ANZEIGE

Jurassic World Evolution

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 22 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von TLCsick.

      20 Minuten Gameplay

      ANZEIGE


      „Wonder Woman 2“

      5. Juni 2020


      Ich habe es mir letzte Woche endlich im Sale für PS+ Mitglieder gekauft (die Deluxe Edition für 35 Euro) und schon einige Stunden investiert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Gameplay spielt es sich mittlerweile wirklich flüssig. Es gibt hier und da gewisse Aufgaben, deren Ablauf zur Absolvierung nicht sofort ersichtlich sind weil auch nirgends im Detail erklärt wird wo man spezielle Aktionen überhaupt ausführen kann. Bestes Beispiel ist der Verkauf eines Dinosauriers. Erst über die Google Suche kam ich überhaupt darauf, dass die Verkauf-Funktion nur dann verfügbar ist wenn der entsprechende Dino vom ACU-Helikopter betäubt und aufgesammelt wurde. Ansonsten bin ich vom Detailgrad und vom generellen Aufwand wirklich positiv überrascht. Hier geht es nicht nur darum das Gehege mit Dinos zu füllen, sie zu füttern und zu modifizieren ... sondern wirklich um die komplette Leitung eines Parkes, beginnend von der richtigen Auslegung der Stromversorgungen, bis hin zu Optimierungen der Einnahmen durch Besucher und Wissenschaften. Vielleicht hängt meine positive Auffassung aber auch einfach nur von meiner naiven Erwartungshaltung ab, da ich Simulationsspiele nicht wirklich kenne und ich mich mit diesem Spiel das erste Mal so wirklich in diesem Genre austobe ^^

      Ich hatte zuerst die Befürchtung, dass das Spielprinzip mit der Zeit eintönig werden könnte wenn man auf allen fünf verfügbaren Inseln letztlich das Gleiche tun muss. Aber die Eigenschaften der Inseln sind verschieden, so dass auch das Gameplay abweicht. Auf der zweiten Insel liegt der Fokus auf den Verwaltungstätigkeiten, weil das Wetter beispielsweise mehr Schaden anrichtet. Auf Isla Nublar muss man sich beispielsweise gar nicht um die Verwaltungstätigkeiten und Gelder kümmern, hier herrscht scheinbar ein Sandbox-Prinzip. Wie das aussieht kann ich jedoch noch nicht schildern, da ich die Insel zwar schon freigeschaltet aber noch nicht betreten habe. Ich tobe mich also erst noch auf den ersten zwei Inseln aus um die generell verfügbaren Items freizuschalten... freue mich jedoch schon tierisch darauf zur allseits geliebten JP-Insel zurückzukehren :)

      Bisher wirklich ein spaßiges und liebevoll designtes Spiel mit großartigen Dino-Animationen. Ich gehe einfach mal davon aus, dass meine Freude anhalten wird und stufe das Spiel als ein absolutes Muss für jeden Jurassic Park Fan ein.