Hallo Filmfan, du schaust gerne hier vorbei und möchtest uns unterstützen?
Wenn du bereits Amazon.de Kunde bist, kannst du uns ganz einfach und mit minimalem Aufwand helfen!

Dazu musst du bei deinem nächsten Einkauf die gewünschten Artikel lediglich über unseren Online-Shop in den Warenkorb legen. Der weitere Bestellvorgang findet dann natürlich direkt über Amazon.de statt und ist für dich mit keinerlei Kosten verbunden. Wir erhalten für jeden Einkauf eine kleine Provision und danken dir für deine Unterstützung.

Paddington 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bewertung für "Paddington 2" 0
      1.  
        1/10 (0) 0%
      2.  
        2/10 (0) 0%
      3.  
        3/10 (0) 0%
      4.  
        4/10 (0) 0%
      5.  
        5/10 (0) 0%
      6.  
        6/10 (0) 0%
      7.  
        7/10 (0) 0%
      8.  
        8/10 (0) 0%
      9.  
        9/10 (0) 0%
      10.  
        10/10 (0) 0%
      Der Paddington-Bär kehrt zurück. Die
      Dreharbeiten zu Paddington 2 haben begonnen und es sind auch gleich zwei
      neue Gesichter mit dabei. Hugh Grant und Bendan Gleeson wurden nun
      offiziell bestätigt.

      Paddington 2 wird dann ab dem 07.12.2017 in unseren Kinos zu sehen sein.
      ICH BIN EINE SIGNATUR UND ARBEITE NUR HIER.
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Erster Teaser-Trailer.

      Bilder
      • 2poster.jpg

        447,51 kB, 800×1.185, 8 mal angesehen


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Deutscher Teaser:




      Instagram
      Extended Teaser-Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Erster Trailer online.



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Neuer deutscher Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Neuer deutscher Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019





      Instagram
      Die Fortsetzung steht seinem überraschend großartigem Vorgängern in (fast) nichts nach. Eine sehr unterhaltsame Geschichte mit sehr viel Charme, sehr viel Herz, sympathischen Charakteren, emotionalen Momenten, einem klasse Humor .... und natürlich Paddington. Zu Beginn war zwar für meinen Geschmack ein bisschen zu viel Slapstick drin (was bei Teil 1 auch so war), aber als dann die Geschichte losging hat der Film sofort in allen eben beschriebenen Eigenschaften gezündet und ungemein unterhalten (was bei Teil 1 auch so war). Es gab so viele witzige und amüsante Szenen, dass ich die gut 90 Minuten über nur am Grinsen war, weil diese Szenen immer dezent übertrieben waren, aber das mit einem so süffisanten Augenzwinkern versehen wurden, dass man sich ihnen nicht entziehen konnte.
      Absolutes Highlight für mich
      Spoiler anzeigen
      die Szenen im Knast und das ganze Zenober um das Essen
      , aber auch sonst gab es so einige ziemlich geniale Momente des Humors. Was neben Paddington und der Situationskomik nicht zuletzt auch an einem blendend mürrisch aufgelegten Brendan Gleeson und einem Hugh Grant lag, der hier seine beste und witzigste Rollen seit Ewigkeiten hatte. Einige wenige Gags haben zwar nicht gezogen, aber die waren in der zu vernachlässigenden Minderheit. Bisschen mehr Szenen mit Peter Capaldi hätte ich mir noch gewünscht.
      Aber abgesehen davon ein wirklich toller Film, wegen mir darf gerne noch eine weitere Fortsetzung gedreht werden, wenn man all das beibehalten kann was die beiden Film so gut gemacht hat.

      8/10

      ANZEIGE
      Mir hat die Fortsetzung auch wieder gut gefallen. Bin wirklich nur selten für solche Filme zu haben, aber Paddington ist einfach mal Wohlfühlkino. Der Humor sitzt nicht immer und die Story ist nichts Neues, aber die kreative Inszenierung gleicht das wieder aus. Hat häufig mal was von Wes Anderson. Die Figuren sind sympathisch, allen voran natürlich der Bär selbst (hervorragend gesprochen von Ben Whishaw), aber auch Brendan Gleeson ist mal wieder ne Bereicherung. Die Szenen im Knast sind sowieso ein Highlight. Selbst Hugh Grant macht was her als Antagonist. Ne, wirklich ne runde Sache und ich würde mir auch einen dritten Teil ansehen.

      7/10