Texas Chainsaw Massacre (9. Film / Reboot)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olly.

      Texas Chainsaw Massacre (9. Film / Reboot)

      Texas Chainsaw Massacre (9. Film / Reboot)

      Das Studio Campbell Grobman Films hat die Rechte zum "Texas Chainsaw Massacre"-Universum verloren, da sie sich zu viel Zeit genommen haben. Mit der Vereinbarung 5 Filme zu machen schafften es die Verantwortlichen aber nur auf 2 und was für welche - "Texas Chainsaw 3D" und "Leatherface".

      Produzentin Christa Campbell (produziert auch den neuen "Day of the Dead") ist aber sehr stolz auf das Erreichte - "I loved this film and I’m very proud".

      Einem weiteren Reboot steht also nichts mehr im Wege. Juhuu ... :huh:

      Quelle: bloody-disgusting.com/movie/34…-film-will-likely-reboot/

      Wenigstens sind diese Stümper die Rechte los. Die letzten beiden Filme der Reihe sind einfach nur schlecht.



      ANZEIGE

      Olly schrieb:

      Wenigstens sind diese Stümper die Rechte los. Die letzten beiden Filme der Reihe sind einfach nur schlecht.


      Genau das. Aber an sich hab ich aktuell wenig Lust neues / altes bin der Familie Hewitt zu sehen. Lasst es doch erst mal liegen und Gras drüber wachsen!
      UHD/BD/DVD-Counter: 1.862

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Na mal hoffen, dass die Reihe jetzt Produzenten in die Finger kriegen, die ein gutes Drehbuch von einem schlechten unterscheiden können. Ich bin immer noch baff, dass Lionsgate Leatherface nach dem desaströsen Texas Chainsaw 3D überhaupt noch unterstützt hat. Aber gut, das Studio hat relativ schnell erkannt, dass der Film nicht wirklich etwas taugt. Hätten sie an ihn geglaubt, dann hätten sie ihn auch wieder landesweit in die Kinos gebracht. Abgesehen vom Michael Bay Remake waren die Filme bisher zwar keine wirklichen Box Office Giganten, aber Gewinn abgeworfen haben sie eigentlich immer.
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Bad Samaritan
      2. Élite (S1)
      3. A Simple Favor
      4. Hill House (S1)
      5. Love, Simon
      6. Overlord
      7. Sierra Burgess
      8. Call Me By Your Name
      9. Alex Strangelove
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2018
      1. Mortal Engines
      2. Ben Is Back
      3. Aquaman
      4. Widows
      5. 100 Dinge




      Es gibt ja hier 2 Problemlagen:

      1. Die Rechteinhaber sind übrigens Tobe Hooper und Kim Henkel; Regisseur, Produzenten und Autoren des unverwüstlichen Originals. Die große Horror-Ikone Tobe Hooper ist bekanntlich diesen Sommer verstorben. Was die Rechtslage nicht gerade verbessern dürfte. Beide wollten ja immer wieder mal einen neuen "Chainsaw"-Film bringen, fanden aber nie Partner für so ein Projekt. Und Henkel alleine ohnehin nicht mehr, der hat im Gegensatz zu Tobe ja so gut wie gar nichts vorzuweisen. Von ihm aus wird denke ich recht wenig passieren.

      2. Die Initiative muss also von anderen Personen kommen. Und da ist Problem Nr. 2. Sich die Rechte zu sichern dürfte erneut eine komplizierte Sache werden. Carl Mazzocone (brachte die "Saw"-Reihe übrigens auf die Erfolgsschiene) hatte damals die Rechte erworben um "Texas Chainsaw 3D" zu produzieren. Wie er selbst sagt ("Leatherface"-Booklet!) war in 1 Stunde der Deal gemacht. Alle waren sich einig, aber es dauerte über 1 Jahr bis alle Verträge finalisiert wurden. Viel Spaß, und vor allem: wer hat diese Zeit?!


      Ich habe mich mal kurz mit den Jungs von Platinum Dunes in Verbindung gesetzt. Die waren damals ja sehr traurig, als nach The Beginning die Lizenzrechte ausliefen. Die hätten nur zu gerne auch noch einen dritten Teil produziert. Aber Brad Fuller hat mir soeben versichert, dass sie in diesem Fall nichts unternehmen werden, da sie aus vertraglichen Gründen nicht können... Tja, schade, denn die beiden Texas Chainsaw Massacre Filme sind für mich immer noch das beste, was Platinum Dunes jemals zustande gebracht hat. Allein die Besetzung der Familie war einfach grossartig (über die ein oder andere Drehbuchschwäche kann ich nach wie vor hinwegsehen).
      MOMENTANE TOP MOVIES/TV SHOWS
      1. Bad Samaritan
      2. Élite (S1)
      3. A Simple Favor
      4. Hill House (S1)
      5. Love, Simon
      6. Overlord
      7. Sierra Burgess
      8. Call Me By Your Name
      9. Alex Strangelove
      10. American Pie 4




      MOST WANTED MOVIES/TV SHOWS 2018
      1. Mortal Engines
      2. Ben Is Back
      3. Aquaman
      4. Widows
      5. 100 Dinge




      Ich glaube nicht, dass das Franchise noch in irgend einer Weise interessant daherkommen kann. Alle Geschichten sind erzählt. Natürlich kann man einfach einen weiteren Kettensägen-Slasher aufziehen, in welchem ein paar Teenies gekillt werden. Das könnte man aber auch mit jeder X beliebigen Homerelease-Marke machen.