ANZEIGE

Fast & Furious 9

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 343 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von mcclane.

      Gambit schrieb:

      Regisseur Justin Lin verrät, weshalb 'Brian O'Conner' zurückkehrt.

      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase

      Ein neuer Werbeclip für "Fast and Furious 9" zeigt, wie Regisseur Justin Lin und sein Team die praktischen Auto-Stunts im Film gedreht haben.


      Knapp einen Monat vor Kinostart konnten einige Kritiker den Film bereits sehen

      Nach 6 reviews bisher 33 % bei RT


      This is one of the weakest entries in the franchise, probably near the bottom. If they continue this, I honestly hope they are spin-offs like Hobbs and Shaw, which I enjoyed much more.
      – Scott Menzel, We Live Entertainment


      F9 is by far the biggest and most ridiculous Fast & Furious yet. [But it’s] miles from the precision of Fast Five or the fun of Tokyo Drift.
      – David Ehrlich, IndieWire


      F9 is outrageous and one of the biggest, baddest additions to the Fast family franchise.
      – Shannon McGrew, Nightmarish Conjurings


      F9 was AMAZING! Justin Lin’s return is a high ranking entry.
      – Mike Reyes, CinemaBlend

      It’s a TON OF FUN!! This is ultimate Fast & Furious.
      – Molly Freeman, Screen Rant



      It’s the worst FF movie to date.
      The Fast movies 4-8 work well because they embrace the ridiculousness. But at some point it’s way too much. The couple of moments of laughs and charm are totally overwhelmed by the eye rolling nonsense.
      – John Campea, The John Campea Show


      Alle reviews

      editorial.rottentomatoes.com/a…ion-and-unexpected-drama/
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase

      229 Mio eingespielt
      F9 holt den besten internationalen Box office Start seit Beginn der Pandemie



      F9 ist u.a. In China, Russland, Südkorea und Saudi-Arabien gestartet und lässt die Kassen von Universal ordentlich klingeln.

      Mit 229 Mio holt man den besten internationalen Start eines Films seit 15 Monaten.

      Von Mitte Juni bis Ende Juli wird der Film mit der schrittweise Öffnung der Kinos weltweit, dann überall starten.
      F9 holt am ersten Wochenende in Amerika den ersten Platz und solide 70 Mio Dollar.

      Damit ist es das beste Box office opening seit Dezember 2019.

      Aktuell sind 80 Prozent der US Kinos wieder geöffnet.

      Weltweit steht der Film zu Zeit bei 405 Millionen Dollar. In vielen Ländern startet der Film jedoch erst im Laufe der nächsten Wochen bzw Monate.
      ANZEIGE
      Man kann mit dieser völlig überdrehten Reihe ja zugegebenermaßen eine perverse Art von Spaß haben. Dann gibt man sein Hirn halt an der Kinokasse ab, lässt sich berieseln und geht wieder. Aber F9 schafft dies nur so halb. Wenn überhaupt. Die Reihe hat mittlerweile jeden Bezug zu irgendeiner Art von geordneter Unterhaltung verloren. Es ist einfach komplett übertrieben, und da das alles auch mit halbwegs praktischen Effekten kaum noch machbar ist, sieht fast jede Actionszene wie CGI-Effektgewitter aus. Ähnliches gilt für die Kampfszenen, in denen keine Autos involviert sind. Die Kämpfe wirken billig und lustlos, die Kamera erwartungsgemäß komplett verwackelt, damit es irgendwie nach Tempo aussieht, auch wenn man nichts mehr erkennt. Die Darsteller sind gewohnt schlecht, aber Vin Diesel schlägt dem Fass diesmal den Boden aus. So schlecht wie in diesem Film, war er vorher noch nie. Und wirkliche Sympathieträger fehlen der Reihe mittlerweile auch komplett. Da hilft es auch nicht, dass Tyrese Gibson alle paar Minuten mit pseudo-deepen „wir sind unbesiegbar“-Metawitzen um sich wirft, da sie nach dem zweiten Mal einfach nicht mehr zünden.

      Ich finde es ja wirklich lobenswert, dass man hier nun versucht den Figuren (oder zuminest Vin Diesels Dom Toretto) mehr Tiefe zu verleihen, aber die Flashbacks mit ihm und seinem Bruder bremsen den Film ungemein aus, so dass selbst die wenigen ruhigen Momente, in denen man theoretisch durchatmen und sich auf die nächste spektakuläre Szene vorbereiten könnte, einfach nur langweilig sind. Das Drama wirkt mehr als aufgesetzt und wird durch die Gegenwartsszenen auch wieder komplett torpediert, da eh alles genauso abläuft, wie man es von Anfang an erwartet, weil die Reihe einfach nicht mehr anders kann als FaMiLiE.

      Wie gesagt, von einem Film des "Fast"-Franchises erwartet man natürlich nicht so wirklich viel, und ich hatte auch mit dem ein oder anderen Vorgänger tatsächlich Spaß - vor allem der fünfte war super unterhaltsam. Aber in F9 greift das Prinzip von höher, weiter, schneller jedoch überhaupt nicht mehr und so wirkt die ohnehin schon lächerlich absurde Action, einfach nur noch drüber und ausgelutscht. Hier passte wenig zusammen, es gab zwar zugegebermaßen ein paar coole Ideen, aber die Umsetzung war im Großen und Ganzen doch eher mau. Ich bin gespannt, wie sie in den beiden Fortsetzungen das Weltall noch überbieten wollen, aber ich bin mir sicher, dass ihnen schon irgendwas einfallen wird.
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase

      Ich mochte ja welche Richtung die Filme ab dem 4ten Teil eingeschlagen haben allerdings wäre ich inzwischen froh wenn das ganze wieder etwas bodenständiger wird. Dazu macht man zwar wohl noch viel mit praktischen Auto-Stunts allerdings bleibt durch den übermäßigen Einsatz von CGI Effekten leider kaum was davon über oder man erkennt es schon nicht mehr als solche.

      Mit Paul Walker ging zumindest das Herz der Reihe, und für mich ist das ganze auch mit Teil 7 eigentlich abgeschlossen da man so ein Perfektes ende gefunden hat. Inzwischen ist es nur noch eine reine Vin Diesel Ego-show wo man sich eine pseudo-familienhandlung zusammen
      geschustert hat wo dann die Action die Geschichte erzählt. Für den 10ten Teil kommen dann vielleicht irgendwelche Aliens wo Dominic Toretto auch einen Verwandten hat. ;)

      DICK TRACY schrieb:

      @Burning hast du Vin Diesel in xXx Return of... Gesehen.? Schlechter wie in xXx kann er echt nicht gewesen sein. Denn da hat Vin ein Dauergrinsen und ein Freibier Gesicht.

      Da habe ich vor vielen Jahren nur den ersten gesehen, und das hat mir schon gereicht :uglylol:

      Mario163 schrieb:

      Kam denn wenigstens die fünfminütige (?) Vorschau auf Jurassic World Dominion vor dem Film?

      Ne, die gabs nicht zu sehen, hatte ich aber auch schon gar nicht mehr auf dem Schirm :D
      Mein Filmtagebuch



      „I think storytelling is all about children. We human beings love to hear stories being told - and it first happens when you're a kid.“
      - David Chase

      Burning schrieb:

      DICK TRACY schrieb:

      @Burning hast du Vin Diesel in xXx Return of... Gesehen.? Schlechter wie in xXx kann er echt nicht gewesen sein. Denn da hat Vin ein Dauergrinsen und ein Freibier Gesicht.

      Da habe ich vor vielen Jahren nur den ersten gesehen, und das hat mir schon gereicht :uglylol:



      Den kann man sich zumindest aktuell bei Netflix angucken, aber hast hier wirklich überhaupt nichts verpasst das ganze wirkt eher wie ein billiges Spin of zu den "Fast & the Furious" Filmen, und auch Vin Diesel ist hier überhaupt kein Pluspunkt da er inzwischen überhaupt nicht mehr zu der Rolle passt die er im ersten Teil verkörpert hat. Vielleicht hätte man die Hauptrolle mit Neymar besetzten sollen der hier kurz auftaucht, dann hätte man zumindest durchgängig was zu lachen. :uglylol:
      F9 wird diesen Freitag, den 30. Juli, auf VOD-Diensten verfügbar sein, nachdem der Film im letzten Monat einen Rekord an den Kinokassen aufgestellt hat.