ANZEIGE

Spider-Man 3 (Tom Holland)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 398 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Black.

      Dieses Gedankenspiel könnte mir auch gefallen. Oder Miles bleibt im MCU und Tom Hollands Figur geht zurück zu Sony.

      Also ich muss ja ehrlich sagen, diese ganzen Gerüchte zu lesen, machen unglaublich viel Spaß und schnürt bei mir zumindest die Vorfreude. So muss das sein! :)
      ANZEIGE
      Peter Parkers bester Kumpel Ned ist nun schlank und durchtrainiert


      RESIDENT EVIL 7
      CELEBRATION

      AlbertWesker schrieb:

      Peter Parkers bester Kumpel Ned ist nun schlank und durchtrainiert


      interessante These. Ansonsten kann man ihn beglückwünschen, für so viel Disziplin und sportlichen Ehrgeiz.
      Jimmy Kimmel "bestätigt"
      Spoiler anzeigen
      scherzhaft ?
      , dass er in Marvel's Spider-Man 3 ‘Kraven The Hunter’ spielt.




      „Wonder Woman 2“

      02. Oktober 2020


      Pronzipiell finde ich die Idee ja nicht schlecht, aber der Film wäre nach heutigem Stand maßlos überladen. Strange unf Elektro reichen doch völlig. Hinzu noch die Story, die am Ende vor Far from home vorbereitet wurde.

      Das Multiversum sollte dafür auch erstmal etabliert werden und das kommt bekanntlich erst mit Strange 2. Ich hätte hier auch keinen Bock auf einen 2 Minuten Cameo als reinen Fanservice.
      My name is John Crichton. I'm lost. An astronaut. Shot through a wormhole. In some distant part of the universe.Trying to stay alive. Aboard this ship. This living ship. Of escaped prisoners. My friends. If you can hear me. Beware. If I make it back. Will they follow? If I open... the door. Are you ready? Earth is unprepared. Helpless. For the nightmares I´ve seen. Or should I stay? Protect my home? Not show them...you exist? But then you'll never know...the wonders I´ve seen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „John Crichton“ ()

      Shark Master schrieb:

      was sind Spider-Slayers?



      Sowas...



      ANZEIGE
      Auf der ExpoCine hat die "Executive Marketing Director of Sony Pictures Entertainment in Brazil Camila Pacheco" (ganz schön langer Titel für den Job) und hat bestätigt, dass die Produktion von Hollands 3. Solo Spider-Man hat nun offiziell begonnen hat. Interessant ist, dass es im Dezember wohl eine "Preview" oder sogar einen "Teaser Trailer" geben soll.

      Wenn das wahr sein sollte, wird wahrscheinlich höchstens der Titel bekanntgegeben und man sieht drei kurze Shots von Spidey und Electro (falls man bis dahin überhaupt schon vorzeigbare Effekte hat) oder man sieht vor seinem Stromschlag

      Quelle: CBM
      Mehr als eine Titelankündigung wird wohl nicht drin sein...bis dahin wird nicht viel im Kasten sein, vin Effekten ganz zu schweigen.
      My name is John Crichton. I'm lost. An astronaut. Shot through a wormhole. In some distant part of the universe.Trying to stay alive. Aboard this ship. This living ship. Of escaped prisoners. My friends. If you can hear me. Beware. If I make it back. Will they follow? If I open... the door. Are you ready? Earth is unprepared. Helpless. For the nightmares I´ve seen. Or should I stay? Protect my home? Not show them...you exist? But then you'll never know...the wonders I´ve seen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „John Crichton“ ()

      Und vielleicht ne erste Synopsis, die vielleicht so aussehen könnte, wenn man die aktuellen Gerüchte einbezieht:

      Nach seiner Demaskierung durch seinen Widersache Mysterio in "Spider Man Far from Home" ist Peter Parker alias Spider-Man auf der Flucht. Nicht nur die Medien und die Polizei machen auch Jagd auf ihn, denn auch der anarchistische Wissenschaftler Spencer Smythe jagt Spider-Man mit seinen "Spider-Slayers" Robotern. Wäre das noch nicht genug Ärger, taucht auch noch ein neuer Gegenspieler auf, der die Stadt ins Chaos stürzen will: Der ominöse Electro. Jetzt kann Peter nur noch auf einen Mann hoffen: Der Magier Dr Strange.
      Es ist zu 100% eben nicht diese beschissene Umsetzung nochmal und da brauch man dann auch nichts erklären. Sondern Foxx spielt einfach einen anderen Elektro, eben eine andere Umsetzung.
      My name is John Crichton. I'm lost. An astronaut. Shot through a wormhole. In some distant part of the universe.Trying to stay alive. Aboard this ship. This living ship. Of escaped prisoners. My friends. If you can hear me. Beware. If I make it back. Will they follow? If I open... the door. Are you ready? Earth is unprepared. Helpless. For the nightmares I´ve seen. Or should I stay? Protect my home? Not show them...you exist? But then you'll never know...the wonders I´ve seen!

      John Crichton schrieb:

      Es ist zu 100% eben nicht diese beschissene Umsetzung nochmal und da brauch man dann auch nichts erklären. Sondern Foxx spielt einfach einen anderen Elektro, eben eine andere Umsetzung.




      Das hätte man aber auch mit einem neuem Darsteller machen können.
      Macht man wirklich multiuniversien und evtl tauchen auch noch die anderen Spider-Man Darsteller auf, könnte ich das ja sogar noch verstehen. Aber da dies ja anscheinend nicht passieren wird (oder hat sich das schon wieder geändert, man verliert ja den Überblick), sehe ich irgendwie keinen Sinn dahinter, jetzt unbedingt Foxx genau in der gleichen Rolle zurück zu bringen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „KBBSNT“ ()

    • Teilen

    • Ähnliche Themen