ANZEIGE

Sindbad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Er sticht wieder in See! 'Sindbad der Seefahrer' soll in einem neuen Abenteuer wieder Kurs auf die große Kinoleinwand nehmen, wie der Hollywood Reporter berichtet. Der Film wird unter dem Banner von Studio 8 entstehen, die "Game Of Thrones"-Regisseur Miguel Sapochnik für die Inszenierung an Bord geholt haben.

      Das Drehbuch dazu schreibt "Der Biber"-Autor Kyle Killen.

      ANZEIGE
      Harryhausen würde ich bei solchen Filmen nicht in den Mund nehmen. Wie habe ich mich auf "Kampf der Titanen" gefreut. 8|

      Das wird alles nur noch eine reine (öde) CGI-Schlacht, welche wenn überhaupt nur noch dank eines brillant visionär agierenden Filmemachers interessant sein könnte. Und den musst du entsprechend Freiheiten einräumen. Ein relativ hoffnungsloses Unterfangen also. :D
      Kleines Pandemie-Abc für Querdenker:
      Distanzunterricht: Dis- als verneinend vorangestelltes Wortbildungselement (vgl. Dis-Harmonie) leitet diese Sprachneuprägung für nicht stattfindenden Unterricht an Tanzschulen ein.

      © Salzburger Nachrichten
      "The Legend of Sinbad" entsteht bei Millenium Films. Frank Coraci ("In 80 Tagen um die Welt") inszeniert.

      Erstes Poster wurde in Cannes vorgestellt: bloody-disgusting.com/movie/35…art-promise-giant-snakes/
      Kleines Pandemie-Abc für Querdenker:
      Distanzunterricht: Dis- als verneinend vorangestelltes Wortbildungselement (vgl. Dis-Harmonie) leitet diese Sprachneuprägung für nicht stattfindenden Unterricht an Tanzschulen ein.

      © Salzburger Nachrichten
    • Teilen