Early Man (Stop-Motion, 2018)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Snow.

      Early Man (Stop-Motion, 2018)

      Regie: Nick Park
      Drehbuch: Mark Burton
      Produktion: Aardman (Wallace & Gromit)

      Kinostart:
      15.03.2018

      Inhalt: Angesiedelt in der Vorzeit, als urzeitliche Kreaturen und wollige Mammuts die Erde bevölkerten, erzählt EARLY MAN, wie der gewitzte Steinzeitmensch Dug zusammen mit seinem Kumpel, dem prähistorischen Wildschwein Hognob seinen Stamm dazu bringt, gemeinsam den Kampf gegen die überheblichen Bronzezeitmenschen aufzunehmen und sich mit seinen ganz eigenen Mitteln durchschlägt.

      Teaser:

      ANZEIGE
      Neuer Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Neuer internationaler Trailer.

      Bilder
      • drugfs0w0aaizko-jpg-large.jpg

        381,35 kB, 800×600, 16 mal angesehen


      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019

      Obwohl ich Nick Park und sein Aardman Studio sehr schätze ( was vor allem an den wunderbaren Wallace & Gromit Filmen liegt ), interessiert mich Early Man leider gar nicht. Das gleiche Desinteresse hatte ich jedoch auch schon beim Vorgängerfilm Shaun das Schaf. Sehr schade, aber dafür gibt es nächstes Jahr dennoch mit Andersons Isle of Dogs einen Pflichtfilm im Bereich der Stop-Motion. War nicht aber auch ein Film von Laika für 2018 angekündigt? :headscratch:

      Wenn Aardman sich irgendwann einmal wieder dazu entschließen sollte, zu ihrem ihrem Kultduo Wallace & Gromit zurückzukehren, bin ich sofort dabei ( der Kurzfilm Die Techno-Hose begeistert mich auch heute noch genau so wie damals bei der ersten Sichtung und die irrwitzige Verfolgungsjagd auf dem Spielzeugzug gehört für mich zu den besten/beeindruckendsten Stop-Motion Momenten die je geschaffen worden sind ).