The Terror (AMC, Dan Simmons)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Daleron.

      The Terror (AMC, Dan Simmons)

      Am 26.März 2018 ist es endlich soweit:
      AMC strahlt, nachdem sie sich bereits im Jahr 2013 die Rechte gesichert haben, die Adaption eines der besten Bücher, das ich in den letzten Jahren gelesen (bzw das Hörbuch davon gehört) habe in einer 10teiligen Miniserie aus: "The Terror" von Dan Simmons, das im Jahre 2007 veröffentlicht wurde.
      In den Hauptrollen sind Jared Harris (Fringe, Mad Men), Tobias Menzies (Outlander) und Ciarán Hinds (Game of Thrones, Rome) zu sehen. Produziert ist das Ganze von Ridley Scott.

      England, 19. Mai 1845. Zwei stolze Schiffe der Royal Navy segeln aus der Themsemündung und nehmen Kurs Richtung Norden: die "Terror" und ihr Schwesternschiff "Erebus". Es sind die modernsten Schiffe ihrer Zeit - gepanzert mit dicken Eisenplatten, ausgestattet mit Heißwasserheizungen, angetrieben wenn nötig mit Dampfmaschinen. Mit diesen beiden Schiffen soll es endlich gelingen, die legendäre Nordwestpassage zu finden, den freien Seeweg durch das bisher unüberwindliche Eis der Arktis in den Pazifischen Ozean. Die Expedition steht unter dem Kommando des hochdekorierten Sir John Franklin. Nach etlichen gescheiterten Versuchen will er dieses Mal den Erfolg mit aller Macht erzwingen. Er treibt die beiden Schiffe und ihre einhundertdreißig Mann Besatzung immer weiter in die arktische Inselwelt hinein - bis sie schließlich hoffnungslos im Packeis festsitzen. Gefangen in einer alptraumhaften Eiswüste, versuchen die Männer, sich gegen die Kälte, den Hunger und die Attacken der Polarbären zu behaupten. Doch nach und nach werden die Schiffe von den gewaltigen Eismassen zerdrückt. Und der Terror beginnt... (Quelle: audible.de)


      Trailer gibts auch bereits:



      Nachdem das Ding so lange auf Eis gelegen war (no pun intended) und ich bereits geglaubt habe, dass es gar nicht mehr kommt, kann ich es nun kaum noch erwarten :trippel: Wie gesagt eines der besten Bücher das ich in den letzten Jahren gelesen/Gehört habe, und ich bekomme Gänsehaut, wenn ich die vielen intensiven, bitteren und grausamen Momente zurück denke. Ich hoffe, das wird alles ansprechend umgesetzt, so wie es dieses grandiose Buch verdient hat. Trailer sieht soweit schonmal gut aus, und der Cast passt auch sehr gut. Bin auch sehr gespannt, wie man das übernatürliche Element (so nenne ich es mal) umsetzen wird.

      ANZEIGE
      Stimme zu, "Terror" ist auch für mich eines der besten Bücher die ich je gelesen habe, teilt sich sogar Platz 1 mit "ES".
      Wobei letzteres die bessere Geschichte erzählt, aber das Werk von Dan Simmons einfach so intensiv und detailliert beschrieben wurde, das ich z.B. wirklich den Geruch in der Nase hatte, als er erzählt hat, wie es im Schiff unter Dutzenden von Männern die sich schon Wochen nicht mehr gewaschen haben, riechen musste.

      Allerdings muss ich auch zustimmen, das der Trailer doch ziemlich billig wirkt und eher an eine TV-Produktion aus den 90ern erinnert. Nun ja, die Optik ist nicht alles und was positiv zu erwähnen ist, das es offenkundig nicht zahm und weichgespühlt daher kommt, sondern es schon ziemlich zur Sache geht. Dazu finde ich das das Format Miniserie gut für das Buch geeignet ist.

      Anschauen werd ich´s mir sowieso. Auch wenn ich für eine Verfilmung der Hyperion-Gesänge (ebenfalls von Simmons) im Serienformat töten würde (natürlich nicht wirklich).

      Neuer Trailer.



      „Wonder Woman 2“

      1. November 2019