "nur " eine Nacht mit zuviel Alkohol
      wie im Trailer schon angedeutet kommt nämlich bei der
      Junggesellinnenparty der Stripper aus Versehen um und erst dann beginnt
      für die Mädels der Schlamassel ^^

      Klar auch von dieser Komödie
      sollte man den Anspruch schon vorher etwas nach unten schrauben aber
      durch die häüfige Situationskomik macht der Film ne Menge Spaß und
      bietet sogar ein paar ernste und emotionale Momente ohne allzu sehr ins
      Lächerliche abzudriften

      Besonderes Spass machen dabei aber erst die 5 Darstellerinnen !! Ganz klar
      abgefahren ist der Charakter von Kate McKinnon die so herrlich freaky
      spielt dass man sich bei ihrer Mimik schon bep... könnte ^^ Scarlett
      Johansson macht ebenfalls eine gute Figur in einer Komödie und weitere
      Ulknudel ist Jillian Bell die immer ein paar schräge Einfälle hat in weiteren kleinen Rollen sind Demi Moore ( hatte sichtlich Spaß ihren Körper zu präsentieren und sich selbst zu spielen ^^) und Colton Hayes den man sonst nur aus Arrow kennt

      Klar sind solche Komödien nicht jedermanns Sache und eher Geschmackssache
      aber ich hatte sehr viel Spaß und war fast ununterbrochen am Lachen und
      genau das sollte ja auch das Ziel eines solchen Films sein

      8/10


      Habe es leider nicht zur PV geschafft, aber das hört sich cool an :) Scheint ähnlich wie bei Casino Undercover, viele schlechte Reviews, aber eigentlich ein witziger Film.
      Wird nachgeholt.