#CopyrightBlackout #321EUOfflineday

Um die möglichen Auswirkungen von "Artikel 13" noch stärker zu verdeutlichen, werden wir am kommenden Donnerstag, den 21.03.2019 einen „Copyright Blackout“ durchführen. An diesem Tag sind wir neben der deutschsprachigen Wikipedia und diversen anderen Webseiten nicht erreichbar!

Weitere Informationen:
Upload-Filter & Link-Steuer: Die Auswirkungen auf Foren & unsere Community!
Foren gegen Upload-Filter


#CopyrightBlackout #321EUOfflineday

Tales for a Halloween Night (John Carpenter)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Tales for a Halloween Night (John Carpenter)

      Tales for a Halloween Night

      Universal Cable Productions (UCP) hat sich mit Horror-Ikone John Carpenter und dessen Produktionspartnerin Sandy King zusammengetan um zwei Genre-Serien auf die Beine zu stellen. Carpenter wird hierfür produzieren und die Script-Entwicklung überwachen. In der ersten Serie geht es um die Adaption der von Carpenter geschaffenen und preisgekrönten Comic-Antholgie "Tales for a Halloween Night". Diese wird für SyFy produziert. Die Suche nach einem Autoren läuft bereits. In den Geschichten von Carpenter geht es um Friedhöfe, Monster, Geister usw. Sachen also aus denen die (Alp-)Träume sind.

      Quelle: dreadcentral.com/news/238901/j…ll-tales-halloween-night/

      Da kann John gleich den Piloten inszenieren. :thumbsup:

      Bilder
      • tales-for-a-halloween-night-1.jpg

        273,84 kB, 1.000×1.523, 32 mal angesehen
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Olly“ ()

      Ach cool, seinen Serienausflug bei den Masters of Horror - Cigarette Burns - fand ich sehr gelungen (evtl. gar die beste Episode der Serie)...aber der Sender schreckt mich eher ab. SyFy ist jetzt nicht gerade für qualitativ hochwertige Produktionen bekannt.
      Die Serie scheint leider nicht zu kommen!

      Sandy King, Produzentin und Ehefrau Carpenters, gibt preis, dass SyFy scheinbar nur am Titel Interesse hat. Und King sieht da ein Desaster kommen und so scheint die Serie leider auf Eis zu liegen. Carpenter und King wollten auch die Fans der Comic-Anthologie zufrieden stellen, aber dies sei so natürlich nicht möglich. Simpel ausgedrückt ,entweder macht man es richtig oder man lässt es.

      Quelle: bloody-disgusting.com/tv/35510…loween-night-series-syfy/

      Wohl besser so, denn ich habe den aktuellen "Critters"-Trailer im Kopf. Auf die Fans gibt SyFy generell einen Feuchten Kehricht. 8|