Bad Company

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Wie hat euch der Film gefallen? 8
      1.  
        sehr gut (0) 0%
      2.  
        gut (6) 75%
      3.  
        befriedigend (1) 13%
      4.  
        ausreichend (0) 0%
      5.  
        mangelhaft (1) 13%
      6.  
        ungenügend (0) 0%
      Bad Company



      Originaltitel : Bad Company
      Filmlänge : 111 min.
      Produktionsjahr : 2002
      Herstellungsland : USA
      Erschienen am 13. März 2003
      Genre : Action
      FSK : 16
      Regie : Joel Schumacher
      Schauspieler : Chris Rock, Sir Anthony Hopkins...

      Infos zur DVD
      Anzahl der DVDs : 2
      Hülle : Keep Case
      Distributor : Buena Vista Home Entertainment
      DVD-Typ : 9
      Regionalcode : 2
      Bildformat : 2,35:1 Widescreen (anamorph)
      Sprache : Deutsch, Englisch und Spanisch Dolby Digital 5.1

      Extras :
      • Insider-Einblicke hinter die Kulissen des CIA
      • Interview mit den Darstellern


      Filminhalt :
      Die beiden CIA-Agfenten Gaylord Oakes und Pope Hayes schließen undercover einen Deal über eine Atombombe ab. Leider platzt das Geschäft und Pope Hayes wird tödlich verwundet.

      Damit das Geschäft dennoch abgeschlossen werden kann, bestehen Waffenlieferanten darauf, dass Pope anwesend ist - sie wissen nichts von dem tödlichen Schußwechsel. Anstelle von Pope soll dessen Zwillingsbruder Jake den Auftrag ausführen. Doch Jake hat nicht die Erfahrung seines Bruders - er weiß noch nicht einmal von Popes Tätigkeit für die CIA...


      DVD bei Amazon bestellen
      MfG
      Takeshi
      ___________________________________________________________________

      ANZEIGE
      Kritik

      Kritik von TLCsick
      :stern::stern::stern::stern::stern::stern::stern::stern2::stern2::stern2: 7/10
      Cooler Film. Allerdings sieht man es Hopkins an, das er in die Jahre gegangen ist und als Polizist nicht in die beste Rolle schlüpft. Chris Rock dagegen bringt einen den ganzen Film über zum lachen.
      Joel Schumacher macht einfach geniale Filme, wobei ich sagen muss das dieser leider sein schwächster ist. Den Schluss hätte man anders machen können.


      Kritik von Hulk
      :stern::stern::stern::stern::stern::stern::halbstern::stern2::stern2::stern2: 6,5/10
      Zwei Darsteller, die eigentlich nicht zusammenpassen, in einem recht ansehnlichen Action-Film. Tony ist nicht Ridley, aber Klasse liegt in der Familie.

      Kritik von Brause Klaus
      :stern::stern::stern::stern::stern::stern::stern::stern2::stern2::stern2: 7/10
      Regisseur Joel Schumacher geht bei seiner Inszenierung des Action-Thrillers keine Kompromisse ein, sondern spult das bewährte genretypische Programm routiniert herunter. Die Darsteller machen einen gut Job, wobei an der ein oder anderen Stelle ihre Talente etwas verschenkt wurden. Anthony Hopkins und Chris Rock, die beiden Hauptdarsteller des Films, bilden nicht nur optisch ein recht unterschiedliches Duo...

      Kritik von Jason Voorhees
      :stern::stern::stern::stern::stern::stern2::stern2::stern2::stern2::stern2: 5/10
      Irgendwie wird amn das Gefühl nicht los, das Ganze schon mal irgendwo gesehen zu haben. Die Story ist nicht gerade orginell, das Ziel vorhersehbar, aber dank Antohny Hopkins und Chris Rock eine durchschnittlicher Actionthriller.
      MfG
      Takeshi
      ___________________________________________________________________

      Film #16 von Joel Schumacher ist bis dato auch sein schwächster. Es handelt sich dabei um eine typische Bruckheimer-Produktion. Es knallt, es wird hektisch, dann knallt es mal wieder und wieder wird es hektisch. Recht unterhaltungsarm. Anthony Hopkins ist die meiste Zeit über unterfordert und Chris Rock nervt wie man es gewohnt ist stark. Beide verbindet auch keinerlei Chemie. 3 Filme dieser Art am Stück und du leidest stark unter Idiotie. Ich bin froh diese zähe Stück verdaut zu haben.

      4 / 10 teuren Vasen